„-poletto“ Rezepte: fettarm, Winter, Braten & Festlich 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Winter
Braten
Festlich
Hauptspeise
Herbst
Weihnachten
Wild
Geflügel
Gemüse
Schwein
Deutschland
warm
kalorienarm
Frucht
Europa
Nudeln
Vorspeise
Dünsten
Eis
Kartoffeln
Pilze
Mehlspeisen
Salat
Dessert
Innereien
raffiniert oder preiswert
Reis
Saucen
Vegetarisch
Backen
kalt
Getreide
bei 12 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtrocknen und in der Mitte längs mit einem möglichst dicken Holzlöffelstiel durchbohren. Diesen Kanal mit den getrockneten Backpflaumen voll stopfen (ca. 100–150 g), mit dem Löffelstiel bis zur Mitte etwas nachhelfen. Dann das F

30 Min. normal 24.01.2005
bei 4 Bewertungen

ww-geeignet, 8* pro Portion

30 Min. normal 31.08.2009
bei 3 Bewertungen

da wünscht man sich, dass die Zeit stehen bleibt

20 Min. normal 10.04.2014
bei 3 Bewertungen

für bis zu 20 Personen, sehr zartes Fleisch, kalorienarm

90 Min. pfiffig 04.07.2007
bei 3 Bewertungen

Medaillons mit Wildgewürz würzen und sachte in Öl anbraten. Dann auf einen Teller legen und im vorgeheizten Ofen bei 100 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit den Wildfond und Portwein im Bratensatz aufkochen. Gestoßenen Pfe

20 Min. simpel 15.08.2013
bei 3 Bewertungen

Pastateig: Saft mit den Eiern und dem Öl leicht verquirlen, dann Mehl und Grieß und Salz hinzufügen und einen festen Teig kneten. Falls er an den Fingern klebt, noch etwas mehr Grieß hinzufügen. In Folie wickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschr

60 Min. pfiffig 21.11.2006
bei 1 Bewertungen

vegetarisch schlemmen

30 Min. normal 11.12.2016
bei 1 Bewertungen

fettarm und schonend gegart (ohne Dampfgarer)

30 Min. pfiffig 20.03.2013
bei 1 Bewertungen

Mehl mit Backpulver mischen. Quark, Milch, Öl, Ei und Salz zugeben und mit dem Handrührgerät ca. 1 Minute mischen, nicht zu lange, der Teig klebt sonst. Für die Füllung Wirsingblätter kurz in kochendes Salz-/ Essigwasser geben, ca 30 Sekunden blanch

70 Min. normal 21.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Rote Bete putzen, waschen und in Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen und den Kochsud auffangen. Leicht abgekühlt in sehr dünne Scheiben schneiden und bis auf 100 g auf Tellern anrichten. Für die Vinaigrette Rote-Bete-Reste in einen Mixe

25 Min. normal 17.01.2012
bei 0 Bewertungen

Die besondere Überraschung für die Lieben

40 Min. normal 04.02.2011
bei 0 Bewertungen

mit selbstgemachten Waldnussnudeln (richtig gelesen). Eben Nüsse, die im Wald wachsen.

45 Min. normal 05.01.2012