„Eingelegten“ Rezepte: Geflügel & Herbst 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Herbst
Hauptspeise
Gemüse
Braten
Winter
Sommer
Europa
einfach
Schnell
Festlich
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Frankreich
Deutschland
Weihnachten
Party
Schmoren
Auflauf
Pilze
Wildgeflügel
gekocht
Snack
Camping
Resteverwertung
Getreide
Reis
Nudeln
Pasta
Saucen
Fingerfood
Fleisch
Niederlande
Vorspeise
Italien
Überbacken
Thailand
Wok
warm
Frucht
Grillen
Brotspeise
Kinder
Osteuropa
fettarm
Käse
Eintopf
Frühling
Österreich
Schweiz
Asien
bei 3 Bewertungen

Ped Grop Gap

30 Min. normal 18.10.2008
bei 19 Bewertungen

eingelegt in einer erfrischenden Marinade für die Grillparty

20 Min. normal 11.04.2012
bei 1 Bewertungen

lecker eingelegt in Bruschettagewürz

45 Min. normal 25.01.2008
bei 1 Bewertungen

wird in Wein eingelegt

40 Min. normal 23.11.2009
bei 1 Bewertungen

dazu gibt es eingelegte Orangen-Honig-Feigen

60 Min. pfiffig 21.07.2012
bei 24 Bewertungen

Filets waschen, trocken tupfen und die Fleischseite mit Majoran und Pfeffer einreiben. Filets zuerst mit der Hautseite nach unten 8-10 Min. in 1 EL Öl kräftig anbraten. Wenden, kurz auf der Fleischseite anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei s

40 Min. normal 30.09.2004
bei 5 Bewertungen

Den Kürbis entkernen, schälen Hokkaido ungeschält lassen) und in nicht zu dünne Spalten schneiden. Die Tomaten vierteln. Die Schalotten schälen und ggf. halbieren. Wer will kann auch ein paar Knoblauchzehen schälen und mit dazugeben. Ein Backblech m

20 Min. normal 11.12.2013
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Putenfleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden. Aus Olivenöl, reichlich Thymian, Salz, Pfeffer und Paprika eine Marinade anrühren und diese unter das Fleisch mischen. Die Fleischstücke sollten mindestens eine halbe Stunde darin ziehen. I

30 Min. simpel 18.12.2018
bei 8 Bewertungen

Das in Streifen geschnittene Fleisch und die gewürfelte Zwiebel in der Butter anbraten. Curry darüber stäuben und kurz anrösten. Die Ananas würfeln. Den Kürbis in einem Sieb abtropfen lassen, Sud auffangen. Kürbis und Ananas zum Fleisch geben. Mit

30 Min. normal 09.04.2007
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch waschen, gut trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin unter Wenden in 10-15 Minuten goldgelb braten. Inzwischen den Brokkoli putzen, in Röschen teilen, wasch

30 Min. normal 07.06.2009
bei 4 Bewertungen

mediteran

20 Min. normal 26.09.2017
bei 2 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden und im heißen Öl anbraten. Die klein gewürfelte Zwiebel dazu geben und etwa 5 Minuten braten. Die Champignons und die gehackten Walnüsse dazu geben und gut durchrühren. Die Birnen schälen, entkernen,

30 Min. normal 03.11.2008
bei 2 Bewertungen

Den Reis in Salzwasser 20 Minuten kochen. Putenfleisch waschen, trocken tupfen. Paprikaschoten in Streifen schneiden. Champignons putzen, halbieren oder vierteln, je nach Größe. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und mit dem Fleisch in

20 Min. normal 22.11.2007
bei 0 Bewertungen

Toastscheiben leicht vortoasten, mit Butter und Marmelade bestreichen. Orangen schälen und filetieren. Die Orangenfilets und das Geflügelfleisch (ohne Haut) auf den Toasts verteilen. Pfeffer darüber mahlen und den Käse darauf streuen. Im vorgehei

20 Min. normal 17.12.2008
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Huhn mit den Brathuhngewürz und Rosmarin einreiben und Butterflocken darüber streuen. Danach das Huhn mit der Hautseite nach oben in eine große, feuerfeste und hohe Bratform geben und auf mittlerer Schiene in den

40 Min. normal 17.03.2012
bei 5 Bewertungen

Knödel in einem Topf mit soviel kaltem Wasser übergießen, dass sie gut bedeckt sind. Zum Kochen bringen, etwas Salz einstreuen und ca. 1 Minute kochen lassen. Im offenen Topf bei geringer Hitze 15 Minuten ziehen lassen und die Knödel dabei gelegentli

30 Min. normal 06.10.2004
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Zucchini waschen, halbieren in etwas dickere Scheiben schneiden und beides in eine Schüssel geben. Nun den Hühnerfond mit dem Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und 2

40 Min. normal 17.04.2007
bei 2 Bewertungen

Das Nudelwasser aufsetzen und die Nudeln im Salzwasser kochen bis sie gar sind. Das Hähnchenbrustfilet braten und zum Abkühlen beiseite stellen. Super eignen sich auch die Reste vom Brathähnchen. Sobald das Hähnchen abgekühlt ist, in kleine Stücke s

20 Min. simpel 21.12.2011
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in dünne Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die frischen Tomaten putzen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen un

30 Min. simpel 23.06.2008
bei 6 Bewertungen

Bevor ich mit der eigentlichen Zubereitung beginne, lasse ich die in Marinade eingelegten Tomaten abtropfen. Das erleichtert mir den nächsten Schritt, wenn ich die Marinade für das Fleisch verwenden möchte. Das Putenfleisch in dünne Streifen schneid

30 Min. normal 21.11.2008
bei 0 Bewertungen

Tagine de poulet aux amandes

60 Min. pfiffig 20.10.2011
bei 5 Bewertungen

für Freunde, Gäste oder den besonderen Abend

45 Min. normal 03.03.2009
bei 0 Bewertungen

macht viel her, gut vorzubereiten

45 Min. normal 11.12.2012
bei 1 Bewertungen

Die gewaschenen und trocken getupften Filets mit Salz sowie Pfeffer würzen und im heißen Öl mit der Fettseite zuerst 5 Min. anbraten. Wenden, weitere 5 Min. anbraten und anschließend bei mittlerer Hitze noch 15 Min. garen, warm stellen. Den Wirsing

30 Min. normal 23.07.2011
bei 6 Bewertungen

Die reifen Tomaten waschen, vierteln und mit dem Geflügelfond, 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer fein pürieren. Mit 3 EL trockenem Weißwein und, falls vorhanden, 3 Thymianzweigen oder 1 TL getrocknetem Thymian in einem Topf kurz aufkochen lassen. Ein S

60 Min. normal 09.08.2008
bei 0 Bewertungen

Das Putenfleisch mundgerecht würfeln, in Olivenöl anbraten, einige Minuten sachte braten. Dabei aufpassen, dass es nicht trocken wird. Das Fleisch gart später noch mit dem Reis zusammen nach. Salzen und pfeffern. Den Reis nicht zu weich kochen, er s

30 Min. normal 29.08.2009