„Soss“ Rezepte: Schwein & Überbacken 394 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Überbacken
Auflauf
Backen
Beilage
Belgien
Braten
Brotspeise
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Mexiko
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 145 Bewertungen

Frikadellen in leckerer Sauce

35 Min. normal 03.02.2010
bei 60 Bewertungen

mit Steinpilzkartoffelpüree

45 Min. normal 30.05.2010
bei 149 Bewertungen

mit Champignons und Tomaten

30 Min. normal 03.07.2012
bei 19 Bewertungen

ein Traum für den Sommer

30 Min. normal 19.12.2007
bei 11 Bewertungen

Die Butter schmelzen, den Schmelzkäse zugeben und unter Rühren ebenfalls schmelzen lassen. Dann Milch und Ananassaft unterrühren, vom Herd nehmen und die Sahne einrühren. (Die Käsesoße kann auch schon am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahr

60 Min. simpel 01.12.2002
bei 13 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Gyrosfleisch darin anbraten. Den Weißwein in einem extra Topf zum Kochen bringen. In den kochenden Wein die Fleischbrühe geben und nochmals aufkochen lassen. Danach die Sahne unter ständigem Rühren in den Topf

20 Min. normal 29.04.2010
bei 13 Bewertungen

für Liebhaber von Thymian

30 Min. normal 08.12.2005
bei 15 Bewertungen

Gyros anbraten und in eine Auflaufform geben. Sahne und Schmelzkäse in einem Topf erhitzen, nicht kochen lassen! Das Gyros mit der Käsesoße übergießen und mit dem geriebenem Käse bestreuen. Bei 180°C in den Ofen geben bis der Käse leicht braun wird.

10 Min. simpel 16.03.2007
bei 8 Bewertungen

Schnitzel anbraten und in eine feuerfeste Form geben. Zwiebel mit Speck und den Champignons in Butter dünsten, dann mit der süßen Sahne vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen, den geriebenen Käse unterziehen. Alles etwas andicken und über

40 Min. simpel 09.02.2005
bei 12 Bewertungen

Die Bandnudeln bissfest garen. In einer beschichteten Pfanne (dann braucht man kein Fett) das Hackfleisch kross anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Soße Bolognese nach Packungsanweisung herstellen. Mozzarella in ca. 0,5 cm dicke Scheib

20 Min. normal 18.01.2005
bei 9 Bewertungen

Die Schweinemedaillons in der Pfanne anbraten und anschließend in eine Auflaufform geben. Aus der Brühe und Crème fraiche (Crème légère funktioniert natürlich genauso gut!) eine Sauce anrühren - sie sollte nicht zu flüssig sein und muss dann also g

20 Min. simpel 13.07.2007
bei 4 Bewertungen

im Backofen überbacken - perfekt für Gäste!

30 Min. normal 17.03.2010
bei 6 Bewertungen

Unglaublich lecker!

45 Min. normal 29.09.2014
bei 10 Bewertungen

Das Suppengrün, die Zwiebel und die Knoblauchzehen grob zerteilen und in einem großen Topf zusammen mit den Dörrpflaumen in etwas Öl anbraten. Mit dem Rotwein und dem Fond aufgießen. Die Nelken, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren in ein Teeei füllen

90 Min. normal 14.05.2009
bei 3 Bewertungen

Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen. Den Katenschinken darüber verteilen. Die Zwiebeln in feine Ringe oder Streifen (wie man es lieber mag) schneiden und ebenfalls in die Auflaufform geben. Creme fraiche, Sah

15 Min. normal 27.04.2009
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach im Backofen zubereitet

30 Min. simpel 11.09.2007
bei 243 Bewertungen

überbacken in fruchtiger, würziger Soße

30 Min. normal 19.06.2009
bei 2 Bewertungen

eine Fleischbombe

30 Min. normal 27.10.2015
bei 4 Bewertungen

Den Kochschinken und den Knoblauch klein schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Tortellini in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen. Die Sahne und den Schmelzkäse hinzufügen und schmel

20 Min. normal 29.04.2015
bei 3 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden, die Zwiebel würfeln. Eine Pfanne erhitzen und einen Teil der Butter darin zerlassen. Erst das Schweinefilet und dann die Zwiebeln in die Pfanne geben. Das Schweinefilet bei der gewünschten Bräun

30 Min. normal 08.12.2017
bei 3 Bewertungen

Den Rucola putzen und in kochendem Wasser 1 Min blanchieren, kurz unter kaltem Wasser abschrecken, auswringen, grob hacken und sofort in eine mittlere bis große Schüssel geben. Kräuter, zwei Zehen Knoblauch, gehackt oder gepresst, die geschnittene Kr

40 Min. normal 26.05.2012
bei 1 Bewertungen

variabel, auch ohne Fleisch möglich

20 Min. simpel 13.11.2019
bei 3 Bewertungen

Die Semmeln in 200 ml Milch einweichen. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Schinkenspeck in 1 EL Öl anbraten. Die Semmel ausdrücken, mit Hack, Eiern, Speck und Zwiebeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen formen,d in 3 EL Öl anbr

30 Min. simpel 08.09.2007
bei 4 Bewertungen

Die Schnitzel leicht mehlieren, im mit Salz und Pfeffer verquirlten Ei und Paniermehl wenden. Panade gut andrücken und im heißen Butterschmalz ca. 2 Min. pro Seite schwimmend ausbacken. Herausnehmen, auf Küchenpapier etwas entfetten und leicht salzen

30 Min. normal 24.11.2008
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Schinkentranchen rollen und eng nebeneinander in eine Gratinform (oder in eine Käse-Fondue-Pfanne) legen. In einer Kasserolle die Butter erhitzen und die feingehackte Zwiebel sowie den Knoblauch darin andünst

25 Min. normal 14.04.2005
bei 5 Bewertungen

Die Möhren säubern und nach Möglichkeit ungeschält in feine Ringe schneiden. Eine beschichtete Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen und die Möhren schon einmal bei mittlerer Hitze anbraten. Brokkoli putzen, die Röschen herausschneiden und nur kurz zu d

45 Min. normal 17.09.2007
bei 1 Bewertungen

Schnitzel halbieren, mit Salz, Pfeffer, und Paprika würzen und mit Senf bestreichen. In einer Pfanne in Öl scharf anbraten, herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Zwiebeln andünsten, Champignons hinzugeben und so lange braten, bis die Flüssigke

30 Min. simpel 11.12.2018
bei 5 Bewertungen

schnelles, leckeres und doch einfaches Rezept

30 Min. normal 26.10.2009
bei 1 Bewertungen

Pfannkuchen: Eier und Mehl mit etwas Milch verrühren, dann Salz, Muskat zugeben und nach und nach mit der restlichen Milch zu einem flüssigen Pfannkuchenteig verarbeiten. Die Butter bei voller Hitze in der Pfanne nussig bräunen, 30 Sekunden auskühlen

60 Min. pfiffig 28.08.2012
bei 1 Bewertungen

lecker und einfach

20 Min. normal 26.08.2016