„Gulasch“ Rezepte: fettarm 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (342)

fettarm und ww-geeignet und trotzdem schmackhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (108)

fettarm und ww-geeignet /pro Portion 6 P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (105)

Reis ca. 20 Min. garen. Putenbrust waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel putzen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Champignons putzen und evtl. waschen. Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch portionsweise kräftig anbraten. Zwiebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

kocht sich ganz von alleine

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Öl in einem großen Bratentopf erhitzen. Den Tofu würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den gehackten Zwiebeln anbraten. Mit Wasser ablöschen. Paprika und abgezogene, kleingeschnittene Tomaten dazugeben, alles 30 Minuten schmoren. Das Sauerkr

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

vegetarisch - einfach lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Fettarm, kalorienarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Reis ca. 20 Minuten in 1 Tasse Hühnerfond und 150 ml Wasser garen. Putenbrustfilet und Zwiebeln würfeln, Karotten in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch-, Zwiebelwürfel und Karottenscheiben darin anbraten. Restlichen Hühnerfond a

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

herzhaft-deftig, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Gulasch in dem das Fleisch nicht angebraten wird, sondern die Röstaromen von den Zwiebeln kommen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

im Römertopf zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfach zubereitet, kalorienarm und sehr lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Zwiebeln und Paprikaschoten in sehr kleine Würfel schneiden, das Fleisch dafür sehr grob würfeln. Das Öl in einem Topf stark erhitzen, erst wenn es sehr heiß ist, das Fleisch dazugeben und so lange ruhen lassen, bis es sich von selbst vom Topfboden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die gewürfelte Zwiebel in heißem Öl anbraten. Die Kartoffeln schälen, ebenfalls würfeln und zu den Zwiebeln geben. Das Tomatenmark dazugeben und nach kurzem Anbraten alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und leicht köcheln lassen. Das Putenbrustfilet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

nach Hertel - Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichtes, kalorienarmes Essen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

wenig Kohlenhydrate

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ww - tauglich, 6,5 Punkte pro Person

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rindfleisch, Paprikaschoten und Zwiebel in Würfel schneiden. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und Rindfleisch, Paprika und Zwiebel ca. 8 Minuten lang scharf anbraten. Tomatenmark, reichlich Paprikapulver und Sambal Oelek hinzugeb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Stiele der Champignons abtrennen, die Champignons vierteln. Stiele und Viertel in etwas Öl in einem hohen Topf scharf anbraten. Das übrige Gemüse in grobe Stücke schneiden und zu den Pilzen geben. Weiter anbraten, bis alles etwas Farbe bekommen h

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Kartoffeln, Paprika und Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

hier bleibt das Fleisch immer zart und saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Putengulasch mit allerlei Gemüse und Gewürzen, die an die Vorweihnachts- und Weihnachtszeit erinnern

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Gewaschenes und geschältes Suppengrün in Würfelchen, bzw. Scheibchen schneiden. Zwiebel in Würfelchen schneiden. Kartoffeln gut abwaschen und mit oder ohne Schale in ca. 1 cm Würfel schneiden. Gekörnte vegane Gemüsebrühe in 400 ml heißem Wasser auflö

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Herz in mundgerechte Stücke schneiden, Perikard und Klappenansätze entfernen, sodass lediglich die Muskelschicht übrig bleibt. Die Stücke abwaschen und kräftig in Olivenöl anbraten. Kräftig salzen nachdem das Wasser abgezogen ist. Die Gemüsezwieb

access_time 150 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

WW-geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

oder Gulaschsuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und sehr scharf im Olivenöl anbraten. Dann Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, bis diese goldbraun sind. Mit der Tomatenpulpe ablöschen (falls zu zähflüssig, etwas Wasser dazugeben) und die gewürfelten Paprika un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln schälen und würfeln. In den gewässerten Römertopf geben. Darauf die geviertelten Dosentomaten, die in Streifen geschnittene Paprika, und das fein gewürfelte Gulasch verteilen. Mit dem Salz und dem Paprika bestreuen. Topf schließen. In den ka

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Puten und Rindfleisch klein schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Paprika entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch in der Pfanne oder in einem großen Topf scharf anbraten, anschließend Zwiebeln dazugeben. W

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2011