„Kräuterkruste“ Rezepte: Schwein 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Braten
Deutschland
Europa
Festlich
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Überbacken
bei 17 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch salzen und pfeffern. Öl in einem heißen Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken. Das Weißbrot in der Küchenmaschine

50 Min. normal 09.09.2009
bei 53 Bewertungen

eine Gaumenfreude

15 Min. normal 17.10.2008
bei 14 Bewertungen

Fleisch gut salzen, pfeffern und anschließend mehlieren. Die restliche Zutaten miteinander mischen. Die Paniermasse jeweils auf die Schnitzeln verteilen und mit den Händen sehr fest andrücken. Die Schnitzeln im Butterschmalz sanft anbraten, bis di

20 Min. simpel 08.06.2011
bei 13 Bewertungen

Als Aufschnitt und für das kalte Büfett

20 Min. normal 04.02.2005
bei 9 Bewertungen

Steinpilze in 400 ml Wasser ca.15 Minuten einweichen. Schweinefilet in heißem Öl von allen Seiten gut anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen. Bratensatz aufheben. Kräuter hacken. Steinpilze abtropfen und den Fond auffangen. Steinpilze

50 Min. normal 26.04.2004
bei 4 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in vier Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch mit Speck umwickeln, salzen und pfeffern. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und in feine

25 Min. normal 03.08.2012
bei 6 Bewertungen

entdeckt und genossen auf einer Estanzia in Süd-Argentinien

30 Min. simpel 29.11.2012
bei 2 Bewertungen

marinierter Braten aus dem Ofen

45 Min. normal 15.02.2010
bei 2 Bewertungen

Schweinelendchen mal ganz anders

25 Min. normal 12.03.2009
bei 1 Bewertungen

Ein leichter, aromatischer Schweinebraten, er wird der ganzen Familie schmecken.

20 Min. normal 17.02.2011
bei 2 Bewertungen

Mit Niedrigtemperatur gegart

30 Min. simpel 30.12.2012
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika rundum würzen. Mit Butterflöckchen belegen und in einen Bräter geben. Sherry und die Hälfte der Brühe zugießen und zugedeckt etwa 90 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Heißluft im Backofen garen.

20 Min. simpel 11.01.2006
bei 1 Bewertungen

Kasseler kalt abbrausen und trockentupfen. Frischkäse, Haselnüsse, Semmelbrösel und die Milch glatt rühren. Auf das Fleisch streichen. Zwiebel pellen, hacken und im heißen Butterschmalz glasig andünsten. Wacholder und Lorbeer zufügen und kurz durchsc

20 Min. normal 09.07.2004
bei 1 Bewertungen

Ein köstliches Sonntagsessen

30 Min. normal 14.03.2013
bei 3 Bewertungen

Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren und zwischen Dorsch und Kabeljau

30 Min. normal 07.09.2016
bei 2 Bewertungen

Die Kräuter waschen und klein hacken. Das Weißbrot fein zerreiben. Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Die weiche Butter schaumig rühren und alle Zutaten untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuterbutter auf eine Al

30 Min. normal 18.10.2009
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 160 Umluft vorheizen. Die Koteletts beidseitig würzen mit Salz, Pfeffer und (optional) einem Fleischgewürz. Kurz streng beidseitig anbraten. Koteletts in einer Auflaufform in den vorgeheizten Backofen schieben für ca. 25 Minuten. Die K

15 Min. normal 14.09.2016
bei 0 Bewertungen

Die Provence lässt grüßen.

20 Min. simpel 28.06.2019
bei 3 Bewertungen

Die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und die Hälfte vom Oregano beiseite legen. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen. Eine Schalotte zusammen mit einer Knoblauchzehe grob schneiden. Die übrigen Kräuter, den Knoblauch, die Schalotte und d

35 Min. normal 04.04.2008
bei 2 Bewertungen

Das Schweinefilet in 16 Scheiben schneiden und mit dem Handrücken etwas flach drücken. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern und in Mehl wenden. Die Eier verquirlen, Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken tupfen, klein schneiden und zu den Eie

30 Min. normal 04.03.2008
bei 1 Bewertungen

Den Thymian waschen, trocken tupfen und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest fein hacken und mit der Kräuterbutter und dem Paniermehl verkneten und kühl stellen. Die Bohnen waschen und putzen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in 1 EL Öl

30 Min. simpel 19.02.2009
bei 1 Bewertungen

kochen für Freunde / Gäste

20 Min. normal 19.04.2010
bei 3 Bewertungen

Dill waschen und abtrocknen. Die groben Stiele entfernen. Die Kresse abschneiden. Die Kräuter fein hacken. Das Eiweiß zusammen mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Das Schweinefilet schräg in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfef

20 Min. normal 03.02.2006
bei 3 Bewertungen

Porree in Ringe schneiden (nur das Weiße verwenden), in Butter und/oder Olivenöl andünsten; danach klein geriebene Karotten und Champignons hinzu fügen. Wenn alles weich gedünstet ist, geriebenen Käse beimengen, schmelzen lassen, mit 8 Kräutern, Salz

90 Min. normal 20.11.2004
bei 0 Bewertungen

Pikante Rollbratenvariante

25 Min. normal 22.07.2008
bei 0 Bewertungen

dazu grüne Bohnen und Herzoginkartoffeln

50 Min. normal 10.09.2013
bei 0 Bewertungen

ideal für Gäste

60 Min. normal 01.01.2019
bei 1 Bewertungen

Für die Kruste werden die Kräuter in einer Schüssel mit 2 Zehen gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und 1 EL Öl gemischt. Den Braten waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Paprika würzen, danach eine Seite mit Eiweiß bestreiche

20 Min. normal 05.01.2012
bei 5 Bewertungen

alles in einer Auflaufform gegart

20 Min. simpel 01.02.2017
bei 0 Bewertungen

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Für die Marinade, den Knoblauch fein hacken, mit dem Weißwein und dem Thymian mischen und über das Fleisch gießen. Etwa 1 Std. marinieren. Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorh

25 Min. simpel 12.01.2017