„Geflügelfarce“ Rezepte: Geflügel 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: geflügelsauce

Geflügel
Hauptspeise
Gemüse
Festlich
Braten
Rind
Saucen
Wildgeflügel
gekocht
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Schwein
Fisch
Backen
Herbst
Brot oder Brötchen
Kartoffeln
Pilze
 (1 Bewertungen)

schnell, einfach und sehr lecker

30 Min. normal 09.03.2015
 (2 Bewertungen)

Für das Herauslösen der Brüste die Wachtel links und rechts des Brustbeins mit einem kleinen, scharfen Messer längs aufschneiden, das Fleisch entlang der Rippenknochen nach unten schaben und das Brustfleisch mitsamt des Flügels herauslösen. Den Flüge

75 Min. pfiffig 23.04.2010
 (1 Bewertungen)

an Möhrenspaghetti, Möhrenkugeln und Erbsen

45 Min. pfiffig 01.10.2008
 (1 Bewertungen)

Den Oberschenkelknochen aus der Keule entfernen. Dazu mit einem scharfen Messer das Fleisch um den Knochen abschaben und ihn im Gelenk durchtrennen. Das Fleisch des Oberschenkels auseinander klappen, mit der Farce bestreichen, das Fleisch mit der Hau

45 Min. pfiffig 30.09.2008
 (2 Bewertungen)

Zunächst die Strauchtomaten vierteln, den Samen und den Strunk entfernen. Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Schalotten- und Knoblauchwürfel glasig darin anschwitzen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen abziehen, fein würfeln und in den Topf geben.

60 Min. pfiffig 11.10.2008
 (0 Bewertungen)

Die Schalotte in klitzekleine Würfel schneiden, mit dem Rotwein aufkochen lassen und köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dabei aufpassen, dass die Schalottenwürfel nicht anbrennen. Abkühlen lassen. Die Sprossen mit etwa 100 ml Geflüg

60 Min. pfiffig 29.01.2010
 (2 Bewertungen)

Diese Rouladen sollten eigentlich aus dem Rückenstück geschnitten werden. Das war leider nicht zu haben, deshalb ließ ich sie sehr dünn aus der Oberschale schneiden und trennte diese langen Fleischstücke in der Mitte, um wirklich kleine Rouladen zu b

60 Min. normal 19.01.2010
 (0 Bewertungen)

Zunächst die Oberschenkelknochen der Wachtelkeulen mit einem scharfen Messer frei schaben, den Knochen im Kniegelenk durchtrennen und entsorgen. Etwa 1 TL Farce auf jeden Oberschenkel streichen, Fleisch zusammenklappen und wie einen Bonbon in klein g

90 Min. pfiffig 15.03.2009
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 28.04.2020

90 Min. normal 26.04.2020