„Camping“ Rezepte: Schwein, Schmoren & Eintopf 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Schmoren
Schwein
Camping
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Kinder
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Sommer
Studentenküche
bei 27 Bewertungen

Fast alles aus der Dose ! (graus) - schmeckt aber!

15 Min. simpel 15.04.2005
bei 0 Bewertungen

Fleischstücke mit Salz und Pfeffer würzen und in einen feuerfesten Topf geben. Gewürfelte Zwiebeln zufügen. Die restliche Zutaten der Reihe nach mit dem Saft (außer dem Pilzsaft) in den Topf geben. Nicht umrühren! Im vorgeheizten Backofen bei 200° G

20 Min. normal 20.03.2006
bei 32 Bewertungen

Fleisch, Paprika und Zwiebeln würfeln, Knoblauch pressen. Alle Zutaten in einen großen Bräter füllen, umrühren und über Nacht ziehen lassen. Dann bei 200 Grad 60-80 Minuten schmoren lassen.

30 Min. simpel 10.04.2005
bei 2 Bewertungen

Fleisch in Würfel schneiden, Zwiebelringe und alle anderen Zutaten in eine Auflaufform/Bräter legen und gut vermischen. Den Paprika ebenfalls würfeln und dazumischen. Schaschliksauce darüber gießen (ich nehme immer eine Flasche extra, damit ich mehr

20 Min. normal 23.11.2007
bei 2 Bewertungen

Fleisch kurz mit den Gewürzen marinieren und dann in einer heißen Pfanne anbraten. Nach und nach die einzelen Zutaten hinzufügen und mitbraten. Zum Schluß die Bohnen mit der Tomatensauce darüber geben und mit warm werden lassen.

20 Min. simpel 08.03.2007
bei 5 Bewertungen

Landfrauenrezept

20 Min. normal 02.03.2011
bei 8 Bewertungen

ungarisches Orginalrezept

30 Min. normal 31.01.2011
bei 6 Bewertungen

einfach und relativ schnell

30 Min. normal 05.02.2011
bei 0 Bewertungen

noch besser schmeckt sie über offenem Feuer gebraten

15 Min. normal 27.02.2017
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschoten in mundgerechte Stücke, die Zwiebeln nach Belieben schneiden (z. B. Ringe oder Halb- oder Viertelringe). Ananas, Silberzwiebeln und Mais abtropfen lassen. Das Hackfleisch nach belieben und eigenem Schärfeempfinden mit Salz, Pfeff

15 Min. simpel 21.10.2013
bei 9 Bewertungen

im Dutch Oven in der Glut geschmorte Schweineschulter - wunderbar saftig

30 Min. normal 19.05.2014
bei 2 Bewertungen

wie bei den Cowboys

15 Min. simpel 04.05.2012
bei 2 Bewertungen

ideal zur Restverwertung am Tag nach der Grillparty

10 Min. simpel 25.07.2018
bei 178 Bewertungen

bekannt aus einigen Italowestern. Das Rezept variert natürlich von Cowboy zu Cowboy, aber mir schmeckts am besten so.

35 Min. simpel 27.08.2010
bei 3 Bewertungen

Das gewürfelte Schweinefleisch in eine Pfanne geben und anbraten. Nach einer Weile die geschälten und gewürfelten Kartoffeln hinzugeben und mitbraten lassen. Die gewürfelte Paprikaschote und die Champignons zugeben und auch noch eine Weile mitbraten

10 Min. simpel 27.09.2012
bei 1 Bewertungen

vorher mariniert für 48 Stunden

30 Min. normal 20.08.2018
bei 0 Bewertungen

Knoblauch würfeln, mit Hack, Senf, Eigelb, Salz + Pfeffer mischen, kleine Bällchen formen und anbraten. Reis kochen, Nüsse rösten. Gemüse klein schneiden. Brokkoli 2 min. kochen. Gemüse und Reis in eine Pfanne geben und das Gemüse bissfest garen. Da

30 Min. normal 21.06.2006
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in Scheiben schneiden und im Öl glasig anschwitzen und die Spitzkohlblätterstreifen und die Kartoffelwürfel dazu geben. Salzen, pfeffern und mit der Gemüsebrühe aufgießen. 20 Minuten leise köcheln lassen und abschmecken. Die Bratwurst au

30 Min. simpel 02.09.2013
bei 1 Bewertungen

Mett und gewürfelte Zwiebeln in Margarine anbraten. Tomatenmark und saure Sahne zufügen und mit Paprika, Pfeffer, Salz, Maggi und etwas Gewürzketchup würzen. Brühe auffüllen und Spätzle zufügen. Alles ca. 20 Minuten köcheln, bis es dickflüssig ist.

15 Min. normal 02.01.2008
bei 4 Bewertungen

kräftiger Eintopf

35 Min. normal 27.12.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Paprika, Süßkartoffel, Tomaten und Zucchini würfeln. Den Knoblauch in möglichst kleine Stückchen, die Chilischoten in dünne Scheiben schneiden. In einem großen Topf die Zwiebeln und das Hackfleisch im Olivenöl 4 min. scharf anbraten. Etwas

25 Min. simpel 07.07.2015
bei 0 Bewertungen

"zaubern" mit Grillresten

30 Min. simpel 07.10.2012
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln grob würfeln und zusammen mit den kleingeschnittenen Chilis im Kessel mit ausreichend Olivenöl anschwitzen. Nachdem die Zwiebeln glasig sind, diese aus dem Kessel schöpfen, damit ausreichend Platz für das Fleisch ist. Den Kessel wieder

30 Min. normal 08.09.2018
bei 1 Bewertungen

am besten schon am Vortag zubereiten

30 Min. simpel 28.02.2013
bei 1 Bewertungen

mit leckerer Kräutersauce

10 Min. normal 27.01.2010
bei 12 Bewertungen

ein schöner Sommereintopf

20 Min. normal 01.08.2008
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln und Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebel fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zwiebeln im heißen Fett anbraten, Paprika dazu geben, kurz durchbraten, dann die Würstchen dazu geben. Etwas braten lassen bei mittlerer Hitze.

20 Min. simpel 24.09.2007
bei 2 Bewertungen

sehr, sehr lecker, es war einer der Knaller bei meiner Outdoor-Geburtstagsfeier

45 Min. normal 07.06.2017
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Paprika entkernen und in Streifen oder Würfel schneiden. Den Lauch putzen und klein schneiden. Tomaten überbrühen, die Haut entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch mit dem Hackfleisch in Butter

20 Min. normal 27.01.2009
bei 0 Bewertungen

eine kostengünstige Variante und Resteverwertung

30 Min. simpel 27.09.2009