„Rahme“ Rezepte: Geflügel & gekocht 1.080 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 19 Bewertungen

Zunächst werden die Zwiebeln im Öl glasig gebraten, anschließend Erbsen und Hähnchenbrust dazugegeben und ca. eine Minute lang mit gebraten. Sahne und Schmelzkäse kommen hinzu und werden unter ständigem Rühren zum Aufkochen gebracht. Nun noch Gouda u

10 Min. simpel 16.02.2017
bei 209 Bewertungen

mit Huhn oder Schwein...

20 Min. normal 02.04.2001
bei 396 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen von ca. 2 cm Breite schneiden. Das Fleisch mit Mehl, Currypulver und Paprikapulver vermischen, sodass das Fleisch davon bedeckt ist. Bis zur Weiterverwendung kaltstellen. Zucchini w

35 Min. normal 26.03.2007
bei 241 Bewertungen

mit Champignons und Pfifferlingen

60 Min. normal 08.01.2007
bei 32 Bewertungen

Die Bandnudeln in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung gar kochen. Das Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden, dann im heißem Butterschmalz rundherum anbraten. Die Zwiebeln pellen, würfeln und zum Fleisch geben. Mit Salz und

30 Min. simpel 26.10.2004
bei 30 Bewertungen

Das Fleisch scharf in der Pfanne anbraten. Paprika und das Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten. Dann die Brühe im Wasser verrühren und das Fleisch damit ablöschen. Nun den Schmand und den Schmelzkäse dazugeben und ein wenig köcheln lassen, damit

25 Min. normal 13.11.2013
bei 23 Bewertungen

Die Sahne in einen Topf geben und bis zur Hälfte einkochen lassen (hohen Topf benutzen, da die Sahne stark aufschäumt). Die anderen Zutaten dazugeben und alles 5 Minuten kochen lassen. Zu dem Gericht passt Fladenbrot oder Reis. Einige Varianten: Fü

5 Min. simpel 13.11.2001
bei 18 Bewertungen

Karotten der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel würfeln. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel rund herum anbraten.

20 Min. simpel 27.12.2007
bei 11 Bewertungen

mit viel Gemüse

10 Min. simpel 02.05.2017
bei 16 Bewertungen

Rigatoni in Salzwasser gar kochen. Derweil die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit dem Grillgewürz marinieren. Die marinierten Fleischstücke auf mittlerer Stufe ca. 10 bis 15 min in Rapsöl anbraten, bis sie gar sind. Dann aus der Pfanne nehm

10 Min. simpel 25.07.2013
bei 25 Bewertungen

Eine schnelle, leckere und variierbare Pastasauce

25 Min. simpel 14.03.2008
bei 22 Bewertungen

Leckeres Geschnetzeltes ohne fertige Tütenwürzmischungen.

20 Min. normal 08.02.2010
bei 12 Bewertungen

Orginal aus Ungarn

25 Min. normal 14.09.2008
bei 12 Bewertungen

Von der Menge werden 4 Kinder richtig gut satt. Ein Lieblingsgericht meiner Tageskinder, so essen Kinder Gemüse!

10 Min. simpel 23.01.2012
bei 13 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Pfanne jeweils 1 EL Butter und Öl erhitzen. Die Hähnchenstücke hinein geben und anbraten. Dann salzen und pfeffern. Aus der Pfanne nehmen und warm

35 Min. normal 25.09.2007
bei 8 Bewertungen

Filets waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten weiter braten. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zu den Filets geben und alle

30 Min. normal 20.10.2005
bei 6 Bewertungen

Das Hühnerfilet waschen und trocken tupfen, in kleine Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Fleisch mit Öl braten, bis es durch ist. Das gebratene Hühnerfilet warm halten und beiseite stellen. Die Maultaschen in klei

20 Min. normal 01.09.2016
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Limette auspressen. Das Hähnchenbrustfilet waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und im Sesamöl anbraten. Die Paprikawürfel zugeben und mit braten. Alles salzen und pfeffern und m

20 Min. normal 19.07.2015
bei 4 Bewertungen

gut als Resteverwertung geeignet

10 Min. normal 07.12.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln. Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Die Champignons gut abtropfen lassen. Die Zwiebel im heißen Öl anschwitzen. Die Champignons und die Knoblauchzehe dazugeben und mitbraten. Das G

25 Min. normal 09.05.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel und Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden. Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und nach Belieben würzen. Etwas Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Nun die Zwiebel und Knoblauch hineingeben. Soba

20 Min. simpel 29.08.2019
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. In einer großen Pfanne je 1 EL Butter und Öl erhitzen, das Fleisch dazugeben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein wü

20 Min. normal 01.11.2007
bei 3 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Hähnchenwürfel hell anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Jetzt

25 Min. simpel 26.07.2013
bei 5 Bewertungen

mit Bandnudeln

25 Min. normal 06.07.2009
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung für Gyros-, Döner- oder Grillfleischreste

10 Min. simpel 08.06.2017
bei 2 Bewertungen

Die Tagliatelle in reichlich kochendem, leicht gesalzenen Wasser bissfest garen. Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne die Butter erhitzen und die Hähnchenbrustfiletstreifen darin rundheru

15 Min. simpel 03.09.2015
bei 7 Bewertungen

Nudelsauce

20 Min. simpel 27.03.2008
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser kochen. Das Fleisch in Würfel schneiden, in einer Pfanne rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit in einem Topf die Sahne mit den passierten Tomaten aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Gew

20 Min. simpel 22.03.2010
bei 4 Bewertungen

Die Filets in Streifen schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe und den Schinken ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch zufü

20 Min. normal 15.10.2009
bei 6 Bewertungen

mit Kurkuma - Reis und Möhrengemüse

45 Min. normal 08.10.2008