„Oberschale“ Rezepte: Schwein 95 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (6)

oder aus der Oberschale

45 min. pfiffig 21.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Gulasch aus der Schweine-Oberschale (ideal auch für Kochanfänger)

15 min. simpel 27.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus der Oberschale

60 min. normal 04.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schnitzel halbieren und nach Belieben paniert oder natur, mit Salz und Pfeffer gewürzt in der Hälfte der Butter braten. In der gleichen Pfanne den Rest der Butter schmelzen und die mit dem Küchenhobel ganz fein zerkleinerten Paprikahälften 20 Mi

10 min. normal 06.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Das Fleisch rundum kräftig mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. In den vorher ausreichend gewässerten Römertopf nun das Fleisch mit der Schwarte nach unten legen. 1/8 l Wasser und das

45 min. simpel 30.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super lecker und einfach

30 min. normal 10.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Ei in einem Teller aufschlagen und verquirlen. Das Paniermehl auf einen weiteren Teller streuen. Die Schnitzel mit Wasser abspülen, trocken tupfen, klopfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Anschließend erst im Ei und dann im Paniermehl wenden

20 min. simpel 18.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schnitzel dünn klopfen, pfeffern und salzen. Für die Panade Kürbiskerne und Paniermehl mischen, die Schnitzel panieren und in Butterschmalz ausbacken. Ein gemischter Salat als Beilage ist vollkommen ausreichend.

30 min. simpel 08.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

vom Rind und Schwein

25 min. normal 31.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (17)

Nationalgericht der Philippinen

30 min. simpel 21.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zwiebeln mit dem Schweinefleisch scharf anbraten und mit der Brühe ablöschen, die übrigen Zutaten zugeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Sauce braucht man wegen der Zwiebeln nicht binden. Dazu schmeckt Reis und Salat.

20 min. simpel 09.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und schmeckt klasse

15 min. simpel 10.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schnitzel leicht würzen und in Butterschmalz anbraten. Champignons und Zwiebel würfeln und in die Pfanne der Schnitzel zum mitdünsten geben. Mit etwas Wasser und Zitronensaft ( oder etwas Weißwein) ablöschen und noch ca. 10 Minuten köcheln lassen

20 min. normal 07.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Abwandlung zum üblichen Schnitzel

15 min. simpel 21.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

unkompliziertes Familienrezept

25 min. simpel 15.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Essen wird bei uns traditionell einmal pro Woche zubereitet. Natürlich kann man die Menge an Chilies und Knoblauch nach Geschmack und Training variieren, allerdings wird es erst ab der angegebenen Menge interessant. Den Reis wie gewohnt körnig k

15 min. normal 21.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen vorheizen auf 200 °C Ober-/und Unterhitze. Die Schnitzel würzen, erst in Mehl, dann in verquirltem Ei und abschließend in Semmelbrösel wenden. Die panierten Schnitzel braten und dann warmstellen. Brokkoli und Blumenkohl in nicht zu kle

15 min. simpel 11.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schweinefleisch in Würfel, Debrecziner in Scheiben schneiden. Paprikaschote und Zwiebeln klein würfeln. Herd maximal auf Stufe 8 von 12 stellen und Zwiebeln, Paprika und Tomatenmark mit Butter anschwitzen. Debrecziner und Fleisch dazugeben, ebenfall

10 min. simpel 03.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (123)

klassisch mit Rotkohl und Klößen

20 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

italienisch

20 min. normal 04.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schweineschnitzel würzen. Dann in Mehl, danach in verquirltem Ei und dann in Paniermehl wenden. Bei mittlerer Hitze braten. Für die Blauschimmelsauce den Blauschimmelkäse in kleine Würfel zerteilen und zusammen mit der Milch in einen kleinen Topf geb

20 min. simpel 02.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch mit dem Pfeffer zerstampfen, mit Fischsauce und Sojasauce mischen. Das Fleisch gründlich darin wenden und 1 Stunde marinieren. Die Gurke in Scheiben schneiden. Öl im Wok stark erhitzen, das

20 min. normal 01.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Pfeffer Bleu, für Pfefferliebhaber

20 min. simpel 29.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles vermengen und eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Zwiebelringen und mit sauer eingelegtem Gemüse, frischem Brot und frischer Butter servieren. Statt Oberschale kann man auch fetteres Feisch (Hals oder Schulter) nehmen und das Öl

15 min. simpel 20.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schnitzel in kleinere Stücke zerteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, in Paniermehl wenden, in verschlagenem Ei wenden, wieder in Paniermehl wenden und in ca. 5 Min. pro Seite braten, erkalten lassen und in eine Auflaufform schich

25 min. simpel 19.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rouladen unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Nach Bedarf salzen und pfeffern. Achtung, der Schinken ist schon sehr salzig. Mit dem Serranoschinken belegen. Die Karotte am besten mit dem Gemüsehobel längs in dünne Scheibchen schneiden

25 min. normal 12.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch und Meersalz im Mörser zu einer Paste zerstoßen und das Fleisch damit einreiben. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Das Fleisch in eine Form legen und auf der mittleren Schiene 20 Minuten braten, dann die Temperatur auf 150 °C herunterscha

15 min. simpel 16.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, ca. 20 Minuten Kochzeit

30 min. normal 01.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch mit Salz einreiben und bei 225 °C mit der Schwarte nach unten in die Bratenpfanne des Backofens legen. Mit 1/4 l heißem Wasser begießen und kräftig durchbraten. Den Braten heraus nehmen, die Schwarte mit einem scharfen Messer kreuzweise e

30 min. normal 24.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (30)

Das Schweinefleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den Speck, die Paprikaschoten und die Zwiebeln putzen und würfeln. Alles in eine Schüssel geben darüber das Glas Schaschliksauce geben. Dann das leere Glas mit Milch oder Sahne auffüllen, gut durc

25 min. normal 22.05.2006