„Asia-curry“ Rezepte: fettarm 129 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Asien
Beilage
Braten
China
Dünsten
einfach
Eintopf
Fisch
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
ReisGetreide
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 45 Bewertungen

Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden und mit Sojasauce 30 Minuten marinieren. Den Ingwer schälen und in kleinste Würfel schneiden. Die Paprika und die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Etwas Erdnussöl im Wok erhitzen und das Hühner

40 Min. simpel 29.11.2008
bei 126 Bewertungen

WW - geeignet

15 Min. simpel 09.09.2008
bei 14 Bewertungen

asiatisch, fleischlos

30 Min. normal 14.02.2010
bei 10 Bewertungen

fruchtig - asiatisch mit Curry und Ananas

30 Min. normal 05.09.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch, die Paprikaschote und die Zucchini in kleine Streifen Schneiden. Den Reis wie gewohnt körnig kochen. Während der Reis kocht, das Curry und die Kokosmilch in einem großen Topf zum Kochen bringen und dabei gut umrühren und vermischen. Das

20 Min. simpel 08.05.2010
bei 16 Bewertungen

Hähnchen mit verschiedenem Gemüse und Sesam

30 Min. simpel 10.05.2007
bei 7 Bewertungen

Den Basmatireis mit der doppelten Menge Wasser, Salz und etwas Kokosmilch zum Kochen bringen und 20 min. auf schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach ca. 15 min. die Erbsen zum Erwärmen mit in den Reis geben. In der Zwischenzeit

20 Min. normal 19.07.2006
bei 12 Bewertungen

Die Pilze und die Glasnudeln getrennt voneinander 10 Min. in warmem Wasser einweichen, das Wasser der Pilze mehrmals wechseln. Die Karotten in Stifte, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Öl erhitzen, das vorbereitete Gemüse darin anbraten.

30 Min. normal 29.05.2004
bei 2 Bewertungen

Reis zugedeckt kochen. Lauch, Ingwer, Knoblauch und junge Zwiebeln in der Pfanne kurz andünsten und gleich mit ein wenig Wasser ablöschen. Gekochten Reis zugeben. Sojasauce, Honig und Gewürze nach Geschmack unterrühren und etwa 5 Minuten köcheln lass

15 Min. simpel 20.11.2012
bei 4 Bewertungen

scharfes Curry mit Gemüse und Fleisch, schnell zubereitet

15 Min. normal 23.05.2008
bei 2 Bewertungen

In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin das Currypulver ca. 4 Min. rösten. Dann Dashi und Mirin hineingeben, mit Salz-Pfeffer-Paprika abschmecken und alles ca. 5 Min. köcheln lassen. Nun die feingeschnittenen Zwiebeln hineingeben und weitere 5 Min.

30 Min. pfiffig 12.07.2004
bei 83 Bewertungen

schmackhaft, mit viel frischem Gemüse und Kokosmilch

30 Min. simpel 09.02.2010
bei 54 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. normal 09.03.2009
bei 124 Bewertungen

3,5 P für WW - ler

25 Min. normal 12.11.2007
bei 36 Bewertungen

Hühnerbrustfilet, Rindfleisch oder Lamm waschen und in kleine Stücke schneiden, leicht salzen und pfeffern. 2 Knoblauchzehen und ein kleines Stück Ingwer zerhacken und im Mörser mit etwas Salz zu einem Brei bearbeiten. 2 Esslöffel Sojasoße und einen

45 Min. pfiffig 05.06.2004
bei 44 Bewertungen

Sherry mit 2 EL Sojasauce, 1 TL Curry, Stärke und Zucker verrühren. Putenbrust abreiben, in 1 cm dicke Streifen teilen und in der Marinade 30 Minuten ziehen lassen. Lauchzwiebeln putzen, Möhren schälen und beides in feine Scheiben schneiden. Erbsen

30 Min. normal 09.08.2004
bei 35 Bewertungen

Rezept aus Krabi Südthailand

30 Min. normal 01.03.2013
bei 13 Bewertungen

Den Fisch in dem Ghee ca. 1 Min. von jeder Seite braten und dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und goldbraun braten. Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili zugeben und unter Rühren kurz braten. Dann Tomatenmark u

10 Min. simpel 14.05.2002
bei 3 Bewertungen

leicht asiatisch angehaucht

30 Min. simpel 13.02.2007
bei 6 Bewertungen

Raffiniertes aus dem Wok

20 Min. normal 21.09.2006
bei 6 Bewertungen

mit allem, was der Asia-Shop so hergibt

25 Min. normal 19.06.2008
bei 70 Bewertungen

Paprika waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika und Zwiebeln in dem Öl ca. 5 Minuten anbraten. Das Currypulver, Cumin, den Koriander und den gepressten Knoblauch dazugeben und unterrühren. Ca. eine Minute weiter braten. Da

30 Min. normal 05.11.2005
bei 180 Bewertungen

einfach und sehr lecker

10 Min. normal 16.04.2007
bei 12 Bewertungen

Gaeng Pa Gai - thailändisches Curry ohne Kokosmilch, auch Waldcurry genannt

50 Min. normal 18.07.2009
bei 66 Bewertungen

vegetarisch, vegan und kalorienarm

3 Min. simpel 12.06.2008
bei 19 Bewertungen

WW 6 P

20 Min. normal 29.08.2007
bei 21 Bewertungen

Blumenkohl und rote Linsen getrennt voneinander nicht zu weich garen. Die Gemüsezwiebel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und grob reiben. Öl in einer Pfanne oder einem großen Topf er

35 Min. normal 22.03.2007
bei 12 Bewertungen

DER Familienhit bei uns!

40 Min. normal 30.06.2008
bei 25 Bewertungen

Reissalat

20 Min. simpel 23.06.2008
bei 10 Bewertungen

Öl im Wok erhitzen. Zwiebel und Ingwer darin etwas anbraten. Paprika, Knoblauch und Frühlingszwiebel dazugeben und ein paar Minuten leicht dünsten. Currypulver drüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit der Kokosmilch ablöschen und einige Minuten köche

20 Min. normal 16.04.2009