„Koreanische“ Rezepte: Schwein 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Asien
Braten
Ei
einfach
Eintopf
fettarm
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Hauptspeise
Korea
Low Carb
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Wok
bei 11 Bewertungen

Doeji-Bulgogi

15 Min. simpel 13.12.2012
bei 6 Bewertungen

Feuerfleisch, scharf, würzig, einfach super lecker

10 Min. normal 27.07.2010
bei 12 Bewertungen

scharfes Gericht

20 Min. normal 06.03.2014
bei 6 Bewertungen

Den Knoblauch klein hacken bzw. zerdrücken. Diesen mit allen flüssigen Zutaten und Gewürzen zu einer Soße zusammenmischen und gut verrühren. Dann den Lauch in Ringe schneiden. Schon ist alles vorbereitet. Nun wird eine Schüssel (am besten mit verschl

15 Min. simpel 05.04.2004
bei 8 Bewertungen

Daeji Bulgogi

30 Min. normal 01.11.2012
bei 2 Bewertungen

Bossam

25 Min. normal 15.05.2013
bei 3 Bewertungen

Das Schweinefleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Sojasauce, den gehackten Lauchzwiebeln, dem Knoblauch, der Chilipaste (Gochujang) und dem gehackten Ingwer ca. 30 Minuten marinieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das marinierte

20 Min. normal 29.06.2012
bei 3 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel verrühren. Die Rippchen für mindestens 4 Stunden damit marinieren. Die Rippchen aus der Marinade nehmen, auf ein Backblech legen und 2 1/2 Stunden bei 160 °C braten. Die Marinade für später aufheben. B

30 Min. normal 18.03.2016
bei 11 Bewertungen

Schweinefleisch - Kohl - Nudel - Topf

35 Min. normal 30.01.2006
bei 2 Bewertungen

aus dem Backofen

15 Min. normal 26.10.2018
bei 1 Bewertungen

Kalbigui

20 Min. normal 31.08.2015
bei 2 Bewertungen

einfach, aber viel klein schnipseln...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 8 Bewertungen

pikanter, süß - scharfer Schweinebauch mit Gemüse, auf koreanische Art

30 Min. normal 04.12.2007
bei 0 Bewertungen

Korean BBQ, wie es mir meine Tante beigebracht hat

20 Min. normal 19.11.2008
bei 1 Bewertungen

1 EL Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie zu springen beginnen. Entnehmen und beiseitestellen. 2 Paprikaschoten quer halbieren, Stiele und Kerne entfernen, waschen und jeweils in 8 Teile schneiden. 1 Zwiebel schälen und in Sche

40 Min. normal 23.04.2011
bei 1 Bewertungen

Fleisch sehr dünn schneiden. Alle weiteren Zutaten zu einer Marinade verrühren. Marinade und Fleisch gut verschlossen 24 h ziehen lassen. Wer den leicht sauren Geschmack nicht mag, kann einfach Essig und Zitronensaft weglassen. Fleisch aus der Marin

20 Min. simpel 06.12.2012
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Salzwasser fast gar kochen. Kartoffeln sollten noch nicht weich sein. Währendessen die Möhren raspeln und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Dann das Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden und im heißen Öl schön braun a

40 Min. normal 17.02.2003
bei 18 Bewertungen

ein koreanisches Rezept

25 Min. normal 27.05.2008
bei 7 Bewertungen

Koreanische Pfannkuchen

10 Min. normal 04.02.2011
bei 2 Bewertungen

koreanischer Kimchi-Eintopf

20 Min. normal 04.03.2019
bei 4 Bewertungen

koreanisches Feuerfleisch

20 Min. simpel 23.02.2013
bei 5 Bewertungen

koreanische Sushimaki - Version

60 Min. pfiffig 15.11.2008
bei 3 Bewertungen

koreanische Kohlsuppe

20 Min. normal 19.05.2012
bei 4 Bewertungen

koreanischer Gemüsereis

30 Min. simpel 14.03.2014
bei 1 Bewertungen

koreanisches Nudelgericht

40 Min. simpel 14.06.2018
bei 1 Bewertungen

Bulgogi - ein koreanisches Rezept

30 Min. normal 23.11.2005
bei 0 Bewertungen

Die ersten vier trockenen Zutaten mahlen, das geht am besten in einer Kaffeemühle oder im Mörser. Das Mett mit allem mischen und gut durchkneten. 20 Min. ruhen lassen. Aus der Masse 10 Frikadellen formen und im heißen Öl in einer Pfanne ausbacken.

30 Min. simpel 07.03.2017
bei 1 Bewertungen

Eine kleine Muffinform mit Butterschmalz fetten. Das Hack mit allen Zutaten, außer den Schokotröpfchen und Pinienkernen, mischen. Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aus dem Hackfleischteig kleine, etwa esslöffelgroße Bällchen for

30 Min. simpel 20.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Gabelspaghetti nach Packungsangabe garen, abtropfen und beiseitestellen. Die Kapern fein hacken. Den Fleischsalat mit allen Zutaten mischen und unter die erkalteten Spaghetti geben. Den Salat mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen und bei

10 Min. normal 26.08.2019
bei 0 Bewertungen

Die Hautseite vom Schweinebauch rautenförmig einschneiden. Für die Marinade die Knoblauchzehen durchpressen, dann alle Zutaten gründlich vermischen. Die Marinade und den Bauch in einen Gefrierbeutel (3 Liter) geben und für 24 Std. in den Kühlschran

15 Min. simpel 12.11.2018