„Hâhnchenkeulen“ Rezepte: Geflügel & Braten 643 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Geflügel
Asien
Beilage
cross-cooking
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Italien
kalorienarm
Karibik und Exotik
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mittlerer- und Naher Osten
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
USA oder Kanada
Winter
bei 9 Bewertungen

Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschenkel ca. 20 Minuten darin anbraten, anschließend herausnehmen. Zwiebel schälen, würfeln und in der Pfanne andünsten. 1 Teelöffel Paprikapulver dazugeben, dann mit etwas Wasser ablöschen und aufkochen. 1/

20 Min. normal 20.06.2006
bei 577 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 219 Bewertungen

Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Von 1 Zweig Rosmarin die Nadeln abstreifen und hacken. Die Hälfte des Knoblauchs mit gehacktem Rosmarin mischen. Die Haut der Hähnchenkeulen mit den Fingern leicht lösen und die Rosmari

15 Min. simpel 13.04.2014
bei 72 Bewertungen

Hähnchenschenkel im Backofen

10 Min. simpel 31.01.2008
bei 107 Bewertungen

Einfach - würzige Hühnerkeulen - gut auch für Gäste - Lob garantiert!

20 Min. normal 05.11.2009
bei 51 Bewertungen

Den Backofen vorheizen. Ober/Unterhitze etwa 200 °C. Heißluft etwa 180 °C. Die Keulen unter fließend kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen. Salz, Pfeffer und Paprikapulver mit Öl verrühren. Die Hähnchenkeulen damit einreiben und in eine Fettpfanne

10 Min. simpel 04.07.2011
bei 102 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen in Ober und Unterkeule trennen, einölen Pfeffern und Salzen auf das eingeölte Backblech legen, mit Rosmarin bestreuen und im Umluftherd angaren. Wenn das Geflügel schon etwas gar ist, die anderen Zutaten mit aufs Blech geben, die K

30 Min. normal 28.05.2002
bei 78 Bewertungen

Ein leckeres, leicht vorzubereitendes Sommergericht

30 Min. normal 29.08.2008
bei 339 Bewertungen

Von den Hähnchenkeulen die Haut zurückklappen. Knoblauch und Thymian darunter schieben und die Haut wieder zurückklappen. Keulen rundum mit Pfeffer und Salz einreiben. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in die gefettete Form füllen. Salz

25 Min. normal 17.08.2004
bei 22 Bewertungen

Die Hähnchenschlegel nach Geschmack würzen (ich selber nehme Hähnchengewürz von FUCHS) und ein bisschen durchziehen lassen. Den Backofen auf 225°C vorheizen. In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kartoffeln putzen und schälen. Die Kartoffeln werden

20 Min. normal 09.07.2004
bei 31 Bewertungen

Alles außer Hühnchen und Öl gut miteinander vermengen, dann das Öl esslöffelweise gut untermischen. Die Menge von Tabasco, Salz und Pfeffer sollte dabei dem persönlichen Geschmack angepasst werden. Die Hähnchenkeulen in eine flache Auflaufform oder

20 Min. simpel 20.07.2005
bei 28 Bewertungen

auch für Flügel, ganzes Hähnchen....

10 Min. simpel 11.10.2008
bei 35 Bewertungen

Zitrone pressen, 1 Knolle Knoblauch schälen und pressen. Zitronensaft, Öl und Olivenöl mit gepresster Zitrone und dem gepressten Knoblauch in einer größeren Schüssel vermischen. Mit Thymian, Rosmarin und Basilikum würzen. Kartoffeln schälen (größere

25 Min. normal 08.02.2004
bei 48 Bewertungen

4-6 Hähnchenschenkel in einem weiten, niedrigen Topf auf der Haut anbraten, also bräunen, dann umdrehen und ebenfalls braten. Herausnehmen, salzen und mit weißem Pfeffer bestreuen. Das ausgelassene Hähnchenfett mit Mehl binden, wie bei einer Becham

20 Min. simpel 08.01.2008
bei 31 Bewertungen

mit würzigem Champignonsaft

25 Min. normal 15.03.2010
bei 557 Bewertungen

Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen und in eine große Auflaufform oder einen Bräter legen. Ketchup, Honig, Soja- und Chilisauce miteinander aufkochen lassen und die Keulen damit bepinseln. Die Kartoffeln schälen und waschen, Knoblauch und Zwiebel

20 Min. normal 27.05.2002
bei 26 Bewertungen

Die Gewürze und den Zitronensaft gut miteinander vermischen, dass es eine Paste ergibt. Die Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen und mit der Paste gut einreiben und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. TIPP: Zum Einreiben Einmalhandschu

15 Min. normal 30.12.2008
bei 10 Bewertungen

Von den Keulen wird der Oberschenkelknochen entfernt. Dazu schabt man mit einem scharfen Messer das Fleisch rund um diesen Knochen ab, bis er freiliegt. Im Gelenk wird er dann durchtrennt und entfernt. Für die Füllung die Hähnchenbrust mit Ei, flüss

30 Min. pfiffig 27.12.2006
bei 27 Bewertungen

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Backblech mit Alufolie auslegen (man spart sich viel Dreck). Aus Salz, Paprika, Pfeffer und Olivenöl eine Paste herstellen und die Hähnchenschenkel damit einstreichen, dann auf das mit Alufolie ausgelegte Backblech l

20 Min. normal 29.04.2005
bei 53 Bewertungen

low carb, sehr saftig und weich mit knuspriger Haut

5 Min. simpel 12.05.2017
bei 70 Bewertungen

ein superleckeres Rezept - macht süchtig nach doppelter Portion

45 Min. normal 06.06.2008
bei 49 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Hähnchenschenkel mit Pfeffer, Salz und Currypulver würzen. Paprika waschen, putzen, in Streifen schneiden. Zwiebel häuten, in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe würfeln. Champignons abtropfen lassen. Hähnchenschenkel in he

20 Min. normal 24.12.2003
bei 24 Bewertungen

WW, 5 P.

25 Min. normal 06.12.2007
bei 12 Bewertungen

sehr lecker und fettarm

30 Min. normal 15.06.2004
bei 35 Bewertungen

Die Linsen in 1/2 l kochendem Salzwasser in ca. 30 Min. knapp gar kochen. Anschließend abtropfen lassen. Öl, Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer miteinander verrühren und die Hähnchenkeulen damit einstreichen. Zwiebeln schälen und längs in Spalte

40 Min. normal 07.08.2007
bei 332 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Die Schenkel großzügig mit Hähnchengewürz, Paprika und der gekörnten Brühe würzen. Achtung, die Schenkel nicht einölen. Anschließend die Kartoffeln schälen und in mu

25 Min. normal 27.10.2005
bei 41 Bewertungen

Backofenhähnchen mal anders

20 Min. simpel 27.03.2006
bei 48 Bewertungen

Ein Backblech mit 2 EL Olivenöl bestreichen. Darauf die Kürbisspalten, die getrockneten und die frischen Tomaten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarinnadeln und die Salbeiblätter über dem Gemüse verteilen. Honig, Olivenöl, 1 EL Wasser

20 Min. simpel 06.07.2005
bei 19 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 175 °C) vorheizen. Die Hähnchenkeulen mit Salz einreiben. Auf ein Backblech legen und ca. 40 Minuten im Backofen backen. Schalotten und Tomaten halbieren, Knoblauch klein würfeln, Rosmarinnadeln und

15 Min. normal 12.03.2014
bei 63 Bewertungen

Die Marinadezutaten verrühren, über die Drumsticks geben und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 25 - 30 Minuten backen.

15 Min. simpel 03.04.2006