„Soss“ Rezepte: Geflügel & Thailand 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Thailand
Asien
Beilage
Braten
China
Dips
einfach
fettarm
Fingerfood
Fleisch
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
marinieren
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Studentenküche
Vorspeise
warm
Wok
bei 36 Bewertungen

Leichtes Gericht für den Sommer mit wenig Aufwand

40 Min. normal 25.04.2006
bei 32 Bewertungen

Panäng Gai - thailändisch / leicht scharf

30 Min. normal 10.05.2002
bei 26 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und im Wok in etwas Öl scharf anbraten. Die Kokosmilch dazu geben, ein paar Minuten leise köcheln lassen und mit Salz und Chilisauce abschmecken. Tipp: Etwas schär

10 Min. normal 10.06.2008
bei 1.176 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ab in den Topf damit und kochen. Ich habe festkochende Kartoffeln verwendet. Während die Kartoffeln kochen, das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl anb

30 Min. normal 23.02.2016
bei 2 Bewertungen

die Sauce ist aus Erdnüssen gemacht statt Erdnussbutter, das schmeckt man!

60 Min. normal 11.11.2016
bei 0 Bewertungen

thailändisch mal anders

30 Min. normal 24.01.2019
bei 2 Bewertungen

Die Mandeln kochen, schälen und halbieren, danach in einer NICHT beschichteten Pfanne in Olivenöl mit Kräutern (ital. Kräutermischung aus Glas, wenn möglich aber frische oder tiefgekühlte Kräuter, schmeckt besser) rösten, bis sie knusprig sind. Das H

30 Min. normal 19.02.2004
bei 5 Bewertungen

ist sehr erfrischend

30 Min. normal 14.06.2007
bei 5 Bewertungen

Filets von 1 Orange würfeln, die Hälfte für die Füllung und die andere Hälfte für die Soße verwenden. Ananasringe klein schneiden, den Saft und eine Tasse Fruchtfleisch zurückhalten, den Rest mit der Hälfte der Orangenfilets in die Ente füllen, es bl

30 Min. normal 02.01.2005
bei 11 Bewertungen

Sauce ohne Erdnussbutter, dafür mit frischen Erdnüssen *ganz einfach und schmackhaft* auch als Salat-Dressing zu verwenden

15 Min. simpel 30.05.2012
bei 11 Bewertungen

mit Thai Sweet Chili Sauce, unkompliziertes Gericht, das ohne viel Aufwand auch in großen Mengen vorzubereiten ist

15 Min. normal 21.04.2012
bei 11 Bewertungen

Spießchen mit leckerer Soße

25 Min. normal 22.10.2004
bei 3 Bewertungen

in einer pikaten Kokosnussmilch - Sauce

15 Min. normal 27.01.2008
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Karotten und den Lauch in feine Streifen schneiden. Das Hähnchenfleisch auch in Streifen schneiden und im Wok das Woköl (es geht auch normales Öl) erhitzen. Das Fleisch hinein geben und goldbraun anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprika ode

35 Min. normal 16.02.2008
bei 23 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets längs halbieren und in lange dünne Streifen schneiden. Diese auf in kaltem Wasser eingeweichte (!) Holzstäbchen ziehharmonikaförmig stecken. Honig, Teriyaki-Sauce, Sesamöl, Kurkuma, Koriander und Chilipulver zu einer Marinade

30 Min. normal 17.05.2007
bei 3 Bewertungen

schnell - lecker - unkompliziert

30 Min. simpel 21.04.2013
bei 2 Bewertungen

Die Putenbrust in kleine Stücke schneiden, die Frühlingszwiebeln und die Paprikaschoten würfeln. Öl in einem Wok heiß werden lassen und das Putenfleisch anbraten. Paprika und Frühlingszwiebeln zugeben und kurz anbraten. Kreuzkümmel, Sojasauce, Oyste

15 Min. simpel 19.02.2012
bei 3 Bewertungen

das Thailändische Frühstück

30 Min. normal 17.03.2017
bei 1 Bewertungen

Zubereitung Erdnusssauce: Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Currypaste so lange darin anschwitzen, bis sie duftet. Das geht recht schnell. Kokosmilch, Fischsauce und den Palmzucker dazugeben und ca. 2 Min. köcheln lassen. Erdnusspaste unterrüh

30 Min. simpel 10.03.2007
bei 0 Bewertungen

Zunächst Marinade für die Entenbrust zubereiten. Dafür aus Hoi-Sin-Sauce, ca. 2 TL Fünf-Gewürze-Pulver, der Sojasauce, der Pflaumen-Chilisauce, 1 EL Honig sowie dem Limettensaft eine Marinade herstellen. Entenbrust auf der Hautseite einritzen und run

40 Min. normal 10.04.2014
bei 0 Bewertungen

Öl erhitzen, darin klein gehackten Knoblauch etwas andünsten lassen. Anschließend das Putengeschnetzelte dazugeben. Das Ganze gut anbraten. Paprikaschote, Frühlingszwiebel in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. Das Gemüse im Glas abtropfen la

20 Min. simpel 21.02.2012
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenbrust waschen, trocknen, in dicke Streifen schneiden (bis zu 2 cm breit) und auf Schaschlikspieße aus Holz aufziehen. Nicht zu viele auf einmal in die Pfanne legen, damit sie nicht nässen. Ich gebe maximal 5 auf einmal rein und lasse dazw

20 Min. simpel 20.06.2009
bei 0 Bewertungen

Ped Makaam

20 Min. simpel 28.03.2011
bei 0 Bewertungen

Das Hühnerbrustfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die grüne Chili waschen und quer in dünne Ringe schneiden. Die Zutaten für die Marinade gut mischen und die Hühnerbrustwürfel untermischen. Zugedeckt im Kühlschrank 20 Minuten marinieren. Inzw

30 Min. simpel 11.03.2019
bei 2 Bewertungen

Den Reis aufsetzten und nach Anleitung köcheln lassen. Die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke (Würfel) schneiden und in einer Pfanne, am besten ist ein Wok, anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Die Cashewkerne in einer kleinen Pfan

30 Min. normal 21.06.2004
bei 0 Bewertungen

Thai - Vorspeise

30 Min. normal 04.06.2010
bei 3 Bewertungen

Frei nach einem Rezept von Piyarit Sudsakorn. Meersalz und Zucker in warmem Wasser auflösen, Wasser total erkalten lassen. Die Hähnchenschlegel in eine passende Schüssel (oder in einen Gefrierbeutel) geben, mit dem Wasser bedecken und mindestens 10

30 Min. normal 04.11.2011
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch in lange Streifen schneiden. Spieße einölen. Nun das Fleisch ziehharmonikamäßig auf die Spieße stecken. Zwiebel schälen und in Stücke schneiden, Knoblauchzehe schälen und klein schneiden, beides mit einem Mixer zerhacken und die Fischsauc

40 Min. normal 07.08.2004
bei 0 Bewertungen

eine süß-scharfe Beilage zu Reis

40 Min. normal 19.03.2019