„Barbecusauce“ Rezepte: Schwein 112 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Auflauf
Backen
Braten
Brotspeise
Camping
Ei
einfach
Eintopf
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
USA oder Kanada
bei 7 Bewertungen

Ofen - Spareribs mit leckerer Sauce im Handumdrehen!

15 Min. normal 17.06.2010
bei 13 Bewertungen

Für die BBQ-Sauce: Die Zwiebel fein hacken, die Knoblauchzehe schälen und pressen. Zwiebel und Knobi mit Ketchup, Honig, Thymian, Ingwer, Balsamico, Koriander Rapsöl vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Spieße: Bundzwiebel in feine

25 Min. simpel 19.07.2009
bei 1 Bewertungen

superzart durch Kochen und Grillen

45 Min. simpel 28.08.2019
bei 31 Bewertungen

Braten bei Niedrigtemperatur, auch mit Truthahn möglich

30 Min. normal 03.10.2015
bei 1 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 10.05.2019
bei 2 Bewertungen

Die Eier in eine Pfanne schlagen und als Spiegelei braten, dabei mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Den Bacon dazugeben und je nach Geschmack braun braten. Den Vollkorntoast toasten. Auf einer Toastbrotscheibe ungefähr 1/3 der Avocado ohne Sch

10 Min. simpel 10.10.2017
bei 1 Bewertungen

Mit Ananas, Zwiebeln und Mozzarella

20 Min. normal 25.08.2016
bei 0 Bewertungen

Die Peperoni und Oliven klein schneiden. Das Fleischkäsebrät mit Peperoni, Oliven, Knoblauchsalz und nach Belieben BBQ-Sauce vermengen. Eine grillgeeignete Schale mit dem Bacon auslegen, sodass er an den Seiten überhängt. Das Fleischkäsebrät auf die

15 Min. simpel 08.05.2017
bei 6 Bewertungen

Männertauglich

20 Min. simpel 15.02.2016
bei 0 Bewertungen

Schälrippchen

15 Min. simpel 09.07.2007
bei 0 Bewertungen

schmecken wie im Restaurant

10 Min. simpel 28.06.2013
bei 0 Bewertungen

Zwiebel kleinschneiden und mit den Speckwürfeln zusammen in Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Dann die Nudeln hinzufügen und mit braten, bis sie eine leichte, braune Kruste haben. Pfanne vom Herd nehmen und Tzatziki, Barbecuesauce und Feldsala

110 Min. simpel 10.03.2015
bei 146 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Salz und Öl einen Hefeteig herstellen (er darf nicht kleben, ansonsten dann Mehl dazugeben) und abgedeckt im warmen Ofen mindestens eine halbe Stunde aufgehen lassen. Mittlerweile das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen

30 Min. normal 16.01.2007
bei 1 Bewertungen

ganz einfach, aber oberlecker!!

10 Min. normal 28.03.2011
bei 3 Bewertungen

nach einem Rezept vom BBQ-Veteranen Torsten

20 Min. normal 01.06.2015
bei 10 Bewertungen

slow cooking

20 Min. normal 30.11.2017
bei 268 Bewertungen

Den Ofen auf 120 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Pflanzenöl in einen Bräter geben. Die Schweineschulter in den Bräter legen. In einer großen Schüssel Barbecuesauce, Cola und Hühnerbrühe miteinander mischen. Braunen Zucker, Senf, Worcestershiresau

15 Min. normal 04.12.2012
bei 0 Bewertungen

mit Spiegelei und Bacon

10 Min. simpel 12.03.2015
bei 4 Bewertungen

Asiatisch trifft American-BBQ-Style

15 Min. normal 05.03.2015
bei 0 Bewertungen

eine BBQ-Lende, die jeder ganz leicht nachmachen kann.

15 Min. simpel 18.01.2017
bei 1 Bewertungen

Grillspieße einmal etwas anders

20 Min. normal 28.04.2008
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl säubern und am Stiel kreuzweise einschneiden, damit der Rosenkohl gleichmäßig gart. In Salzwasser kochen, bis der Kohl gar ist. Dann die Röschen beiseite stellen und abkühlen lassen. Das Hack in eine Schüssel geben und mit BBQ-Rub würz

20 Min. simpel 05.02.2015
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Die Schweinelende in Scheiben schneiden, würzen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin in einer Pfanne anbraten. Die Sauce in einem Topf zubereiten. Dazu Sahne, Weinbrand, Barbecuesauce, Worcestersauce, Ingwer,

30 Min. normal 07.04.2015
bei 0 Bewertungen

Rippchen, die vom Knochen fallen

5 Min. simpel 21.11.2016
bei 0 Bewertungen

Für den Rub alle Gewürze miteinander mischen. Das Fleisch von grobem Fett befreien und rundherum mit dem Senf bestreichen. Anschließend das Fleisch mit dem Rub einreiben und für mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dafür das Fleisch in einem Plastikbe

15 Min. normal 30.01.2017
bei 3 Bewertungen

Abwandlung in vegetarisch oder vegan möglich

15 Min. simpel 04.04.2016
bei 4 Bewertungen

leckere Pizza a la Barbecue

15 Min. simpel 12.05.2010
bei 0 Bewertungen

der Bell-Dog geht immer

15 Min. simpel 19.05.2018
bei 7 Bewertungen

Die Makkaroni nicht nach Anweisung, sondern bissfest kochen, da sie im Ofen noch nachgaren. Nach dem Kochen sollten die Makkaroni sofort unter kaltem Wasser abgeschreckt werden, damit sie nicht weiter garen. In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln i

45 Min. normal 06.04.2015
bei 1 Bewertungen

ohne Kidneybohnen (diese können nach Belieben hinzugefügt werden)

15 Min. normal 22.04.2016