„-apfeltaschen“ Rezepte: Geflügel & Wok 1.794 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geflügel
Wok
Asien
Beilage
Braten
Camping
China
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Thailand
Trennkost
Vegetarisch
Vietnam
Vorspeise
warm
Winter
bei 524 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 1.476 Bewertungen

einfach, schnell, super lecker und prima zum Aufwärmen

20 Min. normal 04.06.2008
bei 1.176 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 470 Bewertungen

Man verwendet hier bereits gekochte Nudeln. Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Sojasoße und Sambal Oelek vorwürzen. 5 EL Öl und 1 TL Sojasoße vermischen und in einen Wok oder eine Pfanne geben. Das Fleisch anbraten und dann die Sprossen

20 Min. simpel 03.06.2002
bei 588 Bewertungen

Für den Reis 1 Teil Reis mit 2 Teilen kaltem Salzwasser in einem Topf mit Deckel aufkochen. Dann die Hitze reduzieren, sodass es gerade eben köchelt. Abgedeckt quellen lassen, bis alles Wasser verkocht ist. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten. 1 EL Erdnu

30 Min. normal 09.12.2010
bei 163 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, die Paprika und die Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden. Den Knoblauch hacken. Dann die Currypaste im Wok anbraten, sodass sich das Aroma entfalten kann, das Fleisch hineingeben und mitbraten. We

15 Min. normal 31.07.2014
bei 271 Bewertungen

Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und dann in Würfel schneiden. Ingwer schälen, Knoblauch pellen und beides mit der Chilischote sehr fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Hühnerbrust waschen, säubern und in

20 Min. normal 17.09.2007
bei 556 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet mit 1 TL Sambal, Sojasauce und Ingwer vermischen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. 1 EL Öl im Wok erhitzen, die Hähnchenbruststreifen mit Speisestärke vermischen und darin anbraten. Dann aus dem Wok nehmen und beiseit

20 Min. normal 27.11.2007
bei 313 Bewertungen

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus 3 EL ÖL, 2 TL roter Currypaste und 1 EL Sojasauce eine Marinade herstellen. Das Putenfleisch ca. 30 Minuten (oder länger) darin marinieren, anschließend noch etwas Mehl über das Fleisch stäuben.

30 Min. normal 28.02.2009
bei 84 Bewertungen

Mit weiteren Gerichten für 4 Personen. Das Eiweiß schaumig aufschlagen. Das Hühnerfleisch in Würfel von einem Zentimeter Kantenlänge schneiden. Hühnerfleisch und die ersten Zutaten bis inklusive der Speisestärke zum Eiweiß geben und in eine Richtung

30 Min. normal 01.06.2014
bei 183 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch würfeln. Paprika und Karotten putzen und ebenfalls in Würfel bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen und fein hacken (Knoblauch nicht pressen). Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, die P

30 Min. normal 02.05.2008
bei 451 Bewertungen

traditionelles chinesisches Wok-Gericht aus der Szechuan-Küche

45 Min. normal 21.02.2010
bei 308 Bewertungen

Scharfes Thai-Curry mit Erdnüssen und Kartoffeln, meine Variante

20 Min. normal 01.09.2005
bei 45 Bewertungen

Gaeng Ped Gai

30 Min. normal 02.07.2006
bei 54 Bewertungen

Die Zwiebeln in ca. 1 cm große Würfel schneiden, das Fleisch grob würfeln, die Paprikaschoten in 2 mal 2 cm große Rauten schneiden und die Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. Erst die Zwiebeln, dann das Fleisch, dann Paprikaschoten u

30 Min. normal 01.09.2009
bei 448 Bewertungen

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Mit 1 TL Salz, 1 TL Sojasauce, Eiweiß, Speisestärke und etwas Wasser gut vermengen, in reichlich Öl rasch knusprig braun braten und anschließend warm stellen. Die Paprika vierteln, entkernen und würfeln. Die

25 Min. normal 13.10.2006
bei 85 Bewertungen

Exotische Aromen treffen zusammen

10 Min. normal 12.06.2009
bei 36 Bewertungen

Gong Bao Ji Ding - Szechuan Gericht so authentisch wie möglich

45 Min. simpel 05.09.2013
bei 36 Bewertungen

Leichtes Gericht für den Sommer mit wenig Aufwand

40 Min. normal 25.04.2006
bei 77 Bewertungen

Hähnchenbrust und die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch, Peperoni und Ingwer in sehr kleine Stückchen schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Hähnchenstücke und die Zucchini in einem Wok oder ein

20 Min. normal 28.09.2010
bei 193 Bewertungen

Kochkursrezept

25 Min. normal 17.07.2006
bei 55 Bewertungen

sehr scharf und authentisch

15 Min. normal 04.08.2009
bei 181 Bewertungen

Dieses Rezept lässt sich sehr vielfältig variieren, je nachdem welche Fleischsorte, welches Gemüse und welche Curry-Paste man wählt (Achtung! Die rote Currypaste ist die schärfste!!!). Einfach "frei Schnauze" kombinieren :-) Die Thai-Zutaten (Sesamö

45 Min. normal 27.05.2002
bei 22 Bewertungen

Hühnerbrust in feine Streifen oder Würfel schneiden. Mit den Würzzutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und 20 Min. marinieren. Mu-Err-Pilze in heißem Wasser 20 Min. einweichen, ausdrücken und den harten Stängelansatz abschneiden. Gr

40 Min. normal 05.10.2009
bei 109 Bewertungen

Hankas Rezept, mitgebracht aus Australien

15 Min. simpel 21.08.2011
bei 122 Bewertungen

Huhn à la Szechuan (China)

30 Min. pfiffig 18.03.2006
bei 32 Bewertungen

Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und schnetzeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Schalotten dazugeben und glasig werden lassen. Das Currypulver dazugeben, kurz durchrösten u

15 Min. normal 26.11.2007
bei 313 Bewertungen

Ca. 6 Stunden vor dem Anbraten die Hähnchenbruststreifen in Öl, Sojasauce, Sambal Oelek und Knoblauch marinieren. Die Mengenangaben variieren je nach Gusto. Vorsicht mit Sambal Oelek!!! Die Mie-Nudeln laut Packungsanleitung kochen, Nudelwasser leic

45 Min. normal 21.08.2003
bei 166 Bewertungen

mit Hühnchen, Kartoffeln und Paprika

30 Min. simpel 28.07.2009
bei 136 Bewertungen

exotisch, scharf und lecker

15 Min. simpel 27.07.2007