„Roastbeef“ Rezepte: fettarm 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
einfach
Hauptspeise
Rind
Gemüse
Schnell
Fleisch
kalorienarm
Asien
Braten
kalt
Vorspeise
Snack
Salat
Party
Festlich
Sommer
Wok
Europa
Getreide
Herbst
Reis- oder Nudelsalat
Schmoren
Grillen
Low Carb
warm
Reis
Früchte
gekocht
ketogen
raffiniert oder preiswert
Paleo
Salatdressing
Kartoffeln
Thailand
marinieren
Pilze
klar
Einlagen
Vietnam
Studentenküche
Italien
Nudeln
Lactose
Großbritannien
Dünsten
Trennkost
Meeresfrüchte
Geflügel
Deutschland
Suppe
Lamm oder Ziege
China
Frühling
Eintopf
Resteverwertung
Frankreich
Dips
Karibik und Exotik
Saucen
Pasta
Fingerfood
Indien
 (177 Bewertungen)

klassisch: außen kross und innen rosa und saftig

10 Min. normal 25.07.2009
 (213 Bewertungen)

Das Roastbeef in Butterschmalz rundherum scharf anbraten. Dann Knoblauch, Rosmarin, Salbei und Thymian zugeben und ca. 3 min. mit anschwitzen. Das Roastbeef auf ein mit Alufolie eingeschlagenes und geöltes Backblech geben, jetzt erst salzen und pfef

15 Min. simpel 17.02.2010
 (10 Bewertungen)

low fat, low carb

15 Min. simpel 07.08.2014
 (3 Bewertungen)

Die Tomaten grob würfeln, das Fruchtfleisch und die Kerne dabei dran lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den gepressten Knoblauch und die fein gehackten Zwiebeln darin anbraten. Hitze zurückdrehen. Die Tomaten nun in der Pfanne ca. 3 Minuten sch

15 Min. normal 16.05.2014
 (2 Bewertungen)

Für die Oliven – Kruste die Oliven vom Stein schneiden und die Tomaten in etwas warmem Wasser einweichen. Schalotte und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. In einer kleinen Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Knoblauch – Schalotte

45 Min. normal 05.11.2008
 (1 Bewertungen)

Den Schnittlauch ca. 1 min. in kochendes Wasser legen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Möhre grob schälen, grob raspeln, mit dem Salat mischen. Die Roastbeefscheiben nebeneinanderlegen, den Salat darauf verteilen, aufrollen und mit je einem S

10 Min. simpel 30.06.2009
 (0 Bewertungen)

reicht für 10 Personen als Teil eines Buffets

5 Min. simpel 25.03.2009
 (3 Bewertungen)

Niedrigtemperaturmethode

25 Min. simpel 30.11.2008
 (1 Bewertungen)

Roastbeef oder Rumpsteak in Streifen schneiden. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing anrühren und die Streifen unterheben. 10 Minuten ziehen lassen.

5 Min. simpel 12.03.2011
 (1 Bewertungen)

Fingerfood der leichten und exotischen Art

20 Min. simpel 28.03.2009
 (0 Bewertungen)

Sojasauce,Worcestersauce, Honig, Tomatenmark und Zitronensaft verrühren. Roastbeef in Streifen schneiden und für 3 Stunden in diese Marinade legen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin anbraten. Paprikaschoten in Streifen schneiden, B

20 Min. normal 25.09.2007
 (0 Bewertungen)

Die Nudeln bissfest kochen, abschrecken (ja, für den Nudelsalat werden die Nudeln abgeschreckt, dann kleben sie nicht so zusammen!) und mit 1 EL Öl vermischen. Die Ananas in 1 cm breite Stücke schneiden, die Zucchini in kleine Würfel schneiden und m

40 Min. normal 16.01.2007
 (0 Bewertungen)

WW 5,5 P

30 Min. normal 17.08.2007
 (1 Bewertungen)

Die Salatblätter waschen und trocken tupfen. Die Scheibe Vollkornbrot mit den Salatblättern belegen. Roastbeef und Tsatsiki darauf legen und pfeffern.

10 Min. simpel 24.08.2008
 (0 Bewertungen)

Roastbeef auf einem Teller anrichten. Mit Zitrone beträufeln und mit den halbierten Trauben belegen. Den Parmesan darüber hobeln. Dazu mit Halbfettbutter bestrichenes Sauerteigbrot reichen.

