„Johannisbeersaft“ Rezepte: Geflügel 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: johannisbeersauce (3 Rezepte)

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Putenbrust abwaschen und trocken tupfen. Die Putenbrust aufschneiden (Schmetterlingsschnitt), damit man sie besser befüllen und zuklappen kann. Mit Pfeffer und Salz würzen, dann die Hälfte des Käses in dünne Scheiben schneiden und auf dem Fleis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in eine Pfanne legen, ca. 20 Min. bei kleiner Hitze das Fett ausbraten. Die Filets wenden und 8 Min. weiter braten. Aus de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Entenkeulen salzen und pfeffern, in Öl anbraten und rausnehmen. Das Gemüse im selben Topf anbraten, mit Pfeffer, Salz, Honig, Sternanis und Chili würzen und Pflaumenwein und Johannisbeersaft angießen. Aufkochen lassen und die Keulen einlegen. Im

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Entenbrüste pfeffern, die Haut mit einem scharfen Messer einritzen. Mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne eventuell unter Zugabe von etwas Öl 2-3 Minuten anbraten, wenden und ebenfalls anbraten. In der Zwischenzeit die Klöße in heißes Wasser g

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz einfach fruchtig genießen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

macht viel her, gut vorzubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gewaschene und trocken getupfte Ente pfeffern und mit den geputzten Kräutern füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° oder 175° Umluft 1,5 bis 1,75 Stunden braten. Dabei nach und nach den Fond und eventuell 250 ml Wasser angießen. Die Ente damit öfter b

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2011