„Chinesisch“ Rezepte: fettarm 303 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Rindfleisch in feine Streifen schneiden und mit Salz und Sojasauce marinieren. Im Wok oder in der beschichteten Pfanne Öl (hitzebeständig)erhitzen und die Fleischstreifen anrösten. Mit süßer Chilisauce und etwas Suppe ( Wasser und Knorrwürfel)ablösch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (120)

kann im Wok oder einer tiefen Pfanne zubereitet werden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (60)

WW= 6,25 P. pro Pers.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (93)

Den Reis in 500 ml Wasser kochen (12 Min. bei kleiner Flamme und verschlossenem Deckel, bis alles Wasser aufgenommen wurde). Danach Reis vollständig auskühlen lassen, am besten über Nacht. Die Eier verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zubereitung der Marinade (für Fleisch): 2 EL dunkle Sojasauce, 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Salz, 2 EL Kartoffelmehl, 1 bzw. 2 EL Reiswein(alternativ trockener Sherry) miteinander vermischen. Das Fleisch in dünne, ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden un

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis etwa 20 Minuten bissfest garen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und schräg in feine Streifen schneiden. Mit der Sojasauce marinieren und kalt stellen. Die Champignons mit einem Tuch abreib

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das geschnittene Fleisch mit den Zutaten, außer dem Öl und den Zwiebeln, marinieren und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Etwas Öl in einem Wok erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Dann das Fleisch mit der Marinade zugeben und schnell bei hoh

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Bang Bang Ji ( Kochkursrezept)

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Blumenkohl in schmale Streifen schneiden, Ingwer in heißes Öl geben und den Blumenkohl dazugeben. Kurz andünsten lassen. Sojasauce und Zucker hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Sofort servieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili sowie Möhren, Lauch und Paprika zugeben und etwa 5 Minuten andünsten. Restliches Gemüse hinzugeben und etwa 1 bis 2 Minuten andünsten. Sojasauce, Tomatenketchup

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Scharfe asiatische Hähnchenpfanne mit Gemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Hauptgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kalorienarm und schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

nicht wirklich chinesisch, aber lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zum Abnehmen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

In eine mittelgroßen Schüssel die Sojasauce, die Worcestersauce, das Sambal Oelek, das Eigelb, den Zucker, Salz und Pfeffer und den Knoblauch geben, umrühren. Das Hühnchenfleisch darin ca. 15 Minuten, besser 30 Minuten, marinieren. Alles Gemüse wasch

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus Suppengrün und Keulen eine Suppe kochen, Haut und Knochen weggeben, alles winzig klein schneiden. Ebenfalls Paprika, Jungzwiebel in Miniaturwürfel ca. 3 x 3 mm schneiden und in Sesamöl anschwitzen. Mit Suppe ablöschen und Fleisch dazugeben. Tofuw

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Pilze ca. 30 Min. in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen, die Stiele entfernen und klein schneiden. Die Nudeln ebenfalls in Wasser einweichen, dann mit einer Schere in kleine Stücke schneiden und beiseite stellen. Gemüse putzen, waschen und i

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2004
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Putenschnitzel waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Sojasprossen ebenfalls waschen. Den Reis nach Packungsangabe gar kochen. In einer Pfanne in etwas Öl das Fleisch anbraten. Ans

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spaghetti kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen und zur Seite stellen. Sojasauce mit Zucker, Sambal Oelek, Zitronensaft und den Gewürzen mischen und zur Seite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit den Garnelen zugeben u

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Linsen gut waschen und mit 2,5 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Den Schaum, der sich anfangs bildet, evtl. abschöpfen. Auf kleiner Flamme 20-25 Minuten kochen, bis die Linsen sehr weich sind. Couscous in eine große Schüssel geben und die Linsenm

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Reis nach Packungsanweisung garen. In der Zeit Paprika und Zwiebeln in Stücke und Möhren in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse hineingeben und anbraten, anschließend den Reis unterheben un

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Grundrezept mit Varianten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gemüse in feine Streifen schneiden und in einer großen Pfanne scharf anbraten. Ich brate zuerst Möhren, dann Paprika, danach Auberginen und die Pilze an. Mit Ingwer, Curry und roter Currypaste würzen, ggf. etwas Salz. Die Reisnudeln nach Anweisung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Resteverwertung von Geflügelfleisch und Gemüse auf die asiatische Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Thermomix TM31 - kalorienarm

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vielleicht nicht original chinesisch, aber restaurantähnlich

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Putenfleisch würfeln und in 2El Pflaumensauce und 2 El Sojasauce 2 Std. einlegen. Paprikaschoten, Lauchzwiebeln, Sojasprossen und Zwiebeln klein schneiden und zusammen anbraten. Den Honig und den Essig dazugeben mit dem Tomatenmark abrunden. Die

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Im Wok schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2010