„Hâhnchenkeulen“ Rezepte: fettarm & Braten 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
fettarm
Asien
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Sommer
Studentenküche
bei 102 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen in Ober und Unterkeule trennen, einölen Pfeffern und Salzen auf das eingeölte Backblech legen, mit Rosmarin bestreuen und im Umluftherd angaren. Wenn das Geflügel schon etwas gar ist, die anderen Zutaten mit aufs Blech geben, die K

30 Min. normal 28.05.2002
bei 22 Bewertungen

Die Hähnchenschlegel nach Geschmack würzen (ich selber nehme Hähnchengewürz von FUCHS) und ein bisschen durchziehen lassen. Den Backofen auf 225°C vorheizen. In der Zwischenzeit das Gemüse und die Kartoffeln putzen und schälen. Die Kartoffeln werden

20 Min. normal 09.07.2004
bei 24 Bewertungen

WW, 5 P.

25 Min. normal 06.12.2007
bei 12 Bewertungen

sehr lecker und fettarm

30 Min. normal 15.06.2004
bei 7 Bewertungen

ausgesprochen würzig und leicht scharf

15 Min. simpel 02.02.2013
bei 14 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel waschen, trocken tupfen und mit Paprika salzfrei würzen. Auf ein mit Pflanzenöl leicht gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C etwa 40 Minuten braten. Die Kirschtomaten waschen, kreuzweise einritzen (mit

20 Min. simpel 10.12.2006
bei 7 Bewertungen

der Urlaub läßt grüßen

30 Min. normal 25.08.2007
bei 8 Bewertungen

Für die Marinade Ketchup, Honig, Paprikapulver, Cayennepfeffer, gehackten Knoblauch und einen halben Teelöffel Salz verrühren. Hähnchenkeulen abspülen und trocken tupfen. Abgedeckt mindestens 2 Stunden in der Marinade ziehen lassen. Die Kartoffeln s

20 Min. normal 16.02.2006
bei 2 Bewertungen

Cosce di pollo nella carta stagnola. Ein Diät - Gericht.

45 Min. simpel 31.10.2010
bei 2 Bewertungen

Paprika und Fenchel in kleine Würfel schneiden. Zucchini, Knoblauch und Tomaten (am besten mit dem Krauthobel) in feine dünne Scheiben schneiden. Das zerkleinerte Gemüse nun zusammen mit der Gemüsebrühe, dem Oregano sowie dem Basilikum in eine feuerf

20 Min. normal 20.08.2009
bei 4 Bewertungen

Knoblauch direkt in den Essig pressen. Salz, Pfeffer, Kräuter und 2 EL Öl unterrühren. Die Keulen gleichmäßig damit einpinseln und mind. 3-4 Stunden ziehen lassen. Das restliche Öl erhitzen. Die Keulen leicht abtupfen und darin gar braten.

30 Min. simpel 06.05.2008
bei 0 Bewertungen

Knoblauch pellen und direkt in den Essig pressen. Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence und 2 Esslöffel Öl unterrühren. Die Keulen damit einpinseln und ca. 2 Stunden zugedeckt kalt stellen. Das restliche Öl erhitzen. Die Keulen mit dem Küchenpapier le

20 Min. simpel 14.02.2012
bei 0 Bewertungen

Knoblauch pellen und direkt in den Essig pressen. Salz, Pfeffer, Kräuter und 2 Esslöffel Öl unterrühren. Die Keulen damit einpinseln und 3 Stunden zugedeckt kalt stellen. Das restliche Öl erhitzen. Die Keulen in dem Öl braun anbraten. Bei mittlerer

30 Min. normal 12.03.2010
bei 3 Bewertungen

Curryhuhn

20 Min. simpel 20.10.2008
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse putzen und in gleichmäßig große Würfel schneiden. In einem großen Topf das Gemüse kurz anschwitzen lassen. Mit der Menge Gemüsebrühe aufgießen, die man möchte, jedoch sollte das Gemüse vollständig bedeckt sein. Zugedeckt bei mittlerer Hitz

20 Min. normal 16.07.2005
bei 0 Bewertungen

Knoblauchzehen in Olivenöl anbraten, anschließend Zehen entfernen. Schenkel reingeben und anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Anschließend die Kapern und Gemüsebrühe hinzufügen. Ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt kochen. Tomaten, Oregano, Sal

25 Min. simpel 22.09.2008
bei 4 Bewertungen

Geflügel abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Möhren schälen, waschen, würfeln. Lauch putzen, waschen, in Ringe teilen. Pilze abreiben, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken, Thymian waschen Blätter abzupfen. Das Öl und d

30 Min. normal 07.08.2002
bei 1 Bewertungen

Eiweiß - Trennkostgericht

25 Min. normal 17.12.2008
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen kalt abspülen und trocken tupfen. Die Zitrone waschen, die Schale abreiben. Die Knoblauchzehe leicht andrücken. Die Chilischote längs halbieren (nicht entkernen!). Den Geflügelfond mit 600 ml Wasser in einen Topf geben. Hähnchenkeu

60 Min. pfiffig 25.07.2005
bei 0 Bewertungen

Die Schalotten schälen und längs halbieren. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben und danach die Haut abziehen. Die Tomaten anschließend entkernen und in Würfel schneiden. Die Keulen salzen, auf der Hautseite mit etwas Öl bestreichen und mit dem

20 Min. normal 15.10.2007
bei 1 Bewertungen

aus dem Ofen

20 Min. normal 06.11.2010
bei 7 Bewertungen

Hähnchenschenkel mit Oliven + Zitrone

20 Min. normal 15.09.2003
bei 7 Bewertungen

mit Orangen und Honig

30 Min. normal 01.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. In einer geölten Auflaufform verteilen. Die Hähnchenschenkel ein bisschen einölen und gut mit Salz, Pfeffer und Hähnchengewürz einreiben. Auf die Äpfel legen und im Backofen bei 180° ca. 45 Minuten braten.

15 Min. simpel 30.03.2008
bei 9 Bewertungen

Hähnchenschenkel am Gelenk teilen, waschen und trockentupfen und für 2 - 3 Stunden in 100 ml Teriyakisauce marinieren. Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten in schräge Abschnitte, Möhre in schmale Streifen schneiden. Restliche Teriyakisauce, Zucker

45 Min. normal 11.11.2001
bei 0 Bewertungen

mit Knoblauch und Nelken

15 Min. normal 06.09.2007
bei 4 Bewertungen

Die Hähnchenteile mit Paprikapulver und Salz würzen (kein Öl, da beim Backen aus der Haut genug Fett austritt) und in eine Auflaufform legen. Dann die geschälten Tomaten mit der Flüssigkeit zwischen die Hähnchenstücke geben (ich entferne vorher imme

10 Min. simpel 23.01.2007
bei 25 Bewertungen

Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. In Öl rundherum schön braun braten. Langkornreis nach Packungsangabe garen. Hähnchenkeulen herausnehmen, warm stellen. Zwiebel würfeln, im restlichen Bratfett andünsten, in Würfel geschnittenen Paprik

40 Min. simpel 13.05.2002
bei 6 Bewertungen

Koriander und Fenchel im Mörser zerdrücken, mit dem Chilipulver mischen. Die Haut der Keulen ein wenig lösen und die Gewürzmischung unter der Haut verteilen, dann salzen und pfeffern. ½ Limette auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Die

30 Min. simpel 08.11.2002
bei 5 Bewertungen

sehr lecker auch für Gäste, kann vorbereitet ruhig einige Stunden im Kühlschrank aufs Braten warten

20 Min. normal 23.10.2008