„-eiskaffee“ Rezepte: Schwein & Brot oder Brötchen 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Brot oder Brötchen
Backen
Hauptspeise
Party
Gemüse
Brotspeise
Snack
Rind
Käse
Braten
Fleisch
Gluten
Europa
einfach
Lactose
Fingerfood
Schnell
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Studentenküche
Resteverwertung
USA oder Kanada
Festlich
Frühstück
Trennkost
Überbacken
Osteuropa
Eintopf
Getreide
Asien
Ei
Deutschland
Ungarn
Salat
Saucen
Reis
Frittieren
Camping
ketogen
marinieren
Kartoffeln
gekocht
Dünsten
Indien
Eier
Griechenland
Vorspeise
Italien
Vegetarisch
Dips
Beilage
warm
Schweiz
Torte
Fisch
China
Pizza
Frankreich
Silvester
Kinder
Low Carb
bei 57 Bewertungen

Hefe im lauwarmen, gezuckerten Wasser auflösen. Hefewasser, Mehl, Salz, Pfeffer und Kurkuma in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Anschließend an einem warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen, in 4

40 Min. normal 22.08.2016
bei 52 Bewertungen

Mit hausgemachtem Coleslaw und frischen Burger Brötchen

90 Min. normal 08.10.2015
bei 11 Bewertungen

Grillbrot

10 Min. simpel 20.07.2015
bei 10 Bewertungen

Frittierte Fladen mit Knoblauchcreme und Schinken

40 Min. normal 13.08.2015
bei 19 Bewertungen

Rezept für 15 bis 20 Stück

20 Min. simpel 13.11.2014
bei 8 Bewertungen

Schnelle Küche, kleiner Snack oder auch für Gäste

25 Min. normal 01.06.2010
bei 8 Bewertungen

Hausgemacht, mir Krautsalat und Tzatziki

60 Min. normal 12.02.2015
bei 5 Bewertungen

Blitzschnelles warmes Abendessen und absolut Low - Budget

15 Min. normal 04.06.2008
bei 4 Bewertungen

gefüllte Hefeteigbrötchen, im Dampf gegart

25 Min. simpel 09.01.2012
bei 7 Bewertungen

gefüllte Seelen

20 Min. normal 19.11.2006
bei 6 Bewertungen

aus einer Herz-Springform oder einer runden Springform

120 Min. pfiffig 10.03.2017
bei 3 Bewertungen

Party, Hefeteig, würzig

30 Min. normal 04.04.2016
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 03.08.2015
bei 2 Bewertungen

Für die Burgerbrötchen die Butter, das Mehl und das Eiweiß in eine Schüssel geben. Den Zucker, das Salz und die Trockenhefe dazugeben und unterrühren. Nach und nach 85 ml Wasser dazugeben und alles verkneten. Aus dem Teig 4 gleichgroße, flache, runde

15 Min. normal 06.08.2015
bei 6 Bewertungen

8 Knäckebrote

5 Min. normal 18.02.2017
bei 2 Bewertungen

ohne Hefe - perfekt zum Grillen

10 Min. normal 11.04.2017
bei 2 Bewertungen

Das Mehl mit der Hefe in einer Rührschüssel mischen. Salz, Zucker, Ei, 150 g Crème fraîche, Paprikapulver und warme Milch, bis auf 3 EL, zufügen und mit dem Knethaken des Handrührgerätes kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten

45 Min. normal 02.01.2018
bei 8 Bewertungen

wie vom Weihnachtsmarkt / Festival

20 Min. normal 18.06.2015
bei 4 Bewertungen

mittelalterliches Schmandbrot, für 2 Brotfladen

25 Min. simpel 12.05.2016
bei 2 Bewertungen

Brot aus Hefeteig gefüllt mit Käse und Schinken bzw. Champignons

35 Min. normal 30.06.2015
bei 2 Bewertungen

Hefe in erwärmter Milch auflösen und mit Zucker, Eigelb, Butter und dem Mehl in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den zugedeckten Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen die Bratwürste in Öl mit Paprikapul

30 Min. simpel 27.07.2016
bei 2 Bewertungen

mit selbstgebackenem Sandwichbrot

60 Min. pfiffig 22.06.2018
bei 2 Bewertungen

simple, schnell

20 Min. simpel 09.03.2019
bei 2 Bewertungen

Pain-Brioché farci

30 Min. normal 04.08.2007
bei 1 Bewertungen

saisonal

180 Min. pfiffig 23.10.2017
bei 1 Bewertungen

mit Semmelknödelmasse gefüllt

30 Min. normal 17.01.2018
bei 1 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 05.02.2020

240 Min. normal 23.01.2020
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück, raffiniert, für die Party, mögen auch Kinder

30 Min. normal 11.03.2016
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kräuterbutter verflüssigen und etwas abkühlen lassen. Die Sonntagsbrötchen in acht Stücke schneiden und in eine Schüssel gegeben. Den geriebenen Käse dazugeben. Die Salami in Würfel und die Lauchzwiebel in dü

10 Min. simpel 02.08.2016
bei 1 Bewertungen

Die Hefe mit Zucker flüssig rühren. Das Mehl mit einem guten TL Salz vermischen. Das Mehl nach und nach zur Hefe geben und untermengen, 3 - 4 EL Öl nach und nach zugeben. Wenn der Hefeteig glatt geschlagen ist (Knethaken, noch besser mit bloßen Hände

30 Min. normal 23.08.2017