„Low Carb“ Rezepte: Schwein & Camping 187 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Schwein
Basisrezepte
Braten
Deutschland
Dips
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
USA oder Kanada
Winter
bei 18 Bewertungen

Kasseler, Zucchini und Mozzarella in gleich große Würfel schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Kasseler darin anbraten, ca. 3 - 5 Minuten. Anschließend die Zucchiniwürfel dazugeben und weitere 10 Minuten braten und gelegentlich umrüh

10 Min. simpel 28.07.2017
bei 6 Bewertungen

deftig und sättigend

10 Min. normal 22.01.2018
bei 12 Bewertungen

low carb, auch vegetarisch möglich, den mögen sogar Kinder

15 Min. normal 06.09.2015
bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 3 Bewertungen

Low Carb

30 Min. simpel 13.03.2015
bei 0 Bewertungen

low carb, vegetarisch möglich

10 Min. normal 23.02.2018
bei 7 Bewertungen

1 Tag vorher in Räuchersalz Old Hickory eingelegt

10 Min. normal 21.03.2014
bei 26 Bewertungen

leckeres Grillschaschlik, das mit wenigen haushaltsüblichen Zutaten super gelingt

30 Min. simpel 04.11.2011
bei 14 Bewertungen

Etwas Öl in einem Topf heiß werden lassen. Die Bratwürste so ausdrücken, dass kleine Bällchen entstehen und diese braten, bis sie etwas braun sind. Die Paprika in Stückchen (ca. 1,5 x 1,5 cm) schneiden und dazu geben. Kurz mit anbraten. Das ganze dan

15 Min. simpel 16.10.2005
bei 11 Bewertungen

mariniertes Schweinefilet

20 Min. simpel 06.04.2014
bei 5 Bewertungen

Die Gemüsezwiebeln schneidet man in Ringe und verteilt sie auf ein tiefes Backblech (Fettwanne). Darauf werden die Schnitzel gelegt. Das Mett wird zu kleinen Fladen gemacht und auf die Schnitzel gepackt und draufgeformt bzw. gedrückt. Den Lauch in fe

30 Min. simpel 08.02.2004
bei 0 Bewertungen

Den Schweinenacken mit einer Infusion aus Wasser, einer Prise Salz und Worcestersauce mithilfe einer Marinierspritze einspritzen. Die Zutaten für den Rub vermischen und das Fleisch mit dem Rub behutsam einreiben. In Frischhaltefolie wickeln und min

15 Min. normal 05.09.2016
bei 57 Bewertungen

Die Bratwürste in kleine Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Bratwurst in einer Pfanne in wenig Öl braun anbraten, Paprikastücke dazugeben und etwas mitbraten. Nun die Sahne angießen und den Braten

10 Min. simpel 08.01.2008
bei 11 Bewertungen

Bratwürste in Scheiben schneiden, mit der gewürfelten Zwiebel anrösten, Champignons zugeben, mit Wasser aufgießen, Erbsen abtropfen lassen und zugeben, Tomatenmark unterrühren, nach Geschmack würzen. Zum Schluss die Sahne drunter rühren.

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 50 Bewertungen

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Crème fraîche und Senf verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden portionsweise anbraten. Gurkenscheiben zugeben u

15 Min. normal 17.07.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln achteln und Paprika in große Stücke schneiden. In einem großen Topf oder in einer Auflaufform mit dem Ketchup vermischen. Mit Curry und Paprikapulver nachwürzen. Wer es gerne etwas schärfer hat, kann auch ein paar Chilischoten zugeben. Die B

20 Min. simpel 14.07.2011
bei 1 Bewertungen

einfach, saftig und lecker

135 Min. normal 05.04.2016
bei 6 Bewertungen

Pfeffer, Piment und Kreuzkümmel fein mörsern und beiseite stellen. Ob die gesamte Menge dieser Gewürze später benötigt wird, ist nicht sicher. Das richtet sich nach dem persönlichen Geschmack. Ich habe die gesamte Menge verwendet. Wenn Kinder mitesse

60 Min. normal 12.11.2007
bei 1 Bewertungen

einfach, herzhaft und saftig!

20 Min. simpel 04.12.2012
bei 157 Bewertungen

günstig, schnell, sogar von Kindern zuzubereiten

15 Min. simpel 27.01.2007
bei 9 Bewertungen

superschnell gemacht, ideale Resteverwertung

10 Min. simpel 17.10.2013
bei 75 Bewertungen

Ein bisschen Fett in einem Topf erhitzen, dann Hackfleisch und gehackte Zwiebeln dazu und anbraten, bis das Fleisch grau ist. 1 EL Mehl dazu und Wasser unterrühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. Auf kleiner Platte kochen lassen (ca. 10-15 min

20 Min. simpel 08.05.2005
bei 33 Bewertungen

Die Leberkäsescheiben in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne kross anbraten. Die Zwiebel in Ringe schneiden, dazugeben, glasig dünsten. Mit der Brühe auffüllen, köcheln lassen. Die Brühe zu einer Soße andicken und das Gericht nach Geschmack w

15 Min. simpel 26.02.2002
bei 2 Bewertungen

Sauerkraut, Schweinefleisch und Kassler

30 Min. normal 31.12.2010
bei 10 Bewertungen

Aus den Kartoffeln bissfeste Salzkartoffeln kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel würfeln und in Margarine auslassen. Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und dazugeben. Die Mettenden in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzufügen. Ca. 7 Mi

20 Min. normal 08.01.2009
bei 13 Bewertungen

Die Würstchen in 1-cm-dicke Scheiben schnippeln. Zwiebel häuten und würfeln, Paprika entkernen und würfeln. Würstchenscheiben im Öl anbraten, Zwiebeln dazugeben und glasig werden lassen. Mit dem Wasser oder der Brühe ablöschen. Sojasoße und Worcester

15 Min. simpel 10.08.2005
bei 15 Bewertungen

Schnitzel leicht klopfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. In Mehl wenden. Das Ei verquirlen und die Schnitzel durchziehen, dann in einem Gemisch aus Paniermehl und Käse wenden. Im heißen Fett braten.

10 Min. simpel 23.04.2011
bei 47 Bewertungen

Leberkäse und Paprikaschoten in Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Leberkäse kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprikastreifen zugeben und kurz weiter braten. Die Chilisauce und das Wass

30 Min. simpel 01.09.2009
bei 2 Bewertungen

ein elektrischer Drehspieß für den Gasgrill wird benötigt

30 Min. normal 02.07.2014
bei 27 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Gewürze mit dem Öl vermischen. In eine mittelgroße, eckige Schale eine Lage Zwiebeln geben, darauf mit Marinade gewürztes Fleisch. So fortfahren, bis Fleisch und Zwiebeln aufgebraucht sind. Zum Schluss nachwürzen

10 Min. simpel 07.11.2009