„Soss“ Rezepte: Geflügel & Braten 1.093 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Geflügel
Asien
Beilage
Brotspeise
Camping
China
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Thailand
Trennkost
USA oder Kanada
Weihnachten
Wildgeflügel
Winter
bei 459 Bewertungen

eine Kombination aus fruchtig und scharf

20 Min. normal 23.02.2010
bei 52 Bewertungen

Toriniku no amakara - yaki

15 Min. simpel 23.04.2005
bei 152 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin auf der Hautseite scharf anbraten. Wenden und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weiterbraten. Herausnehmen und warm stel

30 Min. normal 26.07.2005
bei 38 Bewertungen

Schnelle Nudelsoße zum Reinsetzen

20 Min. simpel 22.10.2008
bei 109 Bewertungen

leichte Schlemmerei auf Spätzle mit frischem Salat

30 Min. normal 29.11.2012
bei 111 Bewertungen

Backofen auf 80° C Ober- und Unterhitze vorheizen und einen Bratenteller auf die mittlere Schiene legen. Die Hautseite der Entenbrüste mit einem scharfen Messer mehrmals vorsichtig schräg einschneiden, so weit, dass das dunkle Fleisch nicht verletzt

45 Min. normal 14.06.2005
bei 159 Bewertungen

grüner und/oder weißer Spargel einmal etwas anders

30 Min. normal 08.05.2010
bei 177 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. In einem Topf Speiseöl erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin braten, herausnehmen und warm stellen. Für die Soße Frühlingszwiebel putzen, was

20 Min. simpel 25.04.2003
bei 398 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen von ca. 2 cm Breite schneiden. Das Fleisch mit Mehl, Currypulver und Paprikapulver vermischen, sodass das Fleisch davon bedeckt ist. Bis zur Weiterverwendung kaltstellen. Zucchini w

35 Min. normal 26.03.2007
bei 87 Bewertungen

aus Kamerun/Afrika

45 Min. pfiffig 11.07.2004
bei 70 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und in etwas Mehl wälzen. In heißem Öl von allen Seiten gut anbraten. Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden, dazugeben und kurz mitbraten. Den Blattspinat dazugeben und auftauen lassen, dann die Sa

20 Min. simpel 14.03.2010
bei 33 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets und die Paprika in kleine Stücke, die Zucchini in etwa 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und mit der flachen Seite des Messers zerdrücken. Das Fleisch mit ein wenig Olivenöl auf hoher Stufe anbraten

10 Min. normal 01.11.2014
bei 25 Bewertungen

Die Schalotten fein hacken, in etwas Öl andünsten, die gehackten Aprikosen dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Für die Füllung die Datteln längs aufschnei

30 Min. normal 16.04.2009
bei 15 Bewertungen

low carb, einfach, schnell

5 Min. simpel 25.01.2016
bei 198 Bewertungen

Hähnchenbrust salzen und pfeffern, anbraten und rausnehmen, beiseite stellen. Klein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dann den Ketchup, Tomatensaft, Sojasoße, Honig und die entkernten und klein gehackten Chilischoten dazu geben. Das Ganze ei

30 Min. simpel 07.05.2002
bei 25 Bewertungen

Die Entenbrüste salzen und pfeffern, Haut rautenförmig einschneiden. Brüste mit der Hautseite nach unten 2-3 Minuten anbraten, wenden und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten weiter braten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheiz

40 Min. normal 12.08.2004
bei 55 Bewertungen

Dieses Rezept ist durch Zufall entstanden auf der Grundlage eines normalen Putencurry. Ich habe Zimt mit dem Lebkuchengewürz verwechselt und es kam eine super würzige exotische Hintergrundnote bei der Soße raus. Wer nicht so experimentierfreudig ist,

20 Min. normal 10.08.2006
bei 20 Bewertungen

Die Rosmarinblätter von dem Zweig abzupfen, die Orange ganz dünn schälen, so dass das Weiße nicht dabei ist. Die Rosmarinblätter mit der Orangenschale und dem Salz, ca. 1-2 Tl, aber lieber zu wenig als zu viel, in einen Mörser o.ä. geben, bzw. mit de

30 Min. normal 29.10.2008
bei 24 Bewertungen

Wenn keine Hähnchenstreifen vorhanden sind, die Putenbrust in Streifen schneiden (etwa Pommes Frites - Größe) Die Champignons und Zwiebel in Streifen schneiden. Sehr wenig Butter in einem Topf oder tiefen Pfanne erhitzen. Die Champignons und Zwiebeln

10 Min. normal 01.12.2003
bei 119 Bewertungen

Zwiebel, Hühnerbrust und Zucchini klein schneiden. Das Olivenöl erhitzen und alles ein paar Minuten scharf anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Tomatenmark, Erdnussbutter und Kokosmilch einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 10 Minut

15 Min. normal 30.11.2006
bei 51 Bewertungen

Low fat 30 geeignet

15 Min. normal 28.04.2008
bei 68 Bewertungen

Die Hähnchenbruststreifen in der heißen Pfanne im Öl anbraten, bis sie etwas Farbe genommen haben. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Zwiebeln in die Pfanne geben und Farbe nehmen lassen. Das Tomatenmark dazu

15 Min. normal 07.10.2010
bei 20 Bewertungen

Hähnchenfrustfilets längs halbieren und in eine feuerfeste Form legen. Porree putzen und anschließend in Ringe schneiden. Mango schälen und in Spalten schneiden. Beides über die Filets verteilen. Ingwer schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.

10 Min. simpel 11.12.2005
bei 74 Bewertungen

Ein leckeres, leicht vorzubereitendes Sommergericht

30 Min. normal 29.08.2008
bei 42 Bewertungen

ideal, wenn es schnell gehen muss

15 Min. normal 03.10.2007
bei 46 Bewertungen

Naturschnitzel mit weißer Sauce und Bratkartoffeln aus dem Backrohr

45 Min. normal 26.10.2009
bei 23 Bewertungen

Den Ofen auf 220° vorheizen, einen großen Kaffeebecher Wasser hineinstellen (damit das Huhn saftig bleibt und zum Aufgießen). 2 Orangen auspressen, den Saft mit Honig, Senf, Curry, Paprikapulver, Brühepulver, Salz und Pfeffer vermischen. Das gewasc

20 Min. normal 12.07.2007
bei 28 Bewertungen

Fleischfilets kurz in Mehl wälzen. In einer Auflaufform Honig, Orangensaft, Sesamöl, Sojasauce und Sambal Oelek miteinander verrühren. Meliertes Fleisch kurz in dieser Sauce wenden, hineinlegen und dann auf mittlerer Höhe in den Ofen stellen. Im vo

15 Min. normal 29.12.2006
bei 15 Bewertungen

Ente gründlich von außen und innen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Honig, Orangensaft, Salz und Pfeffer mischen, Ente damit bestreichen und in einen Bräter legen. Brühe, Wein und Ingwerpulver verrühren und dazugeben. Ente in den auf 200 G

150 Min. normal 15.01.2002
bei 8 Bewertungen

Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl beidseitig anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Die gehackte Zwiebel in die Pfanne geben und anbraten lassen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in Streifen

30 Min. normal 13.09.2010