„Eintöpfe“ Rezepte: fettarm & Paleo 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Paleo
Deutschland
Diabetiker
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
spezial
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 20 Bewertungen

ww 3 PP.

30 Min. normal 05.05.2010
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und mit dem Lorbeerblatt und der Nelke spicken. Das Suppengrün waschen und putzen, in grobe Stücke schneiden und mit der Zwiebel sowie dem Fleisch in einen Topf geben. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 11.10.2007
bei 5 Bewertungen

kalorienarm und lecker

30 Min. normal 28.09.2007
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse, außer dem Kohl, mit etwas Öl im Topf anrösten, dann mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen. 10 Minuten vor Schluss den Wirsing und die Gewürze zugeben. Vor dem Servieren mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

15 Min. simpel 21.02.2012
bei 2 Bewertungen

Fischsüppchen mit Tomaten Paprika und Kartoffeln

30 Min. simpel 21.12.2006
bei 3 Bewertungen

super Schlanksuppe (etwas Schnibblel-Arbeit, die sich lohnt)

45 Min. normal 14.01.2013
bei 3 Bewertungen

Irish Stew, köstlich und wärmend in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 04.02.2015
bei 37 Bewertungen

12 Pfund in 7 Tagen abnehmen (ohne Weißkohl)

20 Min. normal 13.12.2005
bei 20 Bewertungen

sehr empfehlenswert, für 2 - 3 Personen als Hauptgericht

20 Min. normal 16.05.2007
bei 73 Bewertungen

italienischer Ursprung, auch mit Kalbshackbällchen statt Thunfisch

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 135 Bewertungen

kalorienarmes Hauptgericht

20 Min. normal 23.01.2009
bei 9 Bewertungen

Brokkoli, Paprika und Zucchini in kleine Würfel schneiden, die Möhren fein reiben. Die Tomatenpassata in einen Topf geben und das Gemüse darin weichkochen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und mit den frischen, gehackten Kräutern verfeiner

15 Min. simpel 17.02.2001
bei 52 Bewertungen

ww-tauglich

30 Min. simpel 05.07.2007
bei 39 Bewertungen

Diätsuppe

30 Min. simpel 29.01.2002
bei 4 Bewertungen

oder auch Steckrübensuppe, vegetarisch

45 Min. normal 12.03.2015
bei 15 Bewertungen

ww - geeignet: 7 P.

20 Min. simpel 24.03.2010
bei 3 Bewertungen

wenig Kohlenhydrate

20 Min. normal 17.03.2009
bei 7 Bewertungen

WW - geeignet, 1,8 Punkte pro Portion

20 Min. simpel 18.10.2008
bei 22 Bewertungen

Das Mett etwas anbraten. Dann alles zusammen in einen Topf mit Brühe (Fleisch oder Gemüsebrühe je nach Geschmack) aufgiessen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen dann ca. 40 Min. kochen lassen. Fertig ist ein einfacher und leckerer Möhrene

45 Min. simpel 24.04.2002
bei 13 Bewertungen

basisch, vegan

15 Min. normal 08.02.2015
bei 43 Bewertungen

WW 0 P

30 Min. simpel 05.11.2007
bei 22 Bewertungen

Möhren, Sellerie waschen, schälen und klein schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Butter in einem großen Topf erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin an

35 Min. simpel 21.06.2002
bei 12 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel (in Ringe geschnitten) und gepressten Knoblauch darin glasig dünsten. Das geputzte und grob gewürfelte Gemüse dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Tomatenmark dazugeben und mit der Brühe auffüllen. Bei mä

25 Min. normal 01.12.2004
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 Min. normal 21.11.2009
bei 3 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. simpel 25.06.2010
bei 7 Bewertungen

Das Kasseler in 1,5 Liter Wasser ca. 15 Min. kochen. Gemüse putzen, klein schneiden und zum Kasseler geben. Brühe, Tomatenmark und etwas Salz dazugeben. Weitere 20 Min. kochen lassen. Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden und wieder in den To

35 Min. normal 17.10.2006
bei 8 Bewertungen

vegan, einfach

20 Min. simpel 03.07.2010
bei 1 Bewertungen

gesund und fettarm aber sooo lecker

20 Min. simpel 29.12.2013
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln in Stifte, Knoblauch klein schneiden und in Öl bei mittlerer Hitze leicht braun anbraten, nach und nach die Pinienkerne, die kleingeschn. Möhren und den in mundgerechte Stücke geschn. Wirsing dazu, ebenfalls anbraten. Mit Kreuzkümmel würzen,

20 Min. simpel 04.05.2012
bei 6 Bewertungen

Zwiebel schälen und klein würfeln und im Kochtopf mit etwas Rapsöl glasig anbraten. Das gewaschene, geputzte und klein geschnittene Gemüse zugeben, mit Wasser ablöschen und die Brühwürfel einbröckeln. Aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 15 bis 20 Min

15 Min. simpel 18.06.2009