„Dill“ Rezepte: Schwein & Herbst 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Schwein
Backen
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Russland
Salat
Schmoren
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Das Hackfleisch zusammen mit der gewürfelten Zwiebel in einer Pfanne gut anbraten. Sobald das Hackfleisch braun und krümelig gebraten ist, mit ca. 250 ml Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Die Salatgurk

25 Min. simpel 17.02.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Kohl putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und den Kohl in Streifen scheiden. Öl in einem Schmortopf erhitzen, das Hack darin krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch

50 Min. normal 13.12.2007
bei 7 Bewertungen

fettarm, WW, 4,5 P pro Person

30 Min. normal 07.02.2008
bei 36 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln. Die Brätmasse der Wurst als Klößchen aus der Pelle drücken. Gurken schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Die Gurke in feine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knob

20 Min. normal 19.09.2007
bei 5 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. normal 16.06.2006
bei 4 Bewertungen

Das Schweinefilet in Streifen schneiden und im heißen Öl anbraten. Mit Salz und Paprikapulver würzen und aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Die geputzten Champignons vierteln, Paprikaschoten in feine Streifen, die Zwiebeln in Würfel schneiden und

20 Min. normal 18.03.2013
bei 7 Bewertungen

ein überliefertes Rezept

40 Min. simpel 16.08.2006
bei 6 Bewertungen

Szegedi Gulyas

20 Min. simpel 28.06.2011
bei 43 Bewertungen

Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwurstbrät als Bällchen aus der Haut direkt in die Pfanne drücken. Unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun braten. Inzwischen Gurken schälen, waschen und längs halbieren. Kerne herausschaben. Gurken in Stücke schneiden.

20 Min. simpel 07.11.2001
bei 4 Bewertungen

Die Fleischstücke gut mit Salz und Pfeffer würzen und in 50 g Butterschmalz scharf anbraten. Den Weißkohl in Streifen schneiden und mit Salz durchkneten. 15 Minuten stehen lassen, anschließend ausdrücken und in einem großen feuerfesten Topf oder B

60 Min. normal 01.04.2008
bei 215 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 Min. normal 04.10.2007
bei 5 Bewertungen

Das Hack mit der Zwiebel, dem Ei, Semmelbrösel, Pfeffer und Salz vermengen und kleine Hackbällchen daraus formen. Diese in heißer Margarine knusprig anbraten. Die Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und würfel

25 Min. normal 15.04.2010
bei 1 Bewertungen

Das Stück Kasslerkamm mit ein wenig Wasser gut 45 min braten, dabei häufiger wenden. Die Kartoffeln schälen, kochen und ein Püree herstellen, wenig Muskat, wenig Salz. Die Kräuter waschen und klein hacken. Jetzt die Kräuter, den geriebenen Gouda mi

60 Min. simpel 07.02.2009
bei 3 Bewertungen

Die Tomaten überbrühen, häuten und achteln. Das Schnitzelfleisch in dünne Streifen schneiden und zusammen mit den Zwiebeln in Butter anbraten. Danach aus der Pfanne nehmen. Die geschälte Salatgurke halbieren, entkernen, in Stücke schneiden und in d

20 Min. normal 16.12.2007
bei 0 Bewertungen

Einfach

30 Min. normal 30.07.2019
bei 2 Bewertungen

Öl erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Hackfleisch zugeben, würzen und anbraten lassen. Die Gurke schälen, entkernen und das Gurkenfleisch zugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und einige Minuten köcheln lassen bis die Gurke nur

20 Min. normal 31.10.2010
bei 0 Bewertungen

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch heraus holen. Fruchtfleisch und Deckel würfeln. 1/3 der Zucchini in Scheiben schneiden. Die restlichen Zucchini und die Zwiebeln würfeln. Die Kräuter hacken. Das Hackfleisch mit Kräutern,

30 Min. normal 09.11.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch unter kaltem Wasser abbrausen und in 1,25 Liter kaltem Wasser ansetzen. Wenn das Wasser anfängt zu kochen, eine geschälte, halbierte Zwiebel, die geschnittene Petersilienwurzel sowie 1 TL Salz zugeben. Alles etwa 25 Minuten kochen lassen.

30 Min. simpel 29.11.2018
bei 2 Bewertungen

Schön deftig!

35 Min. normal 11.02.2008
bei 1 Bewertungen

Das Schweinefleisch in Würfel schneiden. Fett und Butter in einem Topf erhitzen, das Fleisch hineingeben und schön anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Mit der Brühe auffüllen und 50-60 Minuten zugedeckt schmoren. Inzwische

20 Min. normal 10.02.2010
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse und die Kartoffeln waschen, putzen, und in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, das Gemüse und die Kartoffeln in die kochende Brühe geben und mit Kümmel und Salz würzen. Den Fisch waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen un

20 Min. simpel 08.10.2007
bei 6 Bewertungen

mit Wammerl, eine gute Kombination, ohne Bauchfleisch ein wunderbares vegetarisches Gericht

30 Min. simpel 02.03.2007
bei 2 Bewertungen

wenn es schnell gehen muss

15 Min. simpel 28.07.2015
bei 7 Bewertungen

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Speck in Streifen schneiden, Zwiebel hacken. Beides in dem heißen Öl etwas anbraten, dann mit dem Wasser übergießen, aufkochen lassen. Karotten in dünne Halbscheiben, Lauch in Ringe schneiden, dazugeben. Kartoffeln schä

60 Min. normal 06.04.2007
bei 0 Bewertungen

laktosefrei, einfach und lecker

30 Min. normal 03.01.2018
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Bohnenkraut in reichlich Wasser 8 Minuten kochen. Die Bohnen aus dem Sud nehmen und sofort in Eiswasser geben. Den Sud aufbewahren. Die Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch, Salz und Pf

30 Min. normal 04.11.2014
bei 6 Bewertungen

Russischer Reste - Eintopf, ideal geeignet als Partysuppe

60 Min. simpel 28.09.2006
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Gurke waschen, schälen, halbieren, die Kerne entfernen und die Gurke in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Tomaten zerkleinern und die Knacker in Scheiben schneiden. Die Mar

30 Min. normal 02.08.2010
bei 0 Bewertungen

auch Holobzy genannt

50 Min. simpel 03.08.2008
bei 2 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 24 Medaillons schneiden, leicht salzen und pfeffern. Nicht zu viel Salz nehmen, da noch Senf und Speck dazukommen und es dann leicht zu salzig wird. Die Medaillons auf einer Seite mit Senf bestreichen und jedes Medaillon mit

40 Min. normal 05.03.2013