„Soss“ Rezepte: Geflügel 2.982 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Thailand
Überbacken
Vegetarisch
Weihnachten
Wildgeflügel
Winter
Wok
bei 459 Bewertungen

eine Kombination aus fruchtig und scharf

20 Min. normal 23.02.2010
bei 20 Bewertungen

Zunächst werden die Zwiebeln im Öl glasig gebraten, anschließend Erbsen und Hähnchenbrust dazugegeben und ca. eine Minute lang mit gebraten. Sahne und Schmelzkäse kommen hinzu und werden unter ständigem Rühren zum Aufkochen gebracht. Nun noch Gouda u

10 Min. simpel 16.02.2017
bei 131 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern und in einer Pfanne von beiden Seiten gut durchbraten, dann in eine Auflaufform geben. Tomate in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf das Filet legen, etwas salzen und pfeffern. Mozzarella in Scheiben sch

20 Min. simpel 28.11.2005
bei 71 Bewertungen

Sojasauce, Orangensaft, Honig, Chilisauce, Sambal Oelek, Sesam und das Chinagewürz vermischen. Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke schneiden und mit Mehl bestäuben, vermengen und wieder mit etwas Mehl bestäuben. Soja-Honig-Marinade in einer Schüsse

30 Min. normal 27.05.2012
bei 52 Bewertungen

Toriniku no amakara - yaki

15 Min. simpel 23.04.2005
bei 152 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin auf der Hautseite scharf anbraten. Wenden und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weiterbraten. Herausnehmen und warm stel

30 Min. normal 26.07.2005
bei 161 Bewertungen

genial einfach und sehr lecker

25 Min. simpel 24.09.2006
bei 221 Bewertungen

schnell, würzig und saftig

20 Min. simpel 19.02.2009
bei 38 Bewertungen

Schnelle Nudelsoße zum Reinsetzen

20 Min. simpel 22.10.2008
bei 37 Bewertungen

Pack die Fertigtüte weg! Jetzt wird selbst gekocht!

10 Min. simpel 30.12.2008
bei 209 Bewertungen

mit Huhn oder Schwein...

20 Min. normal 02.04.2001
bei 109 Bewertungen

leichte Schlemmerei auf Spätzle mit frischem Salat

30 Min. normal 29.11.2012
bei 111 Bewertungen

Backofen auf 80° C Ober- und Unterhitze vorheizen und einen Bratenteller auf die mittlere Schiene legen. Die Hautseite der Entenbrüste mit einem scharfen Messer mehrmals vorsichtig schräg einschneiden, so weit, dass das dunkle Fleisch nicht verletzt

45 Min. normal 14.06.2005
bei 38 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und ca. 15 Minuten in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls in Salzwasser ca. 15 bis 20 Minuten kochen. Beides zusammen in eine große Schüssel geben und warm halten. Ca. 125 g Butter i

30 Min. normal 30.03.2008
bei 159 Bewertungen

grüner und/oder weißer Spargel einmal etwas anders

30 Min. normal 08.05.2010
bei 133 Bewertungen

sehr gut für Gäste vorzubereiten, macht wenig Arbeit

15 Min. simpel 18.02.2011
bei 36 Bewertungen

Leichtes Gericht für den Sommer mit wenig Aufwand

40 Min. normal 25.04.2006
bei 77 Bewertungen

Hähnchenbrust und die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch, Peperoni und Ingwer in sehr kleine Stückchen schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Hähnchenstücke und die Zucchini in einem Wok oder ein

20 Min. normal 28.09.2010
bei 177 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. In einem Topf Speiseöl erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin braten, herausnehmen und warm stellen. Für die Soße Frühlingszwiebel putzen, was

20 Min. simpel 25.04.2003
bei 78 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 L. Crockpot / Slowcooker

20 Min. simpel 24.11.2014
bei 398 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen von ca. 2 cm Breite schneiden. Das Fleisch mit Mehl, Currypulver und Paprikapulver vermischen, sodass das Fleisch davon bedeckt ist. Bis zur Weiterverwendung kaltstellen. Zucchini w

35 Min. normal 26.03.2007
bei 87 Bewertungen

aus Kamerun/Afrika

45 Min. pfiffig 11.07.2004
bei 70 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und in etwas Mehl wälzen. In heißem Öl von allen Seiten gut anbraten. Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden, dazugeben und kurz mitbraten. Den Blattspinat dazugeben und auftauen lassen, dann die Sa

20 Min. simpel 14.03.2010
bei 33 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets und die Paprika in kleine Stücke, die Zucchini in etwa 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und mit der flachen Seite des Messers zerdrücken. Das Fleisch mit ein wenig Olivenöl auf hoher Stufe anbraten

10 Min. normal 01.11.2014
bei 25 Bewertungen

Die Schalotten fein hacken, in etwas Öl andünsten, die gehackten Aprikosen dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Für die Füllung die Datteln längs aufschnei

30 Min. normal 16.04.2009
bei 15 Bewertungen

low carb, einfach, schnell

5 Min. simpel 25.01.2016
bei 197 Bewertungen

Hähnchenbrust salzen und pfeffern, anbraten und rausnehmen, beiseite stellen. Klein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dann den Ketchup, Tomatensaft, Sojasoße, Honig und die entkernten und klein gehackten Chilischoten dazu geben. Das Ganze ei

30 Min. simpel 07.05.2002
bei 54 Bewertungen

Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, herausnehmen. Das Suppengrün und die Zwiebelwürfel in den Bräter geben und kurz anschmoren. Mit dem Malzbier ablöschen. Alle weiteren Zutaten dazugeben. Bei 200°C im Ofen (180

20 Min. normal 08.05.2006
bei 25 Bewertungen

Die Entenbrüste salzen und pfeffern, Haut rautenförmig einschneiden. Brüste mit der Hautseite nach unten 2-3 Minuten anbraten, wenden und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten weiter braten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheiz

40 Min. normal 12.08.2004
bei 55 Bewertungen

Dieses Rezept ist durch Zufall entstanden auf der Grundlage eines normalen Putencurry. Ich habe Zimt mit dem Lebkuchengewürz verwechselt und es kam eine super würzige exotische Hintergrundnote bei der Soße raus. Wer nicht so experimentierfreudig ist,

20 Min. normal 10.08.2006