„Gefluegelleber“ Rezepte: Geflügel 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Backen
Braten
cross-cooking
einfach
Europa
Festlich
Frankreich
Frucht
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Innereien
kalt
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 9 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser wie gewohnt kochen. Die Geflügelleber putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl heiß werden lassen. Die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Hitze zu

30 Min. simpel 15.12.2008
bei 3 Bewertungen

Ein Genuss für den Gaumen

20 Min. normal 25.04.2010
bei 0 Bewertungen

lecker auch ohne Zwiebel

10 Min. simpel 02.01.2012
bei 1 Bewertungen

Die Geflügelleber in heißem Olivenöl in einer Pfanne anbraten, anschließend herausnehmen. Im Bratenrückstand die gehackte Zwiebel anschwitzen. Mit Sherry oder Weißwein ablöschen. Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden.

25 Min. normal 19.10.2008
bei 2 Bewertungen

geht fix

15 Min. simpel 23.10.2010
bei 2 Bewertungen

Die roten Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch durch eine Presse geben. Die Leber von Fett und Sehnen befreien. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Leber darin rundherum vorsichtig anbraten und herausnehmen. Das Hackfleisch in die Pfanne geben und mit

25 Min. normal 13.03.2008
bei 3 Bewertungen

Öl und Butter/Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Unterdessen die vorbereitete Leber in Mehl wenden. Dann im heißen Fett von beiden Seiten 2 Min. scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, herausnehmen und in A

20 Min. simpel 12.12.2013
bei 0 Bewertungen

Den Bulgur mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Die Lebern sorgfältig säubern und kurz in Olivenöl braten. Spargel und Petersilie klein schneiden und mit dem Bulgur vermengen. Mit schwarzem Pfeffer, Knoblauch, Paprika, Pul Biber und

10 Min. normal 10.12.2009
bei 3 Bewertungen

kalorienreduziert

30 Min. simpel 24.05.2006
bei 1 Bewertungen

*Verjus (mittelalterlich Agrest) ist ein saurer Saft, der durch das Auspressen unreifer Trauben erzeugt wird

20 Min. normal 20.04.2010
bei 0 Bewertungen

ohne Zugabe künstlicher Zusatzstoffe

40 Min. simpel 10.01.2018
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und mit der Leber 5 Minuten in der Margarine anbraten. Dann den Curry überstäuben. Die saure Sahne mit der Milch und Mehl mischen, zum Fleisch geben. Alles gut verrühren und kurz aufkochen. Gepressten Knobla

5 Min. simpel 12.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel sehr fein hacken, in Butter oder Öl anschwitzen, aber keine Farbe nehmen lassen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die Geflügelleber säubern und in eine Schüssel geben. Die Maronen grob hacken und hinzufügen, die Kräuter ebenfalls h

30 Min. simpel 19.11.2013
bei 1 Bewertungen

Die Lebern in Salzwasser mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern kochen. Abtropfen lassen und fein mahlen oder pürieren. 3 Eier verquirlen, 2 EL Öl dazu geben und nochmal kurz verquirlen. Das Toastbrot in warmer Milch einweichen und ausdrücken. Eier, Le

30 Min. normal 11.11.2008
bei 0 Bewertungen

Reis in 600 ml Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln putzen, abbrausen, fein würfeln. Dann die Geflügelleber abbrausen, trock

20 Min. normal 09.01.2019
bei 0 Bewertungen

Nudeln al dente kochen. Salbeiblättchen halbieren, in ausgelassener Butter braten und anschließen herausnehmen. In der nun aromatisierten Butter die gewürfelten Zwiebeln zusammen mit den Baconstreifen anbraten. Die geputzten und zerteilten Leberstü

20 Min. simpel 30.03.2006
bei 0 Bewertungen

aus Geflügelleber

30 Min. simpel 18.01.2017
bei 0 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet und Geflügelleber von Haut und Sehnen befreien. Die Hälfte der Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und das in Würfel geschnittene Fleisch ca. 7 Minuten darin braten. Das Fleisch in einer Küchenmaschine fein pürieren, dabei die a

30 Min. normal 20.05.2010
bei 3 Bewertungen

mit Äpfeln und Zwiebeln

30 Min. simpel 13.09.2010
bei 1 Bewertungen

Geflügelleber, Zwiebel, und Apfel grob kleinschneiden. Etwas Butter in einem Topf erhitzen, dann Zwiebel leicht anbraten, und Leber hinzufügen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Chilipulver und Paprika nach Geschmack hinzufügen. Alles im Topf

30 Min. normal 14.07.2011
bei 1 Bewertungen

Lieblingsgrillrezept

20 Min. simpel 24.04.2015
bei 9 Bewertungen

Metropoler Art

30 Min. normal 22.01.2005
bei 2 Bewertungen

Die Lebern sehr fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen und mit dem Hackfleisch mischen. Die Zwiebeln reiben, die Anchovis pürieren und beides mit dem Mehl zum Fleisch geben. Die Eier mit der Sahne verquirlen und in die Fleischmasse rühren. Mi

60 Min. normal 25.05.2008
bei 7 Bewertungen

scharfe Hühnerleber

20 Min. simpel 12.11.2001
bei 1 Bewertungen

Die Fülle wird aus dem eingeweichten Brötchen, der Leber, welche zerkleinert wurde, den Rosinen, dem Ei, Pfeffer und Salz hergestellt. Das alles gut vermengen. Die Rouladenscheiben, entweder aus Rind, Schwein oder Pute, werden mit Senf bestrichen und

90 Min. normal 20.11.2006
bei 0 Bewertungen

ein Klassiker aus Ungarn

40 Min. simpel 12.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Gänseleber in dünne Scheiben schneiden, in Mehl wenden, in verschlagenes Ei tauchen und in Paniermehl wälzen. Im siedenden Fett in der Fritteuse portionsweise in je ca. 1 Min. goldgelb ausbacken und danach sofort mit Salz und Ingwer bestäuben und

20 Min. normal 27.11.2014
bei 3 Bewertungen

Schinken- und Zwiebelwürfel in Öl anschwitzen. Gesäuberte Hühnerleber dazugeben und bei mittlerer Hitze braten bis sie knapp durch ist. Herausnehmen und beiseitestellen. Bratensatz mit den Flüssigkeiten ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Mit

20 Min. simpel 23.11.2012
bei 1 Bewertungen

Geflügelleber von Fett und Sehnen befreien und im Cutter oder Mixer fein pürieren. Danach die Masse durch ein Feinsieb passieren und mit dem Eigelb, Sahne, Crème fraiche, Salz, Pfeffer und dem Majoran erneut im Cutter oder Mixer pürieren. Den Zucker

30 Min. normal 15.07.2011
bei 0 Bewertungen

mit Äpfeln und Zwiebeln

15 Min. normal 16.10.2014