„Puszta“ Rezepte: Schwein 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Hauptspeise
Gemüse
Rind
gekocht
Pilze
Eintopf
einfach
Party
Schnell
Fleisch
Nudeln
Lactose
Gluten
Pasta
Auflauf
Kartoffeln
Schmoren
Braten
Suppe
Saucen
Studentenküche
Camping
Europa
Resteverwertung
Hülsenfrüchte
spezial
Getreide
Dünsten
Low Carb
Osteuropa
Ungarn
Reis
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Silvester
Ei
ketogen
gebunden
Winter
Geheimrezept
Deutschland
Festlich
Backen
Pizza
Käse
Überbacken
Mikrowelle
Herbst
 (13 Bewertungen)

auch LOGI geeignet, wenn man die Kartoffeln austauscht

15 Min. simpel 17.12.2013
 (47 Bewertungen)

Als erstes die Spaghetti nach Anleitung in ausreichend Salzwasser kochen und abgießen. 100 ml vom Nudelwasser auffangen. Die Cabanossi längs halbieren und dann in ca. 5 mm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebel ebenfalls halbieren und in Streifen schne

20 Min. normal 15.05.2009
 (14 Bewertungen)

Zunächst die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und achteln. Die Karotte putzen und in Scheiben schneiden. Mais und Pilze abtropfen lassen. Schweinefilet in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch in heißem Öl

30 Min. normal 13.03.2012
 (48 Bewertungen)

würzige Suppe mit Mettbällchen, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Sauerkraut

45 Min. normal 28.06.2007
 (12 Bewertungen)

Die Schnitzel in heißem Öl von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf beiden Seiten dünn mit Senf und Tomatenmark bestreichen und in eine eingefettete Auflaufform legen. Zwiebeln in Scheiben schneiden, den Speck in Streifen schneide

25 Min. normal 02.10.2005
 (19 Bewertungen)

Die Cabanossi längs halbieren und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Dann die Paprikaschote vierteln, entkernen und quer in Streifen schneiden. Die Cabanossi in heißem Öl anbraten. Zwiebeln und Pa

20 Min. normal 01.12.2008
 (6 Bewertungen)

Die Schnitzel unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel kurz von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern. Von beiden Seiten dünn mit Tomatenmark und Senf betreich

30 Min. normal 11.05.2015
 (7 Bewertungen)

Als erstes die Zwiebeln klein würfeln und in eine Schale geben. Hierzu das Öl schütten und die diversen Gewürze darüber verteilen. Gut durchziehen lassen für ca. 15 Minuten und dann in einer vorgeheizten Pfanne glasig anbraten. Nun das Gehackte dazu

30 Min. normal 04.09.2009
 (12 Bewertungen)

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
 (2 Bewertungen)

Landfrauenrezept

10 Min. simpel 24.01.2008
 (1 Bewertungen)

herzhaft - pikantes Farbspiel

45 Min. normal 27.10.2009
 (1 Bewertungen)

Nudeln laut Packungsanleitung kochen. Währenddessen die Paprika und die Wurst in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Die Eier trennen und in einer Schüssel verrühren. Den Parmessan reiben und zu der Sahne und den

10 Min. simpel 14.09.2011
 (1 Bewertungen)

Zwiebeln und Paprikaschoten schälen bzw. entkernen und säubern und dann in Scheiben bzw. Streifen schneiden. Die Tomaten häuten (für kurze Zeit in kochendes Wasser legen, in kaltem Wasser abschrecken und enthäuten), in Scheiben schneiden. Das Gemüse

30 Min. normal 16.04.2014
 (0 Bewertungen)

mit Kartoffelplätzchen und Champignons

20 Min. normal 26.07.2009
 (2 Bewertungen)

pikant

30 Min. simpel 19.11.2008
 (3 Bewertungen)

Für die Füllung: Käse klein würfeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Käse, 1/4 der Paprika und die Hälfte der Zwiebeln mischen. Mit 3-4 TL Puszta-Gewürz würzen. Fleisch waschen und trockentupfen. Durch die Mi

30 Min. normal 05.07.2006
 (0 Bewertungen)

schnelles deftiges Essen

15 Min. simpel 10.06.2013
 (0 Bewertungen)

Die Wurst in dünne Scheiben schneiden und die Zwiebeln fein würfeln. Beides in einem Topf mit dem Öl dünsten. Die gewaschenen Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren und entkernen. Anschließend in Streifen schneiden. Ka

20 Min. normal 25.02.2014
 (0 Bewertungen)

Den Reis im Salzwasser nach Anweisung kochen und abgießen. Das Hackfleisch mit Salz, Knoblauch und Chili würzen. Das Gemüse putzen und die Tomaten in Scheiben und die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Eine Schicht Tomatenscheiben, eine Schicht P

20 Min. simpel 07.03.2014
 (0 Bewertungen)

Mit Reis und Hackfleischbällchen

20 Min. normal 01.03.2020
 (1 Bewertungen)

Den Kasseler Lachsbraten mit Honig bestreichen und eine Stunde im Backofen bei 200° Ober- und Unterhitze garen. Anschließend den Braten in Scheiben schneiden. Den Pusztasalat, die Chilisauce, die Champignons und die Sahne zu einer Sauce verrühren. D

20 Min. simpel 30.05.2011
 (3 Bewertungen)

super Partyrezept

20 Min. simpel 19.02.2010
 (5 Bewertungen)

Aus den angegebenen Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Hackfleisch mit gewürfelten Zwiebeln goldbraun anbraten und nach belieben mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, Pusztasalat dazugeben. Hef

15 Min. normal 13.01.2010
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebeln zerkleinern und in einem großen Topf mit Olivenöl andünsten. Die Rinds- und Schinkenwürstchen klein schneiden, in den Topf geben und kurz mit anbraten. Nun das Letscho, den Puszta-Salat samt Sud und das Tomatenmark hineingeben. Alles ver

15 Min. normal 22.09.2015
 (2 Bewertungen)

Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Abgetropfte Champignons hinzufügen und gut anbraten. Anschließend das Hack dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat und Rosenpaprika gut abschmecken (je nach Geschmack). W

20 Min. normal 15.12.2013
 (0 Bewertungen)

so schmeckt sie uns am besten

30 Min. normal 23.08.2012