„Camping“ Rezepte: Schwein, Eintopf, Kartoffeln & gekocht 116 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
gekocht
Kartoffeln
Schwein
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Europa
Fleisch
gebunden
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kinder
Lactose
Low Carb
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 18 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und zusammen mit den Würstchen bzw. der Wurst oder dem Fleisch würfeln. Die Erdäpfel schälen und vierteln. Das Fett erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun rösten. Das Paprikapulver dazugeben, durchrühren und sofort mit

35 Min. normal 30.01.2008
bei 5 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 12.03.2012
bei 1 Bewertungen

Fleischwurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten putzen waschen halbieren, Kerne und weiße Teile ent

20 Min. simpel 27.08.2012
bei 6 Bewertungen

Kasseler würfeln. Zusammen mit Sauerkraut, Zwiebelwürfeln, erst einmal ca. 1/2 l Wasser und Kümmel in einen Suppentopf geben. Ca. 45 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, würfeln und in einem extra Topf garen. Die Kartoff

25 Min. normal 21.07.2006
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebel schälen, würfeln und zusammen anbraten. Dann mit 1 Liter kochendem Wasser und der Gemüsebrühe auffüllen und alles kochen. Restliche Zutaten putzen, würfeln und zufügen. Das Ganze zusammen noch ca. 10 Minuten kochen und dann mit

45 Min. normal 12.10.2006
bei 186 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und zerkleinern. Eine Paprikaschote waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kartoffeln und die Paprikaschote zum Hackfleisch geben. Al

15 Min. simpel 07.10.2006
bei 19 Bewertungen

ganz einfach (mögen auch Kinder)

25 Min. simpel 21.06.2006
bei 3 Bewertungen

Schmeckt viel besser, als aus der Dose

20 Min. normal 10.03.2015
bei 0 Bewertungen

Die Bratwürste aus dem Darm drücken und zu haselnussgroßen Bällchen formen. Diese bei mittlerer Hitze in der Pfanne in etwas erhitztem Öl anbräunen. Die Zwiebeln schälen, würfeln und zusammen mit der in Scheiben geschnittenen Mettwurst im Topf in e

50 Min. normal 10.08.2006
bei 22 Bewertungen

Die Möhren und die Kartoffeln schälen. Die Möhren in Scheiben von jeweils ca. 1/2 cm Dicke und die Kartoffeln in Stücke (ca. 2-3 cm groß) schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Möhrenscheiben hineingeben und kurz anschmoren, dann den Zuc

30 Min. normal 04.09.2006
bei 27 Bewertungen

Ich fange mit den Vorbereitungen für die Suppe immer einen Abend vorher an. Das Eisbein in einen großen Topf mit Wasser und Salz geben und 3 Stunden kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und würfeln, den Lauch in Ringe schneiden, die

45 Min. normal 02.10.2006
bei 1 Bewertungen

Zwiebel abziehen und hacken, Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Bratwurst in Scheiben schneiden und schön braun anbraten. Die gehackte Zwiebel und den Porree mit anbraten. Alles in einen großen Topf geben, Erbsen und Möhren und Mais

25 Min. normal 13.12.2008
bei 1 Bewertungen

Linsen am Vorabend waschen und in 1 Liter Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag den Speck und den Schweinebauch fein würfeln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren und Sellerie schälen und waschen. Möhren in Scheiben, Selleri

50 Min. normal 15.08.2006
bei 59 Bewertungen

Ungarisches Rezept

120 Min. normal 13.01.2003
bei 0 Bewertungen

günstig und lecker

45 Min. normal 24.03.2010
bei 5 Bewertungen

über offenem Feuer gekocht

60 Min. simpel 04.09.2014
bei 6 Bewertungen

Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Suppengrün säubern und auch klein schneiden. Kartoffeln und Suppengrün in ein Topf geben und mit Wasser bedecken (kann auch ein bisschen weniger sein - je nachdem, wie dick die Kartoffelsuppe sein soll). D

40 Min. normal 27.09.2006
bei 2 Bewertungen

schnell und lecker

15 Min. simpel 22.07.2009
bei 1 Bewertungen

Schnell und lecker

10 Min. simpel 12.04.2012
bei 58 Bewertungen

eine vollständige Mahlzeit

25 Min. simpel 15.02.2009
bei 33 Bewertungen

Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Kartoffeln ebenfalls schälen und würfeln. Die Zwiebelwürfel dann zusammen mit dem Gehackten in zerlassener Butter oder Margarine ohne Gewürze scharf anbraten. Geschnitte

25 Min. simpel 06.10.2006
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Würstchen in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Würstchenscheiben darin anbraten, dann die Zwiebelwürfel hinzugeben. Wenn beides angebraten ist, das Wasser hinzugeben und die Gemüs

35 Min. simpel 20.08.2006
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in der heißen Butter anbraten. Paprika, Tomatenmark, Brühe und die Kartoffeln dazugeben. Das alles zugedeckt ca. 10 min. garen. Den Bierschinken hinzufügen, noch mal 10 min. kochen lassen und mit den Gewürzen abschmecken. Vor dem Servie

30 Min. simpel 17.11.2007
bei 6 Bewertungen

Spanischer Kartoffeltopf

20 Min. simpel 24.07.2013
bei 3 Bewertungen

als Partysuppe, aber einfach auch als Kartoffelsuppe, wenn die Kartoffeln weg müssen

20 Min. normal 10.07.2011
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, Möhre putzen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Dörrfleisch klein würfeln. Das Dörrfleisch auslassen, bis es leicht knusprig wird, den Inhalt der Dose Linsen hinzufügen. Kartoffel- und Möhren

20 Min. simpel 25.08.2016
bei 2 Bewertungen

Joe Grey Soup (traditionelles Zigeunergericht) - einfach, schnell und preiswert

20 Min. simpel 04.03.2008
bei 376 Bewertungen

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 Min. normal 18.02.2008
bei 22 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kohl putzen und klein schneiden. Den Kohl kurz mit anbraten und mit ca. 3/4 Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und hinzugeben. 2 EL Instantbrühe hinzugeben und mit Pfeffer, Kümme

30 Min. normal 13.07.2006
bei 1 Bewertungen

mit Kartoffeln

25 Min. simpel 06.05.2012