„Orangen“ Rezepte: Geflügel 746 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für die Sauce miteinander vermengen, für den Geschmack kann nach Belieben auch ein wenig Saft der Orange hinzugegeben werden - dann die Menge Wasser reduzieren. Ei, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermi

20 min. normal 12.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Ente salzen, pfeffern, mit Thymian einreiben und mit Olivenöl einstreichen. Aus den Orangen- und Apfelscheiben, dem Lorbeerblatt und der gehackten Petersilie die Füllung zubereiten. Die Ente damit befüllen und 10 Min. bei starker Hitze anbraten

20 min. normal 07.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (448)

eine Kombination aus fruchtig und scharf

20 min. normal 23.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (101)

Entenbrust waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Fettseite rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden. Salzen und pfeffern. Die Entenbrüste mit der Fettseite nach unten in eine kalte unbeschichtete Pfanne geben. Damit spart man

25 min. pfiffig 03.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Entenbrüste von Sehnen befreien und die Hautseite kreuzweise einritzen. Von beiden Seiten in einer Pfanne mit Öl anbraten und mit der Hautseite nach unten im Ofen bei 160°C ca. 14 Minuten bei Umluft garen. Dann umdrehen, Oberhitze einschalten und

40 min. pfiffig 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (62)

Canard à l´orange

45 min. pfiffig 12.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Rosmarinblätter von dem Zweig abzupfen, die Orange ganz dünn schälen, so dass das Weiße nicht dabei ist. Die Rosmarinblätter mit der Orangenschale und dem Salz, ca. 1-2 Tl, aber lieber zu wenig als zu viel, in einen Mörser o.ä. geben, bzw. mit de

30 min. normal 29.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (61)

Die Entenbrüste abspülen und trocken tupfen. Die Hautseite mit einem scharfen Messer rautenförmig einritzen, ohne dabei in das Fleisch zu schneiden. Fleischseite mit Salz, Pfeffer und Ingwer einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Entenbrüste zuerst

45 min. normal 06.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (75)

Die Butter zerlassen und den Safran unterrühren. Von den Orangen die Schale dünn abreiben. Eine Orange in dünne Scheiben schneiden. Die Pute waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Innen auch mit der abgeriebenen

210 min. pfiffig 28.01.2002
Abgegebene Bewertungen: (73)

mit Niedriggarmethode

30 min. normal 15.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (46)

schmeckt wie vom Panda Express

20 min. normal 16.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (54)

Dieses Rezept ist durch Zufall entstanden auf der Grundlage eines normalen Putencurry. Ich habe Zimt mit dem Lebkuchengewürz verwechselt und es kam eine super würzige exotische Hintergrundnote bei der Soße raus. Wer nicht so experimentierfreudig ist,

20 min. normal 10.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (65)

laktosefrei, glutenfrei

20 min. normal 18.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (52)

Die Hähnchenbruststreifen in der heißen Pfanne im Öl anbraten, bis sie etwas Farbe genommen haben. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Zwiebeln in die Pfanne geben und Farbe nehmen lassen. Das Tomatenmark dazu

15 min. normal 07.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (22)

Den Ofen auf 220° vorheizen, einen großen Kaffeebecher Wasser hineinstellen (damit das Huhn saftig bleibt und zum Aufgießen). 2 Orangen auspressen, den Saft mit Honig, Senf, Curry, Paprikapulver, Brühepulver, Salz und Pfeffer vermischen. Das gewasc

20 min. normal 12.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

Ente gründlich von außen und innen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Honig, Orangensaft, Salz und Pfeffer mischen, Ente damit bestreichen und in einen Bräter legen. Brühe, Wein und Ingwerpulver verrühren und dazugeben. Ente in den auf 200 G

150 min. normal 15.01.2002
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Hühnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Mischung aus Öl und Sojasauce marinieren. Eine Orange schälen und filetieren, die anderen auspressen. Die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl kurz andünsten. Das Fleisch zugeben und

20 min. normal 27.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (12)

3 EL Honig und etwas gepressten Orangensaft mit 3 gepressten Knoblauchzehen und getrockneten Kräutern nach Belieben (z. B. Oregano, Kräuter der Provence oder Thymian) verrühren. 4 Entenkeulen abbrausen, trocken tupfen und rautenförmig einschneiden.

40 min. normal 21.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (39)

Entenbrust abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Koriander oder Majoran würzen. Pfanne mit Öl erhitzen und die Entenbrüste mit der Fettseite nach unten braten, dann wenden und noch mal genauso lang die andere Seite braten

45 min. pfiffig 24.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (24)

Eine der Orangen schälen und filetieren. Die restlichen Früchte auspressen. Von den Hähnchenteilen vorsichtig die Haut an einer Stelle abheben. Zwei Rosmarinzweige mittig durchschneiden. Den dritten entnadeln und fein hacken. Die Basilikumstiele entb

70 min. normal 26.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern und auf beiden Seiten anbraten. In Alufolie wickeln und im auf 80 Grad vorgewärmten Backofen durchziehen lassen. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen. Den zerkleinerten Gorgonzola hineingeben und mit der G

30 min. normal 29.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (17)

fruchtig - frische Variante, auch für Hähnchenkeulen geeignet

20 min. normal 13.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

für Schweinefleisch vom Grill

5 min. simpel 11.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

ww-geeignet, 5* pro Person

15 min. simpel 31.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eine Pfanne mit so viel Wasser füllen, daß der Boden gerade bedeckt ist. Die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten hineingeben und so lange braten, bis das Wasser verdampft und die Haut gebräunt ist. Das Fleisch umdrehen, nochmals ca. 8 Minuten br

30 min. normal 13.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

kinderleicht und fruchtig lecker

10 min. simpel 17.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (10)

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Huhn sorgfältig innen und außen abwaschen. Innen eventuell vorhandene Innerei-Reste entfernen. Außen mit Salz und Pfeffer bestreichen und leicht einmassieren. Orangen filettieren und zusammen mit 1 TL Senf und 1

45 min. normal 09.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

dazu Blaukraut und Kartoffelknödel

60 min. normal 18.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Huhn in Orangensauce

35 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit glasierten Maronenspießen und Zimtrotkraut

75 min. pfiffig 31.05.2007