15 Min. simpel 29.10.2008
 (0 Bewertungen)

Nudeln nach Anleitung kochen. Während dessen passierte Tomaten in eine Pfanne geben und mit den Gewürzen aufkochen lassen. Temperatur zurückdrehen und das klein geschnittene Roastbeef dazugeben. Ziehen lassen, bis die Nudeln fertig sind. Danach anr

10 Min. simpel 16.06.2016
 (1 Bewertungen)

Glasnudeln nach Packungsanweisung kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Das Weiße und Hellgrüne von der Frühlingszwiebel in feine Röllchen schneiden. Paprikaschote entkernen und in Streifen

30 Min. simpel 30.03.2009
 (5 Bewertungen)

Roastbeef erst in 1 cm dicke Scheiben, dann in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebeln und Tomaten würfeln, in das Bratfett geben und etwa zugedeckt 5

35 Min. normal 25.08.2010
 (5 Bewertungen)

Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Stiele schälen und grob würfeln. Paprikaschoten ebenfalls putzen und in Streifen schneiden. Rindfleisch mit einem Tuch abtupfen und in feine Scheiben schneiden. Erdnüsse nicht zu fein hacken. 2 EL Öl im W

30 Min. simpel 07.10.2004
 (1 Bewertungen)

Das gut abgehangene Roastbeef parieren und trocken tupfen. Den äußeren Fettrand nicht abschneiden. Den Braten in 4 gleich dicke Scheiben (ca. 4 cm) schneiden und ruhen lassen. Die Zwiebeln schälen und in grobe Ringe scheiden. Den Backofen auf 1

20 Min. normal 08.02.2010
 (2 Bewertungen)

Den Reis wie gewohnt körnig kochen. Die Fleischscheiben mit fein gewürfelter Zwiebel, geraspelter Karotte, fein geschnittenem Staudensellerie und durchgepresstem Knoblauch belegen, mit Pfeffer und Salz würzen und aufrollen. Mit einem Holzstäbchen,

20 Min. normal 03.02.2009
 (16 Bewertungen)

WW= 8 P (altes System) / 11 PP (neues System)

20 Min. normal 31.01.2015
 (11 Bewertungen)

Möhren putzen und in Streifen schneiden, Zwiebel und Sellerie schälen und würfeln. Rinderlende pfeffern und salzen. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen, Rinderlende etwa 8 Minuten von allen Seiten kräftig anbraten. Aus dem Bräter nehmen, Bratens

30 Min. normal 07.08.2002
 (14 Bewertungen)

Rindergeschnetzeltes mit Gemüse in cremiger Erdnussauce

30 Min. simpel 28.04.2008
 (4 Bewertungen)

Öl mit Pfeffer, Chiliflocken und den grob gehackten Kräutern verrühren. In eine flache Schüssel mit Deckel eine dünne Schicht Öl hinein geben. Die erste Fleischscheibe darauf legen und nun abwechselnd Fleisch und Öl schichten. Zum Schluss das restlic

20 Min. simpel 28.04.2008
 (9 Bewertungen)

aus Laos

20 Min. simpel 16.07.2008
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in ganz dünne, kleine Scheiben schneiden. Das Fleisch für den heißen Stein etwas dicker schneiden. Den Sesam in einer Pfanne goldgelb rösten. Den Ingwer fein reiben und den Knoblauch ganz fein schneiden. Ingwer, Knoblauch, Sesam, Zitron

30 Min. normal 11.11.2008
 (1 Bewertungen)

Die Marinade: Sojasauce, Sherry, Knoblauch, Ingwerpulver 1 TL Puderzucker gut miteinander vermischen. Das Fleisch der Länge nach halbieren. Die Marinade darüber gießen und ca. 2 Std. kühl stellen (ziehen lassen). Der Salat: Inzwischen die Glasnudel

60 Min. simpel 14.03.2011
 (1 Bewertungen)

Yam Nuea

20 Min. normal 22.07.2008
 (10 Bewertungen)

Die Eier verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne mit 2 TL Öl ein Omelett daraus backen. Aufrollen und Abkühlen lassen. In Streifen schneiden. Die Garnelen hacken. Die 3 EL Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitze

30 Min. normal 28.06.2006