„"steak"“ Rezepte: Schwein 436 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (79)

Die Steaks nach Belieben im heißen Butterschmalz braten. In Alufolie beiseite stellen und warm halten. Den Bratensud mit Weinbrand ablöschen und Tomatenmark unterrühren. Die Sahne und Pfefferkörner hinzugeben. Das Ganze etwas köcheln lassen. Mit Sa

5 min. simpel 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die Zwiebel schälen und in grobe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken. Die Steaks waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und von beiden Seiten mit Senf bestreichen. Das Fleisch, die Zwiebelringe und den Knoblauch anschließend in eine Tu

15 min. normal 03.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (92)

Steak würzen und im Bratfett braten. Herausnehmen und warm halten. Im Bratfett Zwiebelringe, Pilze und Schinkenwürfel braten, Hitze reduzieren, Creme fraiche unterziehen, würzen. Tomaten in Scheiben schneiden. Steak mit Pilz-Zwiebel-Champignon-Gemisc

20 min. simpel 03.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (171)

Schweinesteaks oder -medaillons leicht salzen und pfeffern, in heißem Fett 3-4 Minuten (Medaillons eher etwas kürzer) auf nur einer (!) Seite anbraten. Mit der gebratenen Seite nach unten in eine gut gefettete Auflaufform geben. Die nicht angebratene

20 min. normal 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

Herbstlicher Gaumenschmaus

30 min. normal 03.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Ketchup, Worcestersauce, Majoran und Rauchsalz einrühren. Die gewaschenen Steaks trocken tupfen und zusammen mit der erkalteten Marinade in einen Gefrierbeu

15 min. simpel 22.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (39)

Römertopf

20 min. simpel 05.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (44)

von meiner Schwester aus Georgia

25 min. normal 28.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (48)

Die Spaghetti gar kochen, abgießen und warmstellen. Die Rückensteaks würzen und von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Die Steaks in eine Auflaufform geben. Jeweils mit 1/2 TL Tomatenmark bestreichen und abwechselnd mit einer

20 min. simpel 06.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (29)

Backofen mit Oberhitze oder Grill vorheizen. Das Schweinfleisch abbrausen und trocken tupfen, dann salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks darin von beiden Seiten scharf anbraten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und kurz ruhen

15 min. simpel 23.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Iberico-Steaks waschen und trocken tupfen. Rosmarin waschen und trocken schleudern, Nadeln abzupfen und fein hacken. Aus 2 EL Olivenöl, dem Ahornsirup, dem Balsamico und dem Rosmarin eine Marinade anrühren und die Steaks darin mindestens eine

10 min. normal 09.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gefüllter Brotlaib mit Rumpsteak, Käse und Spinat

35 min. normal 02.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (16)

Milch mit Schmelzkäse auf kleiner Stufe unter ständigem Rühren kochen, bis sich der Käse komplett aufgelöst hat. Erbsen und Champignons zugeben, mit Senf abschmecken und vom Feuer nehmen. Die Steaks in einer Auflaufform auslegen und die Soße darüber

15 min. simpel 28.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

DDR Rezept

40 min. normal 26.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das zarteste Steak mit leicht asiatischer Note

10 min. simpel 02.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Wenden Sie das Steak in Salz und Pfeffer. Braten Sie die Zwiebeln in Olivenöl leicht glasig. Geben Sie das Steak hinzu und braten Sie es - nach Belieben durch oder blutig - scharf an. Dann geben Sie die geschnittenen Champignons und den Knoblauch (g

30 min. simpel 26.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, schälen, entkernen und zusammen mit den Basilikumblättern und den getrockneten Tomaten pürieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Soviel Paniermehl dazugeben, dass die Masse etwas fester wird und sich gut

25 min. pfiffig 20.09.2002
Abgegebene Bewertungen: (15)

Steaks mit Salz, Pfeffer u. Estragon einreiben u. in eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform legen. Zwiebel und Petersilie klein hacken. Knoblauch schälen und pressen. Paprika u. Speck in kleine Würfel schneiden. Alles mit dem Schmand gut verrühren. M

30 min. normal 17.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schweinerückensteaks mit grünem Spargel und einer Crème légère-Käse-Mischung überbacken

20 min. normal 19.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und trocken tupfen. Die Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und hacken. Die Steaks abspülen und dann gut

20 min. normal 14.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (5)

Pro Person 1 Stück Grillfolie (30X30cm) leicht gefettet. Zuerst dei Folie mit einer Mischung von dünnen Streifen geschnittener Kartoffeln, Zwiebeln und gehackter Petersilie belegen. Mit Salz und Paprika würzen und mit dünnen Speckstreifen belegen. D

30 min. simpel 30.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

fruchtige Schweinesteaks

10 min. normal 31.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Die Champignons putzen und halbieren. Die Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks rundum scharf anbraten. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen. Au

30 min. normal 26.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit selbst gemachter Gewürzmischung

10 min. simpel 26.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Klassiker aus der DDR-Küche

40 min. simpel 20.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

überbackene Steaks

25 min. normal 05.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Schweinerücken in Scheiben schneiden, klopfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Senf von beiden Seiten bestreichen. In einer großen Schüssel den Boden mit Zwiebelscheiben und etwas Knoblauch belegen. Das Fleisch darauf schichten. Da

15 min. simpel 12.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Lorbeerblätter zerbröseln, Senfkörner und Pimentkörner leicht andrücken. Das Bier in eine große Schüssel geben. Alle Gewürze dazugeben, gut durchrühren und anschließen die Steaks einlegen. Gut abdecken und an

10 min. simpel 18.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Schnitzel würzen und anbraten. Inzwischen Zwiebel, Paprika, Tomaten und Knoblauch würfeln (gefrorenen Paprikastreifen ganz lassen). Schnitzel herausnehmen. Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Knoblauch andünsten. Dann die Brühe dazu (kommt drauf an, w

15 min. simpel 11.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckeres mit Senf

20 min. normal 08.03.2006