„-backfisch“ Rezepte: Schwein, Winter, Herbst, Weihnachten & Festlich 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
Herbst
Schwein
Weihnachten
Winter
Braten
Deutschland
Europa
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Party
Rind
Schmoren
Wild
bei 285 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 Min. normal 16.12.2010
bei 66 Bewertungen

Wer es nicht weiß, wird das Pflaumenmus nicht herausschmecken

20 Min. normal 04.01.2010
bei 83 Bewertungen

Die Schweinefilte parieren, die Zwiebeln schälen und fein würfeln, die Knoblauchzehen schälen und feinst hacken. In einer großen Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen und die Filets rundum scharf anbraten. Filets herausnehmen, salzen und pfeffern und a

20 Min. normal 24.05.2011
bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 12 Bewertungen

Filet waschen und trockentupfen, überschüssiges Fett, Sehnen etc. entfernen. Längs tief einschneiden (je nach Höhe ggf. im Inneren erneut einschneiden, so dass das Filet insgesamt flach wird, Höhe ca. 1-1,5 cm). Anschließend mit den Trockenpflaumen

60 Min. normal 17.07.2006
bei 3 Bewertungen

Den Truthahn säubern und waschen. Innen und außen mit Zitronensaft einreiben. Dann die Füllung zubereiten. Man nimmt das Hackfleisch und die klein gehackten Zwiebeln und gibt sie in eine Pfanne. Darin wird das Ganze solange erhitzt, bis die ganze F

45 Min. normal 19.09.2006
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, festlich

15 Min. normal 14.03.2011
bei 1 Bewertungen

Die Schlagsahne kurz in den Froster stellen. Die Gewürzmischung bereitstellen. Die eiskalte Sahne mit dem Fleischkäsebrät und der fein geschnittenen Petersilie zu einer homogenen Masse verrühren und kühl stellen. Das ausgerollte Rouladenfleisch z

30 Min. normal 10.11.2015
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Wildschweinnuss parieren, das heißt die Silberhaut wegschneiden. Die Zwiebeln von den Häuten befreien und in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen pellen und mit dem Handballen, oder wer zu schwach dafür ist mit einem Fleischklopfer,

60 Min. pfiffig 02.12.2016
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von Opa Günter

40 Min. normal 27.04.2017
bei 2 Bewertungen

typisches Thüringer Gericht, muss nicht eingelegt werden, weil Jungtier

120 Min. pfiffig 24.01.2016
bei 1 Bewertungen

Das Wildschweingulasch über Nacht in trockenen Rotwein einlegen (nimmt den etwas strengen Wildgeschmack). Herausnehmen, abtupfen. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen, Speck und Zwiebel kleinwürfeln und in das heiße Fett geben, andünsten und herau

35 Min. normal 07.11.2019
bei 0 Bewertungen

Eine köstliche Kombination!

30 Min. normal 13.08.2014
bei 2 Bewertungen

Die Pute waschen, trocknen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Haut an der Brust vorsichtig mit einem Esslöffel lockern und auf jeder Seite ca. 1 EL Butter einschieben. Die Schalotten, den Sellerie und das Weißbrot fein würfeln, die

30 Min. simpel 22.05.2015
bei 2 Bewertungen

Schweinekrustenbraten in Sojasauce

40 Min. normal 27.01.2016
bei 1 Bewertungen

Senf, Honig und Kräutersalz mit dem Öl verrühren und das Schweinefilet einreiben. Das Rinderfilet mit der SABO - Chimi Churi Sauce einreiben. Provencalgewürzmischung, Knoblauch und Oliveöl verrühren und das Lammfilet einreiben. Filets 5 Stunden marin

30 Min. normal 03.06.2005
bei 1 Bewertungen

Den Schinken mit 3 EL Butter einreiben, die Zweige auflegen und das ganze in Alufolie einpacken und gut verschließen. Im gut vorgeheizten Backofen (160 Grad) erwärmen. Die Kartoffeln waschen und in der Schale gar kochen und auskühlen lassen. Einen D

50 Min. pfiffig 29.08.2007
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken. Das Wurstbrät aus der Haut drücken und mit 20 g Senf, Majoran und der Hälfte der Petersilie mischen. In das Kasseler mit einem langen Messer der Länge nach ein L

30 Min. simpel 08.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die beiden Mehle gut miteinander vermengen. Die Eier, komplett, mit 1 EL Olivenöl und einer Prise Salz unter das Mehl mischen und alles, am besten in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer mit Knethaken, unter vorsichtiger Zugabe von lauwarmem Was

120 Min. pfiffig 21.01.2015
bei 0 Bewertungen

ideal für Gäste

30 Min. normal 04.12.2018
bei 0 Bewertungen

Dieses Rezept stammt von meinem Besuch im schönen Straßburg. Eine sehenswerte Stadt.

90 Min. pfiffig 14.01.2019