„Camping“ Rezepte: Schwein, Eintopf & Studentenküche 207 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Schwein
Studentenküche
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Sommer
spezial
Suppe
Vegetarisch
Winter
bei 17 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und zusammen mit den Würstchen bzw. der Wurst oder dem Fleisch würfeln. Die Erdäpfel schälen und vierteln. Das Fett erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun rösten. Das Paprikapulver dazugeben, durchrühren und sofort mit

35 Min. normal 30.01.2008
bei 5 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 12.03.2012
bei 38 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und zerkleinern. Die Mettenden in Scheiben schneiden. Alles zusammen mit den Linsen und dem Wasser in einen Topf geben und ca. 20 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Knackwürstchen beig

10 Min. simpel 11.02.2008
bei 21 Bewertungen

superlecker und der Renner auf jeder Party

20 Min. simpel 12.12.2007
bei 4 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Fleischwurst halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprikastreifen in etwas Öl in einem großen Topf anbraten und anschließend mit Brühe ablöschen. Etwa 10 - 15 Minuten weich dünsten. Creme

30 Min. simpel 28.09.2018
bei 55 Bewertungen

günstig, schnell, einfach, lecker

25 Min. simpel 25.01.2008
bei 58 Bewertungen

eine vollständige Mahlzeit

25 Min. simpel 15.02.2009
bei 40 Bewertungen

1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Die Mettenden in Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Möhren und Kohlrabi schälen und würfeln und in die Brühe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nach den 10 Minut

15 Min. simpel 17.03.2009
bei 5 Bewertungen

scharf-süß

40 Min. simpel 08.06.2007
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel in Chiliöl anbraten und die klein geschnittene Lyoner, die Pilze und die Gewürzgurken zugeben, etwas köcheln lassen, dabei die Gewürze nach Geschmack zufügen. Mit dem Wein ablöschen, die Tomaten dazu geben und mit dem Mehl binden. Dann di

10 Min. simpel 01.02.2011
bei 14 Bewertungen

a la Oma

30 Min. simpel 27.10.2009
bei 23 Bewertungen

Schwarte vom Speck trennen, Speck in breite Streifen schneiden und mit der Schwarte in Olivenöl auslassen. Zwiebeln klein schneiden und im Fett anbraten. Tomatenmark dazugeben und anrösten. Wichtig für das Aroma! Wein angießen, kurz einkochen lassen,

20 Min. normal 02.11.2005
bei 177 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
bei 66 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 Min. simpel 25.09.2007
bei 371 Bewertungen

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 Min. normal 18.02.2008
bei 1 Bewertungen

Mais abtropfen lassen. Etwas Mais, Tomate und Bohnen an die Seite stellen. Brühe mit Mais, Tomate und Bohnen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Öl erhitzen. Wurst aus der Pelle drücken und Bällchen formen. In dem heißen Öl anbraten. Suppe pürieren, salz

10 Min. simpel 08.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln goldgelb braten. Den Knoblauch in den letzten Minuten dazugeben. Am Ende die Paprika untermischen und alles beiseitestellen. Den Leberkäse und die Champignons in Öl braten. Dann Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben und 5 - 10 Minut

40 Min. simpel 16.08.2017
bei 7 Bewertungen

schnell und sehr sehr lecker!

15 Min. simpel 13.10.2010
bei 15 Bewertungen

Das Suppengemüse und die Zwiebel putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Bohnen putzen und auf die gewünschte Größe schneiden. Den Schinken in heißem Öl auslassen, dann das Suppengemüse mit den Zwiebeln und dem Paprikamar

25 Min. normal 21.07.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Paprika in 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch in feine Stückchen. Alles in Öl anschwitzen. Vorher die Rostbratwürstchen in einer Pfanne fertig braten und in 2 cm große Scheiben schneiden. Beiseite stellen. Zu dem Gemüse nun die abgetr

20 Min. simpel 28.08.2014
bei 831 Bewertungen

meine 6 Wikinger lieben es

15 Min. simpel 27.08.2010
bei 6 Bewertungen

Spanischer Kartoffeltopf

20 Min. simpel 24.07.2013
bei 17 Bewertungen

sehr einfach und sehr lecker

25 Min. normal 26.02.2008
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, Möhre putzen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Dörrfleisch klein würfeln. Das Dörrfleisch auslassen, bis es leicht knusprig wird, den Inhalt der Dose Linsen hinzufügen. Kartoffel- und Möhren

20 Min. simpel 25.08.2016
bei 2 Bewertungen

ideal zur Restverwertung am Tag nach der Grillparty

10 Min. simpel 25.07.2018
bei 2 Bewertungen

Joe Grey Soup (traditionelles Zigeunergericht) - einfach, schnell und preiswert

20 Min. simpel 04.03.2008
bei 178 Bewertungen

bekannt aus einigen Italowestern. Das Rezept variert natürlich von Cowboy zu Cowboy, aber mir schmeckts am besten so.

35 Min. simpel 27.08.2010
bei 77 Bewertungen

ideal auch in größeren Mengen für die Party

20 Min. normal 26.12.2009
bei 3 Bewertungen

Das gewürfelte Schweinefleisch in eine Pfanne geben und anbraten. Nach einer Weile die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinzugeben und mitbraten lassen. Die gewürfelte Paprikaschote und die Champignons zugeben und auch noch eine Weile mitbraten

10 Min. simpel 27.09.2012
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen und würfeln. Die Brühe in 2 l Wasser geben. Die Kartoffelwürfel und das Suppengrün zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit aus der frischen Bratwurst Bällchen formen. Nach 15 Min die Bratwurstbällchen dazugeben. So lange kochen,

15 Min. simpel 22.03.2018