„Würziger“ Rezepte: Geflügel 304 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (200)

Die Zwiebel schälen und vierteln. Das Suppengrün putzen, waschen und eventuell schälen. Sellerie würfeln. Die Möhre halbieren und den Porree in Stücke schneiden. Das Hähnchen waschen. Hähnchen, Suppengrün, Zwiebel, Lorbeer, Pfefferkörner, Salz und 1

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (73)

Die Hälfte des Öls in einem großen Topf erhitzen und das gewürfelte Hühnerfleisch darin bräunen. Das Fleisch dabei mit Salz und Pfeffer würzen und es danach aus dem Topf nehmen und warm stellen. Das restliche Öl erhitzen. Darin die Zwiebel anrösten,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

Hähnchenbrust in 3 Stücke schneiden und in einem Topf mit Öl anbraten bis sie rundherum goldbraun sind. Dann auf die Seite stellen. Restliches Öl erhitzen und dann Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili, Champignons, Currypaste, Gewürze und Sesam in den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die grüne Chilischote waschen, bei Bedarf entkernen und fein hacken. Joghurt, Chilipulver, Limettensaft, Koriander, 1 EL Öl und grüne Chili vermischen. Mit Salz abschmecken. Das Hühnerfleisch in eine große Schüssel geben. Die Marinade über das Flei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

fettarm, nur 5 g Fett

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, jedes Filet halbieren und mit einer Speckscheibe umwickeln. Nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen. Die Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Tomaten, Tomatenmark und Ketchup mit einem Schneebesen ein

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Reis in 400 ml Salzwasser aufkochen, zugedeckt 15-20 min quellen lassen. Filet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden, Mais und Bohnen abtropfen lassen. Reis mit Filet, Zwiebeln, Mais und Bohnen vermengen, m

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

indisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Fleisch würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Paprika klein schneiden. Basilikumblätter und Rosmarinnadeln abzupfen. Das Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Putenwürfel und geputzte Champignons zufügen und unter wenden goldbr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hähnchenschenkel in Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und in eine flache, feuerfeste Form legen. Die Knoblauchzehen zerdrücken, Paprikaschoten, Kartoffeln und Karotten zerkleinern, Zwiebeln vierteln. Alles im Bratfett anbraten, Tomaten daz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Grundrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

würzige Hühnersuppe Madura-Art, würzig, exotisch und ein Geschmackserlebnis der besonderen Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr schnell gemacht - aber ein super Rezept - mindestens einmal im Monat

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell und einfach für Partys

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Huhn Tikka

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Parmesan, Mehl und Gewürze gut vermischen. Ei verquirlen. Hähnchenbrüste zuerst im verquirlten Ei, dann in der Parmesan-Gewürzmischung wenden. Backblech mit Öl bepinseln. Hähnchenbrüste auf das Blech legen und circa

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit dem Hähnchengewürz gut einreiben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Lauch in grobe Ringe schneiden, die Karotte schälen und in grobe Scheiben schneiden. Die Champignons was

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hühnerkeulen mit Aprikosen, Rosmarin und Ingwer

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

mit Ingwer, Mandeln und Rosinen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In einer Schüssel die Eier aufschlagen. Mehl, Gewürze und Senf dazugeben und gut mit einem Schneebesen verrühren. Oregano waschen, trocken tupfen, vom Stiel zupfen, klein schneiden und dazugeben. Die Semmelbrösel in eine zweite Schüssel geben. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

chicken Bites - entweder als Vorspeise für 12 oder als Hauptgericht mit Reis für 6

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Marinade aus Sojasauce, Tomatenmark, Honig, Sambal Oelek und den Gewürzen herstellen. Das Fleisch in Streifen schneiden und über Nacht in der Marinade ruhen lassen. Das Gemüse in dünne Streifen schneiden, die Karotten ca. 4 Minuten vorkochen. Das Ge

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch würfeln und in einer Pfanne gut anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und zum Fleisch hinzugeben. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Die Champignons nur kurz mit anbraten, damit sie nicht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fettarm, low-carb, lecker - als Beilage oder Hauptgericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auch vegetarisch oder mit Fisch möglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Leichte Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bakso Ayam Istimewa ala Pantai Sanur

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

in 15 Minuten fertig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

selbst gemachte Currymischung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sambal, Tomatenmark, Honig, Kümmel und Kräuter verrühren, mit Salz abschmecken. Steaks flach klopfen und mit der Würzpaste bestreichen. Anschließend zu Rouladen aufrollen und diese in Scheiben schneiden. Die Scheiben flach auf die Arbeitplatte legen

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.10.2004