„-apfeltaschen“ Rezepte: Geflügel & Eintopf 1.318 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Geflügel
Afrika
Asien
Braten
Camping
China
Deutschland
Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 432 Bewertungen

Das Zitronengras in 4 cm lange Stücke schneiden und mit dem Messerrücken leicht klopfen. Die Brühe und die Hälfte der Kokosmilch zum Kochen bringen, und das Zitronengras, den Galgant, die Magroodblätter und die Chilis hineingeben, mit der Fischsauce

30 Min. normal 26.11.2007
bei 506 Bewertungen

meine Geheimwaffe gegen Erkältungen!

30 Min. normal 18.08.2004
bei 86 Bewertungen

Eintöpfe isst man nur im Herbst oder Winter! Ganz klar, falsch! Mein Hühnereintopf mit Reis ist wirklich sehr leicht und kann das ganze Jahr gegessen werden. Ebenso kann dieser mit allerleit Gemüse aus der Region und Jahreszeit angepasst werden. Denn

25 Min. simpel 22.06.2015

einfaches Spätzle-Gericht mit Geflügel

30 Min. simpel 23.11.2017
bei 663 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 Min. normal 05.05.2010
bei 150 Bewertungen

Hähnchen-Reis-Topf mit Mais und Kidneybohnen

20 Min. normal 21.04.2017
bei 106 Bewertungen

eine Brühe für Kranke

30 Min. normal 20.10.2008
bei 193 Bewertungen

japanische Art, mit überwiegend heimischen bzw. eher leicht erhältlichen Zutaten

45 Min. normal 08.12.2010
bei 706 Bewertungen

Das Hühnerfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel klein hacken, die Knoblauchzehen fein hacken, die Kardamomkapseln zerdrücken und mit den Nelken im Mörser klein mahlen. Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebeln und das Nelk

40 Min. normal 22.10.2004
bei 81 Bewertungen

in dreißig Minuten fertig

20 Min. normal 15.04.2017
bei 60 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch hacken, die Chilischote entkernen und fein hacken. Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Zunächst das Öl in einem großen Topf erhitzen

15 Min. simpel 10.05.2013
bei 102 Bewertungen

Partyknüller

30 Min. normal 22.10.2006
bei 309 Bewertungen

Scharfes Thai-Curry mit Erdnüssen und Kartoffeln, meine Variante

20 Min. normal 01.09.2005
bei 39 Bewertungen

adaptierte Version des Klassikers

15 Min. normal 12.01.2008
bei 105 Bewertungen

Low Carb

15 Min. simpel 09.12.2012
bei 53 Bewertungen

Sattmacher mit wenig Kohlehydraten, Löffelgericht

15 Min. simpel 17.09.2010
bei 292 Bewertungen

schnelle Zubereitung: alle Zutaten mischen, aufs Blech und schmoren

20 Min. simpel 04.06.2014
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 112 Bewertungen

ww-geeignet, 5,5* pro Portion

40 Min. normal 15.09.2009
bei 388 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das Gemüse zufügen und kurz mit andünsten. Salz, Pfeffer, Currypulver, Ingwer und Kurkuma darüber geben. Mit anschwitzen und mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Dann den Reis zugebe

30 Min. simpel 09.11.2006
bei 71 Bewertungen

An einer Hühnersuppe kann man nicht viel manipulieren, denn ihre Qualität steht und fällt mit der Qualität des Suppenhuhns, das man erwirbt. Ich habe einen Biobauern in der Nähe, bei dem ich mit Körner gefütterte Freilandhühner kaufen kann. Zunächst

150 Min. normal 29.06.2005
bei 46 Bewertungen

Die vorbereiteten Hühnchenteile in einer beschichteten Pfanne rundherum mit dem Tl. Öl anbraten, raus nehmen und in die vorbereitete Tajine geben, nun das Gemüse ebenfalls in der Pfanne anschmoren und rund um die Hähnchenteile geben. Den Bratensatz m

30 Min. pfiffig 29.12.2008
bei 73 Bewertungen

Das Suppenhuhn gründlich waschen. Karotten, Petersilienwurzel und Knollensellerie waschen und schälen. Den Lauch längs einschneiden und gründlich waschen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel (mit Schale)

35 Min. normal 06.02.2009
bei 75 Bewertungen

Das Gemüse putzen und waschen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und die Möhren würfeln. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und anschließend in feine Streifen schneiden. Die Brühe aufkochen und das Gemüse mit dem Reis hinzufügen. Abgede

20 Min. normal 01.08.2011
bei 47 Bewertungen

schnell, preiswert, lecker

25 Min. normal 31.08.2007
bei 117 Bewertungen

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Sojasauce und Honig verrühren. Fleisch in Würfel schneiden, in die Marinade geben und einige Stunden (oder über Nacht) ziehen lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in feine R

30 Min. simpel 20.11.2007
bei 67 Bewertungen

sättigend, wärmend, kalorienarm

10 Min. normal 26.01.2016
bei 137 Bewertungen

Paprika und Zwiebel putzen bzw. schälen und anschließend würfeln. Fleisch ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Paprika- und Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch einige Minuten in erhitztem Olivenöl anbraten, anschlie

20 Min. simpel 09.11.2006
bei 35 Bewertungen

Passt klasse in die winterliche Küche

30 Min. simpel 07.08.2007
bei 93 Bewertungen

*Zaubersuppe*

120 Min. normal 23.02.2002