„-apfeltaschen“ Rezepte: Geflügel & Pilze 2.295 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Pilze
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
China
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Trennkost
Überbacken
Vegetarisch
warm
Winter
Wok
bei 1.160 Bewertungen

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in etwas Öl und griechischem Gewürz marinieren - kann man auch gut am Vortag machen. Zwiebel kleinschneiden und in wenig Öl anbraten, Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden, Champignons putzen und a

30 Min. normal 18.04.2007
bei 14 Bewertungen

Hühnerfrikassee – ein Klassiker

60 Min. normal 27.05.2016
bei 431 Bewertungen

nach Mamas Art

30 Min. normal 14.02.2007
bei 52 Bewertungen

Suppengemüse und Zwiebel grob klein schneiden. Zusammen mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Topf geben. Weißwein und Zitronensaft zufügen und mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Eine gute Prise Salz dazu geben und bei schwacher H

30 Min. normal 11.12.2018
bei 74 Bewertungen

Als erstes das Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen, danach klopfen und mit Vegeta, Salz und Paprikapulver würzen. Auf dem Filet nun den Schinken und den Käse verteilen, einrollen und mit einem Zahnstocher befestigen. In einer Pfanne mit etwas O

30 Min. normal 07.09.2016
bei 5 Bewertungen

Party- und Brunchrezept, für einen Pizza-Kuchen mit 20 cm Durchmesser

20 Min. normal 05.07.2017
bei 42 Bewertungen

Wirsing putzen, den dickeren Teil vom Strunk entfernen, ihn aber nicht komplett raus schneiden, sondern nur verdünnen, indem Sie den oberen Teil der Wulst mit einem Messer wegnehmen. Die Wirsingblätter nun blanchieren, in Eiswasser abkühlen, wieder

30 Min. normal 11.12.2018
bei 261 Bewertungen

Ideale Partysuppe

30 Min. normal 19.01.2016
bei 85 Bewertungen

Ideal zu Weihnachten, reicht auch für mehrere Personen

60 Min. pfiffig 25.10.2008
bei 183 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch würfeln. Paprika und Karotten putzen und ebenfalls in Würfel bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken (Knoblauch nicht pressen). Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, die P

30 Min. normal 02.05.2008
bei 100 Bewertungen

Mein absoluter Favorit in der Pfifferlingssaison

25 Min. normal 05.11.2007
bei 346 Bewertungen

deftig und sehr lecker

20 Min. normal 13.02.2011
bei 234 Bewertungen

schnelles Pfannengericht - auch für Trennkost geeignet

15 Min. normal 25.08.2010
bei 343 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet abwaschen, trocken tupfen, enthäuten und parieren. Die Hühnerbrühe zum Kochen bringen und das Fleisch darin in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, fein würfeln und zur Brühe zugeben. Nach der Ga

20 Min. normal 21.02.2008
bei 109 Bewertungen

leichte Schlemmerei auf Spätzle mit frischem Salat

30 Min. normal 29.11.2012
bei 329 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Die Schenkel großzügig mit Hähnchengewürz, Paprika und der gekörnten Brühe würzen. Achtung, die Schenkel nicht einölen. Anschließend die Kartoffeln schälen und in mu

25 Min. normal 27.10.2005
bei 236 Bewertungen

Das Hähnchen in reichlich Salzwasser mit Suppengrün gar kochen. Ich benutze einen Schnellkochtopf, das dauert ca. 40 Min. Abkühlen lassen und das Fleisch auslösen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Inzwischen den Reis wie gewohnt kochen. In ein

25 Min. normal 27.02.2008
bei 18 Bewertungen

auch vorbeugend gegen Erkältungen in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 06.03.2010
bei 182 Bewertungen

mit Putenfleisch

20 Min. simpel 24.12.2010
bei 160 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate - angenehm scharf

20 Min. simpel 06.10.2011
bei 54 Bewertungen

Die Zwiebeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden, das Fleisch grob würfeln, die Paprikaschoten in 2 mal 2 cm große Rauten schneiden und die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Erst die Zwiebeln, dann das Fleisch, dann Paprikaschoten u

30 Min. normal 01.09.2009
bei 185 Bewertungen

Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in der Hälfte der Butter weich dünsten. Die Champignons zufügen und braten. Dann Crème fraîche und Sahne dazugeben, kurz aufköcheln und

20 Min. normal 12.12.2004
bei 69 Bewertungen

Speck fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in einer großen Pfanne knusprig braten, Zwiebel und Pilze evtl. portionsweise zugeben und goldgelb dünsten. Fleisch waschen und trocken tupfen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver w

30 Min. normal 27.05.2006
bei 147 Bewertungen

Die getrockneten Steinpilze in so wenig Wasser wie möglich für eine Stunde einweichen. Dann herausnehmen, ausdrücken und etwas klein schneiden. Das Wasser durch einen Kaffeefilter kippen und so säubern. Die Kartoffeln schälen. Etwas Butter in einem

30 Min. normal 20.06.2005
bei 283 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit 1 EL Kartoffelstärke vermischen und in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten. Den Knoblauch zugeben, kurz andünsten und mit Balsamico ablöschen. Die Pilze dazugeben,

15 Min. simpel 10.01.2003
bei 86 Bewertungen

250 ml Wasser mit 2 TL Hühnerbrühe aufkochen und abkühlen lassen. Die Hähnchenbrust in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Karotten schälen, die beiden Enden entfernen und in feine Scheibe

40 Min. normal 21.08.2008
bei 32 Bewertungen

schnell und lecker und vermutlich auch noch gesund

30 Min. normal 21.06.2009
bei 394 Bewertungen

schnelles Gericht zu jeder Gelegenheit

15 Min. normal 18.09.2010
bei 109 Bewertungen

Hankas Rezept, mitgebracht aus Australien

15 Min. simpel 21.08.2011
bei 146 Bewertungen

Das Fleisch unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und in der Geflügelbrühe gar kochen (so dass es noch saftig ist). Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Butter zerlassen und das Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist

45 Min. normal 17.11.2004