„-crap“ Rezepte: Schwein, Deutschland, Schmoren & Braten 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Deutschland
Schmoren
Schwein
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Winter
bei 17 Bewertungen

mit Bier, getrockneten Pflaumen und Rosinen

20 Min. normal 08.09.2007
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 Min. pfiffig 12.05.2004
bei 61 Bewertungen

Die Schmorgurken waschen, schälen und vierteln. Anschließend alle Kerne entfernen und die Gurken in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Das Hackfleisch mit der fein geschnittenen Zwiebel, dem Senf und Salz und Pfeffer

30 Min. normal 06.12.2007
bei 47 Bewertungen

ergibt 5 Spieße

30 Min. normal 11.06.2007
bei 25 Bewertungen

typische Rouladen aus dem Ruhrgebiet von Oma Mohrle

30 Min. simpel 25.05.2007
bei 8 Bewertungen

Ostfriesische Spezialität

30 Min. normal 02.06.2007
bei 14 Bewertungen

gebratenes Kraut mit Hackfleisch

25 Min. normal 12.07.2007
bei 16 Bewertungen

Die Eisbeine waschen, dann salzen und pfeffern. Zusammen mit dem Fond und den grob gehackten Zwiebeln in einen Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 3,5 Stunden offen garen. Zwischendurch immer wieder mit dem Fond aus

10 Min. simpel 10.10.2007
bei 19 Bewertungen

Wirsing putzen und klein schneiden. Kartoffeln und Karotten schälen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem großen Topf anbraten. Hackfleisch zugeben und anbraten. Etwas Wasser angießen und Kartoffeln und Karo

40 Min. normal 30.09.2007
bei 6 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Schweinebraten salzen und in einem Bräter von allen Seiten gut anbraten. Gemüse waschen, schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Zum Fleisch in den Bräter geben und mit anbraten, bis es leicht Farbe an

20 Min. normal 19.02.2007
bei 6 Bewertungen

Schweinerouladen gefüllt mit Blattspinat, Schinken und Senfcreme

45 Min. normal 14.10.2007
bei 4 Bewertungen

deftig und doch nicht schwer

45 Min. normal 01.11.2006
bei 2 Bewertungen

Dibbelabbes, saarländisch, auf die einfache Art

45 Min. simpel 01.09.2015
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln werden geschält und in schön dünne Scheiben geschnitten (ungefähr ebenso dick wie das Sauerkraut). Der Knoblauch wird geschält und entweder in Scheibchen geschnitten oder grob gehackt. Das Fleisch abspülen, trocken tupfen und in kleine W

60 Min. normal 04.04.2007
bei 2 Bewertungen

Schweinefilet von Fett und Sehnen befreien, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und in Olivenöl eine oder mehrere Stunden marinieren. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Schweinefilets in einem Bräter anbraten und dann für 10 min. in den Backofen sch

60 Min. normal 06.06.2004
bei 8 Bewertungen

Schweineschulter

30 Min. normal 21.12.2005
bei 7 Bewertungen

schnelle Variante des Klassikers

30 Min. simpel 26.05.2007
bei 3 Bewertungen

Alle Rippchen kräftig in etwas Öl anbraten. Klein gewürfelte Zwiebeln mitbraten, mit Brühe auffüllen und dass Suppengrün dazugeben. Mindestens 1 - 1 1/2 Stunden kochen lassen. Die Rippchen sind gut, wenn sich das Fleisch von den Knochen löst. Die Ka

20 Min. simpel 24.05.2002
bei 4 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen und die (ca. 3 cm großen) Fleischstücke darin anbraten. Zwiebeln schälen, vierteln und kurz mit dem Fleisch anbraten, bis sie hellbraun und glasig sind. Mit Rotwein ablöschen. Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zufügen.

30 Min. normal 06.06.2007
bei 2 Bewertungen

multifunktionabel

20 Min. simpel 10.07.2013
bei 3 Bewertungen

(aussprechen: Krauts - pudel)

40 Min. normal 28.09.2007
bei 1 Bewertungen

aus dem Bratschlauch

20 Min. normal 07.09.2015
bei 1 Bewertungen

mit Semmelknödelmasse gefüllt

30 Min. normal 17.01.2018
bei 1 Bewertungen

Fleisch rundherum mit zerdrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer einreiben. In heißem Öl von allen Seiten braun anbraten und herausnehmen. Porree putzen und in etwa 10 cm lange Stücken schneiden. Im Bratenfett andünsten und salzen und pfeffern. Das Fle

20 Min. normal 15.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausschneiden. Die Koteletts pfeffern. Margarine in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten eine Minute anbraten. Salzen. Jetzt auf jedes Kotelett eine Birnenhälfte legen. Den Weißwei

30 Min. normal 01.07.2007
bei 4 Bewertungen

Die Vorbereitung des Bratens erfolgt bereits 48 Stunden vor der Zubereitung. Das Fleisch unter fließend kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Die Schwarte des Krustenbratens mit einem scharfen Messer rautenförmig ca. 2 bis 3 mm tief einschneiden,

30 Min. normal 11.06.2007
bei 3 Bewertungen

Fleisch klein schneiden und mit Gyrosgewürz würzen (wenn's schneller gehen soll - 600 Gramm fertiges Gyrosfleisch verwenden); Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin anbraten; Lauch zugeben und mitdünsten; frische Champignons putzen, waschen un

60 Min. normal 14.05.2002
bei 5 Bewertungen

Die Schwarte rautenförmig einritzen (macht am besten der Fleischer) und die Schnittkreuzungen mit jeweils einer Nelke spicken. Zimt mit der Gewürzmischung und dem Honig verrühren. Auf das Fleisch streichen und mindestens eine Stunde einziehen lassen.

30 Min. pfiffig 23.02.2007
bei 2 Bewertungen

Die Schwarte vom Braten kreuzweise einschneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Salbei, Rosmarin und Thymian zupfen und hacken. Nelke mörsern. Trauben waschen, entstielen, halbieren und entkernen. Schmalz in einer ofenfesten tiefen Pfanne oder eine

20 Min. normal 07.07.2011
bei 2 Bewertungen

Roulade mal anders

35 Min. normal 29.05.2007