„Kartoffelgratins“ Rezepte: Geflügel 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese in eine gebutterte Auflaufform schichten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 100 ml Sahne und die Milch verrühren (wer mag, kann noch eine gepresste Knoblauchzehe einrühren) und über die Kar

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. In eine feuerfeste Form schichten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 75 g Käse darüberstreuen. Schlagobers zugießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) etwa 50 Mi

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.07.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kartoffeln in 20 Min. kochen, abkühlen lassen und pellen (kann auch schon vorher vorbereitet werden). Das Buttergemüse in einer Schale auftauen lassen (evtl. Mikrowelle) bis die darin enthaltene Kräuterbutter leicht schmilzt, kurz verrühren. Sahne,

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Wintergericht

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für das Kartoffelgratin eine Auflaufform mit Butter auspinseln. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und in die Auflaufform legen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Milch und Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss aufkoc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Greyerzer Käse fein reiben. Die Schalotten und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. Ein kleines Stück Butter und etwas Rapsöl zusammen in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch da

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Putenbrust und Roquefort

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln waschen und mit der Schale ca. 20 Min. kochen. Abschütten und abkühlen lassen. Die Hühnerbrust in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 8 Min. von jeder Seite braten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Als erstes werden die Kartoffeln geschält und in Scheiben geschnitten. Nehmen sie eine flache Auflaufform (ich benutze eine runde Pfanne extra für den Ofen). Die Kartoffelscheiben werden auf den Boden der Auflaufform gelegt. In die Sahne geben sie nu

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

rosa gebraten, am besten zu gemischtem Salat oder Kartoffelgratin

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2012