„Eisbein“ Rezepte: Schwein & Low Carb 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: eisbergsalat

Schwein
Low Carb
Fleisch
Hauptspeise
Europa
ketogen
Deutschland
Winter
Gemüse
Herbst
einfach
Paleo
Haltbarmachen
Wursten
Römertopf
Kartoffeln
gekocht
Eintopf
Braten
Schmoren
Geheimrezept
Suppe
Camping
Hülsenfrüchte
Gluten
gebunden
Frankreich
 (38 Bewertungen)

Den Römertopf wässern. Inzwischen das Fleisch abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zwiebeln halbieren und das Eisbein salzen und pfeffern. 3 EL Wasser in den Römertopf geben, anschließend das Sauerkraut unten in den Römertopf und das E

30 Min. simpel 31.05.2006
 (60 Bewertungen)

Eisbein putzen, in einen hohen Topf legen und so viel Wasser einlaufen lassen, das dass Eisbein vollkommen mit Wasser bedeckt ist. Nelken, Rosmarin, Majoran, Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe, zwei Hälften Zwiebel und das Bier in den Topf geben. Aufkochen u

20 Min. normal 05.05.2009
 (8 Bewertungen)

Ein großes Eisbein in einen Bräter legen, die Gewürze und den gehackten Knoblauch zugeben. Die Zwiebel schälen, vierteln, auch mit rein. Mit Wasser auffüllen, Salz nicht vergessen. Den Backofen auf etwa 200° C vorheizen. Nun den Bräter für 2 Stund

210 Min. simpel 14.01.2009
 (4 Bewertungen)

Sülze ohne große Fettstücke und ohne Zugabe von Gelatine

40 Min. normal 03.01.2013
 (27 Bewertungen)

Ich fange mit den Vorbereitungen für die Suppe immer einen Abend vorher an. Das Eisbein in einen großen Topf mit Wasser und Salz geben und 3 Stunden kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und würfeln, den Lauch in Ringe schneiden, die

45 Min. normal 02.10.2006
 (2 Bewertungen)

Den Römertopf in kaltem Wasser wässern (meiner braucht ca. 30 Min.). Das Sauerkraut auf dem Boden des Römertopfs verteilen. Die Wacholderbeeren anquetschen, die Zwiebel halbieren und mit den Nelken spicken, außen auf das Sauerkraut legen und den Zuc

45 Min. normal 16.02.2015
 (4 Bewertungen)

Choucroute alsacienne

30 Min. normal 08.05.2006
 (4 Bewertungen)

Die Erbsen über Nacht 12 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Das Eisbein salzen und in einem Suppentopf schön von allen Seiten anbraten. Mit Wasser auffüllen und das zuvor klein geschnibbelte Gemüse und die Gewürze hinzugeben. 2 Stunden köcheln lassen

30 Min. normal 07.04.2008
 (1 Bewertungen)

Pökelhaxe oder Pökelrippchen

60 Min. simpel 21.01.2016