„Low Carb“ Rezepte: Schwein, Camping & Studentenküche 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Schwein
Studentenküche
Braten
Deutschland
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Suppe
Winter
bei 22 Bewertungen

Kasseler, Zucchini und Mozzarella in gleich große Würfel schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und das Kasseler darin anbraten, ca. 3 - 5 Minuten. Anschließend die Zucchiniwürfel dazugeben und weitere 10 Minuten braten und gelegentlich umrüh

10 Min. simpel 28.07.2017
bei 6 Bewertungen

deftig und sättigend

10 Min. normal 22.01.2018
bei 13 Bewertungen

low carb, auch vegetarisch möglich, den mögen sogar Kinder

15 Min. normal 06.09.2015
bei 11 Bewertungen

Low Carb geeignet

20 Min. simpel 06.03.2017
bei 3 Bewertungen

Low Carb

30 Min. simpel 13.03.2015
bei 0 Bewertungen

low carb, vegetarisch möglich

10 Min. normal 23.02.2018
bei 11 Bewertungen

Bratwürste in Scheiben schneiden, mit der gewürfelten Zwiebel anrösten, Champignons zugeben, mit Wasser aufgießen, Erbsen abtropfen lassen und zugeben, Tomatenmark unterrühren, nach Geschmack würzen. Zum Schluss die Sahne drunter rühren.

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 50 Bewertungen

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Crème fraîche und Senf verrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden portionsweise anbraten. Gurkenscheiben zugeben u

15 Min. normal 17.07.2006
bei 10 Bewertungen

superschnell gemacht, ideale Resteverwertung

10 Min. simpel 17.10.2013
bei 15 Bewertungen

Schnitzel leicht klopfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. In Mehl wenden. Das Ei verquirlen und die Schnitzel durchziehen, dann in einem Gemisch aus Paniermehl und Käse wenden. Im heißen Fett braten.

10 Min. simpel 23.04.2011
bei 48 Bewertungen

Leberkäse und Paprikaschoten in Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Leberkäse kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprikastreifen zugeben und kurz weiter braten. Die Chilisauce und das Wass

30 Min. simpel 01.09.2009
bei 13 Bewertungen

Die Fleischwurst würfeln und im erhitzten Öl anbraten. Den Käse würfeln und dazu geben. Milch dazu geben und erhitzen, bis der Käse geschmolzen und die Soße sämig ist. Mit Petersilie bestreut servieren.

15 Min. simpel 26.09.2008
bei 25 Bewertungen

einfache Hackfleischsoße ohne viel Schnickschnack

10 Min. normal 25.10.2014
bei 67 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen, klein würfeln und zusammen mit allen weiteren Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Abschmecken, nach Belieben nachwürzen. Kleine Hackbällchen formen und etwas flach drücken. Immer drei Stück auf einen Holzspieß ste

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 87 Bewertungen

Würstchen anbraten, herausnehmen. Karotten und Frühlingszwiebeln in dieser Reihenfolge anbraten. Saft und Brühe angießen, aufkochen lassen und 8 Min. köcheln lassen. Senf und Sahne einrühren, würzen, mit der angerührten Stärke binden. Würstchen wiede

15 Min. simpel 25.01.2011
bei 42 Bewertungen

Die etwas andere Roulade

15 Min. simpel 03.05.2007
bei 3 Bewertungen

Die Schnitzel salzen und pfeffern, anschließend in Mehl wälzen und in einer Pfanne mit heißem Fett gar braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Im Bratfett der Schnitzel die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel leicht bräunlich w

25 Min. normal 27.09.2009
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten gut vermischen und mittelgroße Klöße formen. Die Klöße in kochende Brühe geben und 20 Minuten ziehen lassen. Ich habe eine Dillsauce dazu gereicht und Salzkartoffeln.

10 Min. simpel 05.02.2008
bei 5 Bewertungen

30 Minuten Rezept

15 Min. normal 02.03.2017
bei 22 Bewertungen

nichts für Kalorienbewuste

30 Min. normal 01.03.2010
bei 9 Bewertungen

lässt sich gut am Vortag zubereiten und wieder aufwärmen.

15 Min. simpel 16.05.2012
bei 179 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
bei 32 Bewertungen

super zu Nudeln und Reis

20 Min. normal 13.05.2008
bei 5 Bewertungen

Ist so schnell fertig wie die zugehörigen Nudeln

10 Min. simpel 19.02.2008
bei 0 Bewertungen

das Fleisch wird ein paar Stunden in einer Marinade eingelegt und ist dadurch sehr zart und würzig

30 Min. normal 25.03.2011
bei 27 Bewertungen

Zwiebel andünsten, Gehacktes anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brechbohnen, geschälte und passierte Tomaten unterrühren. Brühwürfel mit Wasser kochen, den Käse darin schmelzen lassen und die Masse zum Gehackten geben. Alles aufkochen lassen,

20 Min. normal 13.11.2001
bei 3 Bewertungen

Als erstes das Öl mit den Gewürzen und dem Knoblauch verrühren. Nun die Zwiebel klein schneiden und ebenfalls hinzugeben. Anschließend das Geschnetzelte klein schneiden und ebenfalls in die Schale geben - gut umrühren und ca. 10 Minuten ziehen lassen

20 Min. simpel 24.04.2009
bei 179 Bewertungen

bekannt aus einigen Italowestern. Das Rezept variert natürlich von Cowboy zu Cowboy, aber mir schmeckts am besten so.

35 Min. simpel 27.08.2010
bei 77 Bewertungen

ideal auch in größeren Mengen für die Party

20 Min. normal 26.12.2009
bei 5 Bewertungen

ein schnelles Kurzgericht

20 Min. simpel 06.12.2007