„Mexikanisches“ Rezepte: Geflügel 99 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 87 Bewertungen

Reis kochen. In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Klein geschnittene Zwiebeln anbraten. Geschnittenes Fleisch zugeben, anbraten. Klein geschnittene Paprika zufügen, anbraten. Mais und gekochten Reis zugeben. Mit der Sauce vermi

35 min. normal 14.10.2005
 bei 19 Bewertungen

eine andre Art von Putenbrust, eine mit Sombrero

30 min. simpel 21.10.2005
 bei 30 Bewertungen

Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen und sehr fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Paprikaschote würfeln und mit den geschälten (und zerkleinerten) Tomaten hinzufüge

30 min. normal 07.02.2003
 bei 16 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 min. simpel 25.02.2014
 bei 43 Bewertungen

ganz einfach und lecker!

15 min. simpel 08.11.2010
 bei 118 Bewertungen

Das Gemüse und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln mit 1 TL Öl in einer Teflonpfanne anbraten. Nach 3 Minuten das Fleisch hinzufügen. Nach weiteren 5 Minuten das restliche Gemüse hinzufügen und alles anbraten. Die Tortilla W

20 min. simpel 09.04.2005
 bei 60 Bewertungen

Die Hühnerbrust würfeln und die Nudeln kochen. Dann Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die Hühnerbrust in Öl anbraten, dann Zwiebeln und Paprika hinzugeben, kurz braten lassen. Den abgetropften Mais und die Bohnen mit in die Pfanne gebe

15 min. simpel 08.01.2003
 bei 38 Bewertungen

Raffiniert mit Schokolade

30 min. simpel 16.08.2004
 bei 14 Bewertungen

Mole Poblano

30 min. pfiffig 29.05.2003
 bei 21 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

20 min. normal 13.05.2009
 bei 13 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen. 2 Zwiebeln in Streifen, eine in Würfel schneiden. Knoblauch durchpressen. Paprika putzen und in kurze Streifen schneiden. Putenbrust fein würfeln. Zwiebelstreifen, Knoblauch, Paprika und Pute in 2 EL heißem Öl andünst

60 min. pfiffig 05.11.2005
 bei 6 Bewertungen

pikant und nicht zu süß

25 min. normal 02.02.2012
 bei 9 Bewertungen

Schwiegermutters Tipp

30 min. simpel 25.01.2010
 bei 11 Bewertungen

Filets abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Chilis abbrausen, putzen, längs aufschneiden und in Streifen schneiden. Knoblauch würfeln, Zitronensaft auspressen. Knoblauch, Petersilie, Hälfte der Chilis, Thymian, Paprika vermischen. Filets damit einr

30 min. normal 17.03.2005
 bei 5 Bewertungen

low carb, low fat, kalorienarm und schmackhaft

20 min. simpel 24.09.2014
 bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und salzen/pfeffern. Zusammen mit dem Schmand und der Salsa oder Chilisoße in einen Gefrierbeutel geben zum Marinieren (ein paar Stunden sollten es schon sein oder am besten über Nacht). Den Reis wie gewo

30 min. normal 11.03.2019
 bei 2 Bewertungen

mit zwei verschiedenen Salsas

45 min. normal 20.03.2010
 bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Paprika putzen, waschen, würfeln. Chilis längs einschneiden, entkernen, waschen und fein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Fleisch im heißen

30 min. simpel 17.03.2006
 bei 3 Bewertungen

Die Putenschnitzel in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne anbraten. Den abgetropften Reis, die gewürfelten Peperoni und die Brühe dazu geben. Mit Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten köcheln lassen. Als Beilage pas

20 min. simpel 15.02.2002
 bei 3 Bewertungen

ähnlich wie Fix - aber ohne Fix; als Hauptgericht oder auch als Partyeintopf

30 min. normal 11.09.2012
 bei 4 Bewertungen

Peperoni kleinwürfelig schneiden. Das Putenfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in Öl rundum gut anbraten, aus der Pfanne heben und beiseite stellen. Im Bratrückstand das Gemüse erhitzen, Bier dazu

20 min. normal 20.07.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel, die Paprika, den Lauch und das Hähnchenfleisch in gröbere Würfel schneiden. Die Karotte in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch und die Zwiebeln mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Das Fleisch herau

20 min. simpel 05.09.2013
 bei 0 Bewertungen

mit selbstgemachter Tomatensoße

20 min. simpel 02.07.2016
 bei 3 Bewertungen

für den Slow Cooker oder auch im Ofen

15 min. simpel 17.08.2016
 bei 2 Bewertungen

Die Putensteaks in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten, sodass sie halb gar sind, dann zur Seite stellen. Die Zwiebelwürfel in die Pfanne geben und anschwitzen, bis sie etwas braun werden. Dann Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten, dann mit eine

20 min. simpel 08.02.2013
 bei 4 Bewertungen

Fleisch im heißen Öl anbraten. Mit der Brühe ablöschen und 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Maiskörner und die in Würfel geschnittene Paprika sowie das Tomatenmark bzw. die klein geschnittenen Tomaten und Zwiebeln dazugeben und nochmals 1

10 min. simpel 02.03.2012
 bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

20 min. normal 19.01.2017
 bei 1 Bewertungen

ohne Milch, ohne Gluten

15 min. normal 19.01.2017
 bei 1 Bewertungen

ohne Vorkochen

10 min. simpel 15.04.2019
 bei 2 Bewertungen

Die Poularde in Stücke teilen und im erhitzten Fett braun braten. Dann mit Salz bestreuen. Die Tomaten häuten und pürieren. Den Knoblauch fein hacken, die Paprikaschote würfeln. Anis, Zimt und Koriander mit etwas Hühnerbrühe im Brattopf mischen.

30 min. normal 29.10.2009