„Sauerkraut“ Rezepte: Vegan 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 99 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 min. normal 31.07.2008
bei 15 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln oder grob raspeln. Bei dieser Menge rentiert es sich auch, die Küchenmaschine rauszuholen. In einer großen Schüssel mit Salz vermischen und fest stampfen, bis gut Flüssigkeit austritt. Ich verwende dazu einen Kartoffelstampfer.

30 min. simpel 02.03.2007
bei 16 Bewertungen

glutenfrei, vegan, getreidefrei

30 min. simpel 05.02.2012
bei 21 Bewertungen

Am besten ist es, wenn man die Brühe direkt aus Knochen kocht. Wenn die Zeit dazu fehlt, einfach normale Brühe verwenden. Kartoffeln schälen, vierteln und diese Viertel nochmals halbieren (wer die Kartoffeln kleiner mag, kann sie auch würfeln). Ka

10 min. simpel 08.04.2011
bei 11 Bewertungen

glutenfrei, sojafrei, vegan

30 min. simpel 28.07.2011
bei 5 Bewertungen

einfach, schnell, gut

25 min. simpel 22.11.2008
bei 4 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 min. simpel 17.08.2010
bei 3 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

120 min. normal 24.11.2009
bei 5 Bewertungen

Im Steintopf selbst eingelegt

120 min. simpel 21.10.2008
bei 3 Bewertungen

vegan

15 min. simpel 16.02.2017
bei 6 Bewertungen

Vegan

35 min. simpel 22.06.2015
bei 11 Bewertungen

Zuerst die Gemüsebrühe aufkochen, über das Sojagranulat kippen und ordentlich durchziehen lassen. Die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Die Gemüsebrühe nun abgießen, das Sojagranulat gründlich ausdrücken

45 min. normal 30.05.2014
bei 6 Bewertungen

vegan, schnell, ungewöhnlich und lecker!

10 min. normal 01.11.2013
bei 10 Bewertungen

deftig, lecker und vegan

75 min. simpel 03.02.2016
bei 3 Bewertungen

glutenfrei, vegan

30 min. simpel 27.06.2012
bei 3 Bewertungen

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsoße anrühren. Die fein geschnittene rote Zwiebel, die in kleine Würfel geschnittene grüne Paprika und das zerpflückte Sauerkraut unterheben, evtl. noch einmal abschmecken und am besten über Nacht durchziehen

20 min. simpel 17.03.2008
bei 10 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 min. simpel 13.06.2008
bei 1 Bewertungen

in einer Woche fertig - vitaminreich, knackig und lecker

30 min. simpel 08.01.2008
bei 1 Bewertungen

ein schnell zubereiteter, veganer Winterschmaus

10 min. normal 26.01.2018
bei 1 Bewertungen

Das Sauerkraut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die beiden Möhren grob dazu raspeln. Die Zwiebel in Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Pfeffer, Zucker und Öl würzen und gut mischen. Dann 15 Minuten ziehen lassen.

10 min. simpel 16.04.2013
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, in der Bratpfanne gekocht

20 min. simpel 02.04.2009
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 min. simpel 30.12.2013
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln mit der Schale kochen, pellen, etwas abkühlen lassen. Während die Kartoffeln kochen, den einen EL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel würfeln und im Öl glasig werden lassen. Das Sauerkraut hinzufügen, mit dem gewürfelten Apfel, dem Lo

45 min. normal 07.03.2014
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 min. simpel 16.07.2009
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, vegan

60 min. simpel 17.11.2012
bei 1 Bewertungen

geht auch vegan

30 min. normal 21.02.2016
bei 2 Bewertungen

vegan und deftig

15 min. normal 15.11.2015
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

30 min. simpel 20.03.2010
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

15 min. simpel 15.03.2011
bei 0 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

40 min. simpel 17.08.2010