„Camping“ Rezepte: Schwein & Paleo 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Paleo
Schwein
Braten
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
bei 11 Bewertungen

mariniertes Schweinefilet

20 Min. simpel 06.04.2014
bei 31 Bewertungen

Die Bratwürste in Scheiben schneiden, dabei ggf. auch die Haut entfernen. Die Paprikaschoten waschen und in feine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Eine Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben und Paprika- und Zwiebelwürfel anbrat

15 Min. simpel 15.11.2012
bei 37 Bewertungen

Öl in einen Topf geben, Paprika und Zwiebeln anbraten. Dann die Tomatenstücke dazugeben. Nach und nach die Dosentomaten, Zigeunersauce, Worcestersauce, Ketchup und die restlichen Zutaten und Gewürze dazugeben und ca. 30 min. köcheln lassen (regelmäßi

40 Min. normal 15.08.2006
bei 183 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in der Pfanne anbraten und zerkleinern. Eine Paprikaschote waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kartoffeln und die Paprikaschote zum Hackfleisch geben. Al

15 Min. simpel 07.10.2006
bei 33 Bewertungen

Die Leberkäsescheiben in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne kross anbraten. Die Zwiebel in Ringe schneiden, dazugeben, glasig dünsten. Mit der Brühe auffüllen, köcheln lassen. Die Brühe zu einer Soße andicken und das Gericht nach Geschmack w

15 Min. simpel 26.02.2002
bei 6 Bewertungen

Kasseler würfeln. Zusammen mit Sauerkraut, Zwiebelwürfeln, erst einmal ca. 1/2 l Wasser und Kümmel in einen Suppentopf geben. Ca. 45 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, würfeln und in einem extra Topf garen. Die Kartoff

25 Min. normal 21.07.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln achteln und Paprika in große Stücke schneiden. In einem großen Topf oder in einer Auflaufform mit dem Ketchup vermischen. Mit Curry und Paprikapulver nachwürzen. Wer es gerne etwas schärfer hat, kann auch ein paar Chilischoten zugeben. Die B

20 Min. simpel 14.07.2011
bei 1 Bewertungen

einfach, saftig und lecker

135 Min. normal 05.04.2016
bei 57 Bewertungen

klassisch, einfach und lecker

30 Min. simpel 11.03.2009
bei 27 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Gewürze mit dem Öl vermischen. In eine mittelgroße, eckige Schale eine Lage Zwiebeln geben, darauf mit Marinade gewürztes Fleisch. So fortfahren, bis Fleisch und Zwiebeln aufgebraucht sind. Zum Schluss nachwürzen

10 Min. simpel 07.11.2009
bei 13 Bewertungen

Die Würstchen in 1-cm-dicke Scheiben schnippeln. Zwiebel häuten und würfeln, Paprika entkernen und würfeln. Würstchenscheiben im Öl anbraten, Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen. Mit dem Wasser oder der Brühe ablöschen. Sojasoße und Worcester

15 Min. simpel 10.08.2005
bei 13 Bewertungen

schmeckt wie im griechischen Restaurant

15 Min. normal 31.03.2010
bei 1 Bewertungen

Als Erstes schneidet man die Paprika und die Zwiebeln in mundgerechte Stücke. Anschließend fängt man an die Spieße zu bestücken: abwechselnd erst ein Stück Schweinefleisch, dann ein Stück Zwiebel und ein Stück Paprika. Dies macht man so lange, bis zu

30 Min. normal 30.06.2016
bei 8 Bewertungen

Als erstes werden die Zwiebeln geschält und gehackt. Der Knoblauch wird geschält und gepresst oder in Stücke geteilt. Dann das Öl in einem Topf heiß werden lassen und das Hackfleisch mit Knoblauch und Zwiebeln zufügen. Wenn das Hack krümlig gebraten

30 Min. normal 10.07.2006
bei 39 Bewertungen

1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Die Mettenden in Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Möhren und Kohlrabi schälen und würfeln und in die Brühe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nach den 10 Minut

15 Min. simpel 17.03.2009
bei 6 Bewertungen

einfach und relativ schnell

30 Min. normal 05.02.2011
bei 12 Bewertungen

Dies sind wohl die einfachen Spareribs für reine Fans. Habe sie bei einem Freund, welcher Portugiese ist, gegessen. Meersalz aus einer Mühle reichlich über die Spareribs streuen. Schwarzen Pfeffer ebenfalls drüberstreuen. Im Ofen bei 180° C braten/

10 Min. simpel 22.10.2004
bei 2 Bewertungen

Spezialität aus Serbien

45 Min. normal 03.10.2007
bei 370 Bewertungen

Das Hackfleisch und die in Würfel geschnittenen Zwiebeln leicht anbraten. Die Möhren und die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. Mit der Brühe aufgießen und 45 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und m

20 Min. normal 18.02.2008
bei 32 Bewertungen

super zu Nudeln und Reis

20 Min. normal 13.05.2008
bei 3 Bewertungen

mit Gemüse

25 Min. simpel 27.09.2010
bei 22 Bewertungen

nichts für Kalorienbewuste

30 Min. normal 01.03.2010
bei 14 Bewertungen

für viele Hackgerichte zu verwenden

20 Min. normal 14.10.2008
bei 4 Bewertungen

Das Leipziger Allerlei in etwas Salzwasser in ca. 5 Minuten gar dünsten, abgießen und beiseite stellen. Die rohen, geschälten Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne in heißem Öl rundherum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Maj

20 Min. simpel 28.01.2010
bei 21 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Kohl putzen und klein schneiden. Den Kohl kurz mit anbraten und mit ca. 3/4 Liter Wasser ablöschen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und hinzugeben. 2 EL Instantbrühe hinzugeben und mit Pfeffer, Kümme

30 Min. normal 13.07.2006
bei 6 Bewertungen

Spanischer Kartoffeltopf

20 Min. simpel 24.07.2013
bei 77 Bewertungen

ideal auch in größeren Mengen für die Party

20 Min. normal 26.12.2009
bei 96 Bewertungen

flottes Abendessen

20 Min. normal 05.11.2008
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Karotten schälen und ebenfalls fein kleinschneiden. Die Blättchen des Rosmarins vom Stiel zupfen und kleinschneiden. Die Tomaten aus der Dose auch würfeln. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, das Hackfl

20 Min. normal 12.11.2010
bei 8 Bewertungen

Saarländisches Pfannengericht

30 Min. normal 07.06.2005