„Hackfleisch“ Rezepte: fettarm 457 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Fingerfood
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 67 Bewertungen

WW - tauglich, insgesamt 36 P, pro Portion 9 P

20 Min. normal 08.06.2009
bei 222 Bewertungen

Zwiebeln, Lauch und Kartoffeln klein schneiden. Rinderhackfleisch und Zwiebeln ohne Fett in einem Topf anbraten, Lauch und Kartoffeln kurz mit anschwitzen und mit Gemüsebrühe ablöschen. Nun Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Schmelzkäse und wem Tabasco sch

20 Min. normal 03.02.2004
bei 52 Bewertungen

Ein leckerer Nudelauflauf mit wenig Kalorien

20 Min. simpel 02.05.2014
bei 67 Bewertungen

Leckere Alternative mit wenig Fett

20 Min. normal 23.12.2006
bei 28 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden, mit Hackfleisch, 1 TL Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer kräftig verkneten. Daraus ca. 6 gleich große Klöße formen. Frühlingszwiebeln, Paprikaschote, Tomate und Zucchini klein schneiden, in 1 TL Olivenöl anrösten, das

30 Min. normal 10.10.2007
bei 18 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich gut gesalzenem Wasser „al dente“ kochen und abschrecken. Die Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben, die Paprikaschoten in Streifen schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Die Rosmarinnadeln abstreifen und etwas klein hacke

30 Min. normal 20.08.2007
bei 134 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 91 Bewertungen

es geht auch ohne Fix

30 Min. normal 23.09.2009
bei 30 Bewertungen

Gnocchi in Tomaten - Feta - Hack Sauce

15 Min. normal 13.02.2009
bei 12 Bewertungen

Hackfleisch mal anders aber lecker

20 Min. simpel 09.11.2008
bei 244 Bewertungen

vegane Gehacktes/Mett-Alternative

15 Min. simpel 10.02.2012
bei 8 Bewertungen

Die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Zucchini und die Möhre in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in die Pfanne geben und die Zwiebel kurz anbraten, das Hackfleisch hinzufügen und mitbraten. Die Zucchini- und Möhrenstückc

15 Min. simpel 09.09.2016
bei 19 Bewertungen

In einer großen, hohen, beschichteten Pfanne das Hackfleisch (mit Salz & Pfeffer würzen) krümelig anbraten. Wenn das Hack schön kross ist, Gemüsebrühe, Reis, Spinat (gefroren)und klein gehackte Chili-Schote (ohne Kerne, wenn es nicht so scharf sein s

25 Min. normal 31.10.2003
bei 31 Bewertungen

schnelles, günstiges Gericht

10 Min. simpel 10.01.2011
bei 49 Bewertungen

Zwiebeln und Paprika würfeln. Gehacktes ohne Fett in der Pfanne anbraten. Anschließend die Paprika und die Zwiebel hinzufügen und mitdünsten. Nudeln bei mittlerer Hitze bissfest garen. Die Kondensmilch zu dem Gehackten geben und kurz aufkochen lassen

20 Min. simpel 24.08.2005
bei 28 Bewertungen

Die Auberginen abwaschen, trockenreiben und streifig schälen. Jeden 2. Schalenstreifen daran lassen. Öl in einem Topf erhitzen. Auberginen darin zugedeckt unter öfterem Wenden langsam braten, bis sie weich sind. Speck würfeln, Zwiebeln und Knoblauch

60 Min. simpel 27.07.2003
bei 21 Bewertungen

fettarm

25 Min. simpel 05.05.2008
bei 64 Bewertungen

Die halbierten und ausgehöhlten Zucchini in etwas Wasser in einem Topf ca. 10 Minuten dämpfen, danach in eine Auflaufpfanne geben. Die Zwiebel und den Knoblauch in der Gemüsebrühe dünsten und danach das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Die Hälfte

30 Min. normal 10.10.2006
bei 126 Bewertungen

fettarm und doch deftig

30 Min. normal 02.07.2007
bei 42 Bewertungen

Low Fett 30

40 Min. normal 06.12.2005
bei 74 Bewertungen

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 Min. normal 18.10.2006
bei 20 Bewertungen

Sauerkraut - Eintopf

20 Min. normal 16.01.2010
bei 84 Bewertungen

Wirsing in Streifen schneiden und waschen. Kartoffeln schälen und waschen. Öl in einem großen Topf erhitzen, Hack darin braun braten. Kohl und Kartoffeln zufügen und kurz mitbraten. Brühe mit Crème fraîche verrühren, zufügen. Alles ca. 15 - 20 min.

20 Min. normal 20.09.2006
bei 31 Bewertungen

Gurke schälen, entkernen und würfeln. Paprika, Pilze und Zwiebeln ebenfalls putzen und würfeln. Zwiebeln und Hack im heißen Öl ca. 5 Min. anbraten. Paprika, Pilze, Gurken und Zwiebeln zufügen und weitere 5 Min. mitbraten, dann würzen. Die Brühe daz

10 Min. normal 24.02.2007
bei 35 Bewertungen

Diätrezept.

20 Min. normal 09.12.2002
bei 25 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomate fein würfeln. Die Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Die Paprika längs halbieren, entkernen. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin anbraten, Z

20 Min. normal 18.04.2008
bei 4 Bewertungen

kleine Frikadellen

30 Min. normal 19.07.2009
bei 2 Bewertungen

Low Fat

10 Min. simpel 27.08.2019
bei 14 Bewertungen

eigene Kreation

25 Min. normal 20.02.2008
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch im Öl anbraten, den Lauch dazugeben und mitbraten. Mit ca. 400 ml Wasser aufgießen, den Couscous und die gekörnte Brühe bzw. das Salz dazugeben und ca. 15 min. köcheln lassen. Den Frischkäse einrühren und schmelzen lassen, abschmeck

30 Min. simpel 11.08.2012