„Zuchinie Nudelauflauf“ Rezepte: Schwein 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Bandnudeln kochen. Das Hackfleisch mit der kleingewürfelten Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten, salzen und pfeffern. Die Tomaten und die Zucchini in kleine Stücke schneiden. Die fertigen Nudeln mit den Tomaten und Zucchini in eine Auflaufform geb

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Zucchini und Feta in Würfel schneiden, Nudeln, Zucchini und Feta in einer Auflaufform mischen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl anbraten, Hackfleisch mit dazu geben und durchbraten.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Nudeln nach Packungsanleitung garen, abgießen und abtropfen lassen. In eine große Auflaufform geben. Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch darin bra

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den klein geschnittenen Speck anbraten. Zwiebeln und Zucchini (beides klein geschnitten) dazugeben und mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und mit den Tomaten übergießen, kurz einkochen und den Frischkäse unterrühren. Evtl. würzen. Währendde

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wasser für die Nudeln zum Kochen aufsetzen, in der Zeit kann man die Zwiebel in kleine Würfel, Schinken in 1x2 cm lange Streifen und den Zucchini der Länge nach halbieren und 1 cm große Stücke schneiden. In der Zwischenzeit sollte das Wasser kochen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln - keine Bandnudeln oder Spaghetti, eher Spirelli oder Penne - in Salzwasser al dente kochen und abgießen. Zwiebel schälen und würfeln. Paprikaschote entstielen, entkernen, Trennhäute entfernen und grob würfeln. Zucchini an den Enden besch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen. Öl erhitzen und Zucchini und Zwiebeln darin, ohne Farbe nehmen zu lassen, anschwitzen. Den Knoblauch, den Schinken und Kräuter nach Geschmack dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Tomaten, Schinken, Zucchini und Basilikum

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Bratwürsten, Champignons und Zucchini

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Hackfleisch und Zucchini

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (366)

Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abschrecken und in eine gefettete Form geben. Die Paprikaschoten fein würfeln. Zucchini und Zwiebeln ebenfalls. Das Hack in heißem Öl krümelig braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Die

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Nudeln in Salzwasser garen, abgießen. Öl erhitzen und das Hack darin anbraten, Zucchini in halbe Scheiben schneiden, zugeben, kurz mitdünsten. Salzen, pfeffern, Tomaten zugeben und kräftig mit italienischen Kräutern würzen. Alles mit den Nudeln misch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

Hackfleisch mit Zwiebeln und Knobi schön knusprig anbraten und gut würzen, in der Zwischenzeit die Nudeln al dente kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gemüse klein schneiden und 2-3 min. in der Mikrowelle (ohne Zusatz von Wasser) etwas garen,

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Hackfleisch anbraten, Schmand dazugeben und rühren, bis der Schmand sich aufgelöst hat. Dann die Flasche Chilisoße darauf geben und verrühren. Die kleingeschnittene Zucchini dazugeben und ca. 10 Minuten garen la

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser al dente kochen. Abgießen und beiseite stellen. 3 Zehen Knoblauch, 1/2 Zwiebel, die geschälten Tomaten, die Kräuter der Provence, Ketchup, Sambal Oelek und Tomatenmark fein pürieren und mit Salz und Pfeffer absc

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kurzform für dieses Rezept. Den Kühlschrank aufmachen, alles was noch an restlichem Gemüse darin zu finden ist, herausholen und klein schnipseln. Den Schinken ebenfalls klein schneiden oder fertige Würfel nehmen. Alles mit den gekochten Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zwiebeln zu feinen Würfeln schneiden und den Knoblauch hacken. Die Paprika in kleine Streifen und die Möhren und die Zucchini in Würfel schneiden. Das Gemüse in einem Topf mit Olivenöl anbraten, das Paprikapulver dazugeben und ebenfalls kurz anb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Nudeln (am besten Rigatono, Penne oder Spirelli) in Salzwasser bissfest garen, abgießen und beiseite stellen. Zucchini und Kürbis in Würfel schneiden. Zwiebel klein würfeln. 2 EL Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten. Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Sehr leckerer Nudelauflauf mit buntem Gemüse

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zuerst werden die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest gekocht. Die klein gewürfelten Zwiebeln werden zusammen mit dem ebenfalls in Würfel (ca. 1,5 cm) geschnittenen Leberkäse im heißen Rapsöl angebraten. Zucchini u. Möhre werden ebenfalls gewürf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Paprikaschote, Karotte, Zucchini und Schinken klein schneiden. Alles in eine große Schüssel geben und miteinander mischen. Anschließend die Sahne darüber gießen und nochmals alles durchmischen. Mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini längs vierteln oder halbieren und in Scheiben schneiden. Den Feta-Käse grob würfeln, Knoblauch und Chili entsprechend zerkleinern und bereitstellen. Den Mais abtropfen lassen. Das Hackfleisch im Topf (3,5 l oder mehr) anbraten und gege

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für eine Auflaufform

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter oder Öl einfetten. Zucchini, Karotte, Tomate, Lauch, die grünen Peperoni und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in eine Schale geben. Anschließend den Schinken in kleine, e

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln nach Packunsanleitung al dente kochen. Das Fleisch in einer höheren Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Die Zwiebel würfeln und ebenfalls anbraten. Das Gemüse klein schneiden, hinzugeben und 10 Minuten dünsten. Anschließend das Tomat

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln in Salzwasser kochen. Hack in etwas Olivenöl anbraten. Zucchini, Champignons und Zwiebeln kleinschneiden und zum Hack dazugeben und weiter anbraten. Mit Fondor, Pfeffer, Chili und Knoblauch würzen. Tomatenmark hinzufügen und anschließend mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

angemacht mit Crème-Fraîche-Ei-Masse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nudel garen. Mett anbraten. Porree oder Zucchini klein schneiden und zu dem Mett geben. Kräuterschmelzkäse ebenfalls zugeben. Nudeln unterheben und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. In eine Auflaufform füllen und im Backofen bei 160 Grad ca. 10

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Schlichter und saftiger Tagliatelle - Auflauf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2008