„Camping“ Rezepte: Schwein, Eintopf, Lactose & Low Carb 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Lactose
Low Carb
Schwein
Camping
einfach
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
ketogen
Kinder
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 10 Bewertungen

Aus den Kartoffeln bissfeste Salzkartoffeln kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und in Margarine auslassen. Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und dazugeben. Die Mettenden in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzufügen. Ca. 7 Mi

20 Min. normal 08.01.2009
bei 180 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
bei 842 Bewertungen

meine 6 Wikinger lieben es

15 Min. simpel 27.08.2010
bei 180 Bewertungen

bekannt aus einigen Italowestern. Das Rezept variert natürlich von Cowboy zu Cowboy, aber mir schmeckts am besten so.

35 Min. simpel 27.08.2010
bei 9 Bewertungen

lässt sich gut am Vortag zubereiten und wieder aufwärmen.

15 Min. simpel 16.05.2012
bei 63 Bewertungen

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 Min. simpel 27.02.2011
bei 128 Bewertungen

herzhaft, ungarisch angehaucht

20 Min. normal 06.01.2008
bei 213 Bewertungen

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
bei 112 Bewertungen

schnell und preiswert

10 Min. normal 15.08.2006
bei 24 Bewertungen

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Hackfleisch anbraten. Gekörnte Brühe darüber streuen. Tomatenmark, Senf, Salz Pfeffer, Paprika und Wasser dazu geben. Lauch in Ringe schneiden und dazu geben. Etwas einkochen lassen, Créme fraiche d

20 Min. simpel 03.05.2002
bei 13 Bewertungen

low carb, auch vegetarisch möglich, den mögen sogar Kinder

15 Min. normal 06.09.2015
bei 6 Bewertungen

Das Hackfleisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, und gut vermengen. Gewürfelte Zwiebeln und Paprika schön glasig andünsten, dann das gewürzte Hackfleisch hinzugeben, und grob krümelig anbraten. Die gestückelten und passierten

30 Min. normal 03.04.2016
bei 10 Bewertungen

Zwiebeln in Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch unter Rühren anbraten. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Tabasco abschmecken.

45 Min. normal 01.03.2006
bei 1 Bewertungen

Erbsen über Nacht mit 2 l Wasser einweichen. Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser bedeckt langsam 1 ½ Std. garen. Erbsen salzen. Speck und Zwiebeln würfeln, ausbraten und mit Mehl und etwas Erbsenbrühe verrühren. Sauce zu den Erbsen geben und noc

20 Min. normal 27.11.2007
bei 2 Bewertungen

ohne Vorkochen oder anbraten - geht ziemlich schnell

20 Min. simpel 09.06.2013
bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 24.06.2009
bei 11 Bewertungen

schnell gemacht und auch in größerem Mengen günstig, partytauglich

20 Min. simpel 15.02.2010
bei 5 Bewertungen

auch als Partysuppe geeignet

30 Min. normal 01.10.2007
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und dazugeben. Alles einige Minuten braten lassen und ständig umrühren. Anschließend mit Brühe auffüllen und alles aufkochen lassen. Jetzt pass

10 Min. simpel 21.03.2017
bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 2 Bewertungen

herrlich deftig

20 Min. simpel 31.01.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 9 Bewertungen

mit Tortellini

10 Min. normal 05.06.2015