„Zwiebel-sahne-hähnchen“ Rezepte: Schwein 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Auflauf
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Rind
Schmoren
Schnell
Sommer
Überbacken
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Bacon halbieren und in 1 EL heißem Öl ausbraten, anschließend herausnehmen. Nun das Fleisch von jeder Seite im Bratenfett kurz anbraten. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 24.01.2008
bei 6 Bewertungen

Schnitzel mit Zwiebeln, Pilzen und Paprika leicht anbraten. Nicht ganz durchbraten. Alles in eine Auflaufform geben und die Sahne drübergeben. Alles bei ca. 200°C in den Backofen für ca. 50 Min. - funktioniert auch in der Mikrowelle. Abwandlung: mi

60 Min. normal 15.04.2004
bei 306 Bewertungen

Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel würfeln und mit dem zerdrückten Knoblauch zugeben und bei geringer Hitze weich garen. Schinken zugeben und knusprig braten. Hähnchenfleisch, in Streifen geschnitten, zugeben und bei mittlerer Hit

30 Min. normal 24.01.2006
bei 3 Bewertungen

ein schnelles und leckeres Rezept, was sich gut vorbereiten lässt

40 Min. simpel 05.07.2012
bei 20 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer und 1 gepressten Zehe Knoblauch würzen In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Hähnchen knapp gar braten (lieber zu kurz als zu lang, da es leicht trocken werden kann, wenn es in der Sauc

30 Min. simpel 06.07.2008
bei 15 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Salami in kleine Stücke schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Kirschtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Zucchini halbieren und dann in Scheiben

20 Min. normal 20.02.2017
bei 4 Bewertungen

Hähnchen in einer Pfanne mit wenig Fett anbraten, zur Seite stellen. Zwiebel klein schneiden und leicht anbraten. (Sollten nicht braun werden.) Den Boden einer Auflaufform mit der Zwiebel bedecken und das Hähnchenfleisch darauf legen. Lyoner in klei

30 Min. normal 01.10.2005
bei 2 Bewertungen

Hühnchen in Sahnesoße

30 Min. normal 09.02.2015
bei 2 Bewertungen

macht pappsatt

30 Min. simpel 13.02.2019
bei 0 Bewertungen

Es werden 8 Holzspieße benötigt. Zuerst die Hähnchenbrüste in 8 Stücke schneiden, dann mit dem Frühstücksspeck umwickeln und mit den Holzspießen feststecken. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Nun die Kirschtomaten waschen. Den Rosm

10 Min. normal 30.03.2015
bei 0 Bewertungen

mit Karotten-Champignon-Sahnesauce

25 Min. simpel 29.04.2019
bei 13 Bewertungen

Schwein oder Pute oder Huhn schmeckt nach Normandie und mehr ...und gut vorzubereiten

40 Min. simpel 07.06.2013
bei 0 Bewertungen

Mit leckerer Sauce

30 Min. normal 17.04.2016
bei 6 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. normal 16.11.2010
bei 3 Bewertungen

mit Knoblauch

30 Min. normal 27.01.2017
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in nicht zu kleine Stücke schneiden. Butter und Öl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrust braun braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Den Speck im verbleibenden Fett braun braten. Zwiebel, Champignons, P

15 Min. normal 13.04.2016
bei 0 Bewertungen

Das Suppenhuhn blanchieren und kalt ansetzen, nach dem ersten Abschöpfen Zwiebelschalen und Petersilienstrünke zugeben, das Huhn garkochen und entbeinen. Das Toastbrot vorher mit Wasser einweichen und ausdrücken. Aus dem Hackfleisch, den fein gewür

15 Min. normal 06.03.2015
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste längs halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Salbeiblättchen belegen. Jeweils eine Speckscheibe um jeden Hähnchenbruststreifen wickeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Päckchen rundherum 4-5 Minuten braten. Herau

20 Min. normal 17.09.2010
bei 0 Bewertungen

schmeckt auch mit Hähnchen oder Pute

20 Min. normal 21.11.2017
bei 0 Bewertungen

mit feiner Ingwernote

40 Min. normal 16.02.2017
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Währenddessen Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel würfeln und mit dem zerdrückten Knoblauch zugeben und bei geringer Hitze glasig braten. Geschnittenen Schinken zugeben und knusprig anbr

20 Min. normal 17.08.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Salami aus der Pelle lösen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum br

20 Min. simpel 12.05.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Salami aus der Pelle lösen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundherum braun b

15 Min. normal 17.12.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser, nach Belieben mit etwas Kümmel, in etwa 20 Minuten garen. Anschließend die Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in

35 Min. simpel 01.04.2019
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In eine gefettete Auflaufform schichten. 100 g Sahne und die Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° 40-45 M

85 Min. normal 13.03.2010
bei 0 Bewertungen

mit Hähnchen, Brokkoli, Pilzen und Blauschimmelkäse

30 Min. normal 29.02.2016
bei 0 Bewertungen

Hühner entbeinen. Eine Farce zubereiten. Dafür die Zwiebel mit Champignons in etwas Butter anschwitzen und mit Cognac ablöschen (etwas verdunsten lassen und würzen). Die Hühnerbrust mit einem Cutter faschieren, Eiweiß und Sahne dazugeben. Champignon

60 Min. pfiffig 18.01.2018
bei 0 Bewertungen

Einfach

60 Min. normal 30.03.2015
bei 27 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und vierteln. Das Geschnetzelte anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und Champignons zufügen und weiterbraten, bis die Pilze gar sind. Mit 1 El Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Sahne un

30 Min. normal 21.08.2009
bei 3 Bewertungen

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Geschnetzelte auf großer Stufe braten. Die Zwiebel fein hacken und dazugeben. Den Herd sofort auf kleine Stufe zurückschalten und unter Rühren dünsten. Mit dem Mehl bestäuben und mit dem Wasser ablöschen un

20 Min. simpel 21.02.2016