„Feta-käse“ Rezepte: Schwein & Getreide 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Getreide
Schwein
Auflauf
Braten
Camping
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Frucht
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Käse
Lactose
Lamm oder Ziege
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Sommer
Studentenküche
Überbacken
bei 1 Bewertungen

Zuerst den Reis im Salzwasser kochen. Währenddessen die Paprika und den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini halbieren und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Während der Reis kocht, das Hackfleisch mit etwas Öl in einem weiteren Topf a

10 Min. simpel 20.11.2012
bei 104 Bewertungen

mit Paprika, Hackfleisch & Feta-Käse

25 Min. normal 21.08.2009
bei 22 Bewertungen

Reis in 350 ml Salzwasser garen. Zucchini waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln. Tomaten häuten und ebenfalls würfeln. Thymian und Oregano abzupfen und fein hacken. Zucchini in heißem Öl goldbraun anbraten. Au

20 Min. simpel 01.07.2013
bei 115 Bewertungen

Griechischer Auflauf mit Feta, Tzatziki und Paprika

30 Min. normal 23.03.2010
bei 27 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

25 Min. normal 17.07.2011
bei 7 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zunächst das Fleisch, dann Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Zucchinischeiben zufügen und ebenfalls kurz mit anbraten. Tomatenwürfel unterrühren und die Gewürze dazu geben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten kö

25 Min. normal 03.10.2008
bei 13 Bewertungen

mit Reis, Zucchini, Paprika, Tomaten und Oliven

35 Min. normal 30.11.2011
bei 1 Bewertungen

Working-Mum-Abendessen Nr. 1

15 Min. simpel 06.01.2016
bei 9 Bewertungen

Reis wie angegeben garen. In der Zwischenzeit Paprika und Zucchini putzen und in Streifen schneiden. Öl im Wok erhitzen, dann das Hackfleisch hinzugeben, in kleine Klümpchen zerteilen und ca. 2 Minuten anbraten. Das Gemüse hinzugeben und circa 7 Minu

25 Min. normal 28.08.2005
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

15 Min. normal 19.01.2015
bei 2 Bewertungen

Einfach und super lecker!

15 Min. normal 01.10.2019
bei 2 Bewertungen

Perfekte Katermahlzeit

35 Min. normal 22.10.2016
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsangabe kochen. Das Hackfleisch anbraten und würzen. Paprika und Feta in kleine Stücke schneiden. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark zum Hackfleisch geben. Reis und Paprika unterheben und ca. 5 Min. köcheln lassen, dabei

20 Min. simpel 18.08.2016
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung kochen und den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die Zwiebel klein schneiden, mit dem Gehackten vermengen und mit Pfeffer und Salz würzen. Das gewürzte Hack in einer Pfanne anbraten und dabei zerbröseln. Den Fe

35 Min. normal 17.01.2019
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung zum Kochen aufstellen. Während er kocht, Olivenöl in einer Pfanne vorheizen. Knoblauchzehe klein hacken, Zwiebel in kleine Stückchen schneiden. Sobald das Öl heiß ist, beides gemeinsam anbraten. Sind die Zwiebel und d

30 Min. normal 03.12.2013
bei 0 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Feta, Paprika und Zucchini klein schneiden. Die Zutaten nicht vermischen. Den Reis laut Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Zucchini einzeln in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten. Danach das Fasch

20 Min. normal 16.05.2015
bei 8 Bewertungen

mit Paprika und Feta

15 Min. normal 11.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in etwa 0,5 cm breite Ringe schneiden. Dann 4 bis 5 EL davon abnehmen und hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Den Feta zerbröckeln und

15 Min. normal 16.08.2016
bei 0 Bewertungen

Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden. Jeweils das Kerngehäuse und die weißen Wände entfernen. In einer Schüssel den gekochten Reis, das Hackfleisch, die Hälfte vom Mais, den gewürfelten Feta-Käse, 1 EL Tomatenmark und die Eier vermischen.

35 Min. normal 23.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein hacken, mit Hackfleisch und Reis sowie Eiern verkneten. Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Ein großes Stück Alufolie mit 1 EL Öl bestreichen. Hackfleisch auf der Alufolie zu einem 2-cm-hohen Rechteck formen. Ofen auf 180

35 Min. normal 27.10.2005
bei 0 Bewertungen

einfach, mit Reis und Schinken

15 Min. normal 27.07.2017
bei 145 Bewertungen

Aus den ersten Zutaten bis einschließlich Rosmarin einen würzigen Fleischteig zubereiten. Den Feta würfeln. Aus dem Teig ca. 24 kleine Bällchen formen und in jedes einen Würfel Feta als Füllung reinpacken. Fest mit Fleischteig umhüllen. Je 2-3 Bällch

30 Min. simpel 22.02.2010
bei 3 Bewertungen

mit frischer Paprika

25 Min. normal 07.04.2014
bei 145 Bewertungen

lecker mit Hackfleisch

35 Min. normal 19.07.2008
bei 5 Bewertungen

Aus Gehacktes, Ei, Reis und den Gewürzen einen Fleischteig bereiten. Als Rechteck auf ein Stück Folie streichen. Petersilie und Dill feinhacken und auf das Fleisch streuen. Feta-Käse und Frischkäse vermischen und auf die Mitte des Fleischteiges st

35 Min. normal 26.07.2006
bei 2 Bewertungen

Den Reis laut Packungsanweisung zubereiten. Die beiden Eier hart kochen. Einen Deckel bei den Tomaten abschneiden und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entfernen. Die Tomaten mit Pfeffer, Salz und Oregano von innen würzen. Die Zwiebeln in kleine

15 Min. normal 20.06.2016
bei 7 Bewertungen

alles in einem Topf

15 Min. normal 31.07.2015
bei 2 Bewertungen

Reis ersetzt hierbei die Semmelbrösel oder altbackene Brötchen, glutenfrei

30 Min. normal 03.09.2015
bei 9 Bewertungen

kroatisch

30 Min. simpel 18.08.2016
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Minze hacken. Die Minze mit der Hälfte der Zwiebeln, dem Hackfleisch, Ei und Semmelbröseln verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Koriander würzen. Die restlichen Zwiebeln in 1 EL Öl anschwitzen. Den Bulgur zufügen und anrösten.

45 Min. normal 26.04.2013