„Eintöpfe“ Rezepte: fettarm, Eintopf & Kartoffeln 272 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
fettarm
Kartoffeln
Asien
Braten
Camping
Deutschland
Diabetiker
Dünsten
einfach
Einlagen
Europa
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Italien
kalorienarm
Käse
Kinder
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 34 Bewertungen

für den Thermomix TM31 - glutenfrei

20 Min. simpel 29.08.2009
bei 20 Bewertungen

kalorienarmer Eintopf

30 Min. normal 21.06.2009
bei 90 Bewertungen

WW-tauglich

30 Min. normal 20.04.2006
bei 30 Bewertungen

Silber und Gold

30 Min. normal 04.04.2007
bei 126 Bewertungen

fettarm und doch deftig

30 Min. normal 02.07.2007
bei 15 Bewertungen

Basisch

15 Min. simpel 22.04.2005
bei 18 Bewertungen

gesund und fettarm, vegetarisch

20 Min. simpel 01.06.2010
bei 12 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln schälen, würfeln und in einen Topf geben. Mit dem Wasser auffüllen. Suppengrün hinzugeben. Brühe nach Geschmack dazugeben. Aufkochen lassen und danach köcheln lassen, bis die Möhren und die Kartoffeln weich sind. Dann mit dem St

30 Min. simpel 19.06.2009
bei 10 Bewertungen

deftiger, veganer Eintopf mit mexikanischem Einschlag

15 Min. simpel 02.10.2014
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln längs einmal durchschneiden und in feine Längsstreifen schneiden. Möhren, Kartoffeln, Tomaten und Paprika in Würfel schneiden. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln leicht Farbe nehmen lassen. Danach die Möhren zugeben

15 Min. normal 27.11.2014
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse, außer dem Kohl, mit etwas Öl im Topf anrösten, dann mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen. 10 Minuten vor Schluss den Wirsing und die Gewürze zugeben. Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

15 Min. simpel 21.02.2012
bei 2 Bewertungen

Nur 2 P. proTeller, 2017-Programm

30 Min. simpel 16.10.2017
bei 5 Bewertungen

schnell und lecker

35 Min. simpel 21.07.2009
bei 2 Bewertungen

ww-geeignet, 7PP pro Person

30 Min. simpel 16.01.2010
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Rindfleisch in Würfel schneiden. Öl erhitzen, das Gemüse anbraten. Die Brühe angießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen und ca. 30 min

20 Min. simpel 04.11.2010
bei 8 Bewertungen

Die Artischocken mit dem Saft einer Zitrone vermischen. Die Kartoffeln gründlich waschen, evtl. schälen (bei jungen Kartoffeln ruhig mit Schale benutzen) und halbieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Olivenöl erhitzen und alle Zutaten in den Topf gebe

20 Min. simpel 28.11.2005
bei 7 Bewertungen

bayerische Art

30 Min. normal 23.02.2009
bei 4 Bewertungen

mit oder ohne Siedfleisch, mit Saitenwürstle

30 Min. normal 23.07.2010
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi schälen, putzen, würfeln. Schichtweise mit dem Schweinefleisch in einem hohen Topf einfüllen, salzen, pfeffern, Fleischbrühe darübergießen, 1- 1 1/2 Stunden langsam köcheln lassen und mit Muskat abschmecken.

30 Min. normal 28.10.2006
bei 2 Bewertungen

WW geeignet

20 Min. normal 14.04.2017
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, vegan

30 Min. normal 12.06.2017
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Karotten, Selleriestange und Kartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden, die Zwiebeln fein hacken. Das Öl erhitzen und erst das Fleisch anbraten, dann Zwiebe

30 Min. normal 18.01.2009
bei 3 Bewertungen

Irish Stew, köstlich und wärmend in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 04.02.2015
bei 1 Bewertungen

gesund ;)

35 Min. normal 14.11.2017
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel putzen und würfeln, auf den Boden eines Schnellkochtopfs legen. Bohnen wenn nötig entfädeln, sodann schräg schnippeln (am bequemsten mit einem Bohnenmühlchen, dem Schnitzelaufsatz einer Küchenmaschine oder einem Hobel), zusammen mit den n

45 Min. normal 30.08.2012
bei 1 Bewertungen

Bohnen, Kohlrabi, Sellerie, Möhren putzen und in Rauten bzw. Stücke schneiden. Den Lauch putzen und in Streifen schneiden. Sämtliche Kräuter grob hacken. Diese Zutaten kommen in einen großen Kochtopf, gefüllt mit gut 5 Litern Salzwasser. Fleisch mit

90 Min. normal 06.02.2007
bei 2 Bewertungen

mit Lauch und Tomate

30 Min. simpel 30.08.2009
bei 3 Bewertungen

Frischen Rosenkohl waschen und putzen, Tiefkühl-Ware ca. 20 Minuten antauen lassen. Kartoffeln schälen und waschen. Den Kürbis waschen, halbieren, danach die Kerne und Fasern entfernen. Die Rosenkohlröschen halbieren. Die Kartoffeln und den Kürbis in

30 Min. simpel 04.02.2014
bei 2 Bewertungen

Das Öl erhitzen. Das Fleisch und die Zwiebeln zugeben und darin anbraten. Bohnen, Kartoffeln und Knoblauch zufügen, mit den Dosentomaten kurz danach ablöschen. Tomatenmark, Honig und Gewürze dazugeben, mit etwas Wasser nach Bedarf auffüllen. Bei ges

25 Min. normal 10.10.2006
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse löffelgerecht schneiden, die Tomaten jedoch viel kleiner schneiden. Wenn Staudensellerie verwendet wird, auch dieses Gemüse sehr klein schneiden. Mit Knollensellerie schmeckt diese Suppe nach meiner Meinung besser! Alles in Reihenfolge de

30 Min. simpel 20.12.2017