„-basisch“ Rezepte: Geflügel, Winter & Schmoren 214 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Schmoren
Winter
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Gemüse
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Silvester
Sommer
Studentenküche
USA oder Kanada
Weihnachten
Wildgeflügel
bei 190 Bewertungen

Sehr lecker, ganz einfach und wenig Arbeit - prima geeignet, wenn Besuch kommt

30 Min. normal 08.03.2013
bei 145 Bewertungen

Die küchenfertige Ente gründlich waschen und abtupfen. Mit reichlich Salz innen und außen einreiben. Den Beifuß in die Ente stecken, bei Bedarf auch Äpfel dazugeben. Die Ente in die Pfanne geben und mit dem kochenden Wasser übergießen. Mit dem Decke

20 Min. simpel 19.04.2011
bei 65 Bewertungen

lecker mit Rotkohl, Kartoffeln und Sauce

120 Min. pfiffig 01.07.2010
bei 104 Bewertungen

einfaches Rezept, super zartes Fleisch

25 Min. simpel 10.06.2008
bei 29 Bewertungen

ein herrliches Advents - oder Weihnachtsessen

5 Min. normal 04.03.2011
bei 25 Bewertungen

mit Bratäpfeln

30 Min. normal 01.04.2008
bei 33 Bewertungen

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Gänsekeulen abbrausen, trocken tupfen, würzen. Im Bräter im heißen Öl von jeder Seite 5 Min. scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Äpfel und Orange schälen, grob zerkleinern, in den Bräter geben. Ingwer schälen, re

25 Min. normal 15.11.2002
bei 27 Bewertungen

gelingen immer - wenig Arbeit, daher nicht nur zu St. Martin ein Hit

45 Min. simpel 20.03.2010
bei 19 Bewertungen

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

20 Min. normal 17.12.2012
bei 15 Bewertungen

Die Putenkeulen rundherum anbraten, die Zwiebeln nach ein paar Minuten dazugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit dem Rotwein ablöschen. Die Preiselbeeren einrühren, die Lorbeerblätter dazugeben und die Keulen zugede

30 Min. simpel 17.01.2008
bei 18 Bewertungen

es entfällt das separate Zubereiten der Beilagen

30 Min. normal 14.04.2011
bei 16 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot / Slowcooker

20 Min. simpel 25.02.2014
bei 19 Bewertungen

Bei diesem traditionellem französischem Gericht gibt es nicht „das“ Originalrezept. Die unzähligen Zubereitungsmöglichkeiten sind nicht nur regional bedingt, sondern lassen sich auch auf den viel zitierten Satz von Henri IV: "Jeder Bauer soll sonntag

60 Min. pfiffig 07.08.2010
bei 40 Bewertungen

für alle, die es deftig und sahnig lieben

25 Min. normal 18.11.2006
bei 27 Bewertungen

Den Strunk aus allen Wirsingblättern schneiden und die Blätter in kochendem Wasser kurz blanchieren. Die Hähnchenbrüste leicht salzen und pfeffern, mit einer Prise Kümmel und sehr klein geschnittenem Schinken bestreuen. Jeweils eine Brust in ein Wi

40 Min. normal 21.02.2007
bei 35 Bewertungen

12 äußere Wirsingblätter vom Strunk schneiden, waschen, 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Den übrigen Wirsing vierteln, den Strunk entfernen und den Wirsing in Streifen schneiden. Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer u

30 Min. normal 17.04.2008
bei 15 Bewertungen

Gemüse schälen und würfeln. Gänsekeulen in Öl bei mittlerer Hitze rundherum anbraten, wieder herausnehmen. Puderzucker in den Topf stäuben und hell karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen, Tomatenmark einrühren und etwas einkochen lassen. Gem

40 Min. normal 28.10.2005
bei 31 Bewertungen

Die Putenschnitzel in kleine Streifen / Würfel schneiden. Dann in heißem Öl anbraten. Nach dem Anbraten kräftig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Das Kraut in feine Streifen schneiden und zum Fleisch geben. Etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze

20 Min. simpel 04.05.2004
bei 9 Bewertungen

süß mit Aprikosen und Rosinen

40 Min. normal 19.11.2017
bei 14 Bewertungen

kalorienreduziert, schnell zubereitet und einfach nur lecker

35 Min. normal 30.01.2011
bei 8 Bewertungen

Die Gänsekeulen unter fließendem Wasser gut abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Keulen in heißem Fett von beiden Seiten je ca. 10 Minuten gut anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den halben Apfel achteln. Die Ke

30 Min. normal 23.11.2011
bei 9 Bewertungen

Backofen auf 225°c vorheizen, Zwiebeln schälen und mit Nelken spicken. Das Huhn mit Zimt, Paprika, Cayennepfeffer und Salz innen und außen einreiben und mit den Zwiebeln füllen. Den Honig mit Senf, je 1 TL Zimt, Cayenne, Paprika, Aceto Balsamico und

45 Min. normal 19.03.2003
bei 14 Bewertungen

Putenbrust gespickt mit Schwarzwälder Schinken an einer Orangen - Rotwein - Sauce

60 Min. normal 05.09.2006
bei 9 Bewertungen

Die Bohnen in einem Topf mit Wasser bedeckt etwa 24 Stunden einweichen lassen. Bohnen im leicht gesalzenen Einweichwasser fast ganz weich kochen, danach das Wasser abschütten, gut salzen und pfeffern. Zwiebeln, Knoblauch, Möhre putzen und fein würfel

60 Min. normal 06.08.2004
bei 11 Bewertungen

Niedergarmethode

30 Min. normal 03.03.2010
bei 18 Bewertungen

Das Hähnchengeschnetzelte in einer Pfanne anbraten. Den in Ringe geschnittenen Lauch hinzugeben und ebenfalls etwas anbraten. Alles mit dem Wasser ablöschen. Creme fraiche hinzufügen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch rühren. Die Soße

20 Min. simpel 17.04.2007
bei 7 Bewertungen

Anmerkung der Redaktion: Die vom Rezepteinsteller angegebenen Garzeiten sind für Gänsebrust und Keulen zu kurz. Das ist auch in mehreren Kommentaren angemerkt. Wir haben die Garzeiten angepasst. In Klammern dahinter sind jeweils die ursprünglich ang

30 Min. pfiffig 12.12.2012
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, herausnehmen. Im Bratensatz die Äpfel und die Zwiebeln mit dem Knoblauch anbräunen, mit der Brühe und dem Apfelsaft angießen. Majoran dazu tun, das Fleisch wieder hinein geben und gar schmoren. Wenn das Flei

15 Min. normal 22.11.2008
bei 5 Bewertungen

Die ausgenommene Gans ggf. auftauen, dann waschen und von innen und außen ordentlich mit Salz einreiben. Außen zusätzlich mit Pfeffer, innen mit Majoran einreiben. Das Brötchen einweichen. Aus dem Gehacktem mit einer klein geschnittenen Zwiebel, Sa

60 Min. normal 06.04.2011
bei 7 Bewertungen

Pappardelle all' aretina - Ein Gericht für Feiertage aus Arezzo

55 Min. pfiffig 22.01.2005