„-basisch“ Rezepte: fettarm, Winter & Schmoren 82 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Schmoren
Winter
Asien
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fisch
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Trennkost
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Wild
bei 61 Bewertungen

vegetarisch, lecker, funktioniert auch mit Couscous

45 Min. normal 25.07.2011
bei 50 Bewertungen

fettarme Variante - 4 Ps pro Portion (WW)

30 Min. simpel 14.10.2007
bei 25 Bewertungen

leckeres Kürbisgericht aus dem Backofen, WW - geeignet

30 Min. normal 03.12.2008
bei 39 Bewertungen

Strunk keilförmig aus dem Kohl entfernen. Kohlkopf in kochendes Salzwasser mit Kümmel legen und garen, bis sich die Blätter lösen. Reis kochen, Käse raspeln, Zwiebeln würfeln, Möhren raspeln. Mit Ei, Pfeffer, Salz gut vermischen. Auf jeweils 2 Kohlbl

45 Min. normal 06.05.2002
bei 35 Bewertungen

für Teilnehmer des WW - Programms 4 P./Portion ohne Beilage

25 Min. normal 23.10.2008
bei 27 Bewertungen

wärmendes Wintergericht, vegan

20 Min. simpel 03.04.2008
bei 20 Bewertungen

Sauerkraut - Eintopf

20 Min. normal 16.01.2010
bei 18 Bewertungen

leicht und fettarm

15 Min. normal 24.08.2007
bei 73 Bewertungen

italienischer Ursprung, auch mit Kalbshackbällchen statt Thunfisch

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 14 Bewertungen

kalorienreduziert, schnell zubereitet und einfach nur lecker

35 Min. normal 30.01.2011
bei 23 Bewertungen

Mango schälen und das Fleisch vom Stein lösen. In Spalten schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen grob hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln u

45 Min. normal 11.03.2007
bei 9 Bewertungen

Ein leichtes, vollwertiges Gericht für jeden Tag. Gut zum Vorkochen für Berufstätige und ein beliebtes Partygericht!

20 Min. normal 21.05.2008
bei 25 Bewertungen

fettarm und WW - geeignet

30 Min. normal 06.06.2008
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten, herausnehmen. Im Bratensatz die Äpfel und die Zwiebeln mit dem Knoblauch anbräunen, mit der Brühe und dem Apfelsaft angießen. Majoran dazu tun, das Fleisch wieder hinein geben und gar schmoren. Wenn das Flei

15 Min. normal 22.11.2008
bei 21 Bewertungen

Klingt etwas merkwürdig, schmeckt aber absolut genial lecker!

20 Min. simpel 04.04.2014
bei 10 Bewertungen

schnelle Variante eines Klassikers

25 Min. normal 26.05.2007
bei 10 Bewertungen

pikant mit wenig Fett

20 Min. simpel 21.12.2007
bei 18 Bewertungen

Kürbis und Karotten schälen. Kerne entfernen, Kürbisfleisch und Karotten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel anbraten, Kürbis, Karotten, Gemüsebrühe und Knoblauch dazu geben und in ca. 10 Minu

15 Min. normal 24.09.2006
bei 7 Bewertungen

Mit Champignons und Pfifferlingen

30 Min. normal 07.12.2009
bei 5 Bewertungen

als Diät geeignet

15 Min. simpel 18.04.2008
bei 8 Bewertungen

Den Wirsing in Streifen schneiden und waschen. Die härteren Teile des Kopfes nicht verwenden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und diese mit Wirsing füllen. Anbraten und von Zeit zu Zeit immer wieder je eine Handvoll Wirsing dazugeben, bis er komple

30 Min. simpel 21.09.2007
bei 11 Bewertungen

leicht und lecker mit Putengulasch

20 Min. normal 23.10.2010
bei 5 Bewertungen

kalorienarmes Rezept - WW 1,5 P. pro Person

15 Min. normal 08.01.2009
bei 5 Bewertungen

mit Bulgur

30 Min. normal 26.12.2007
bei 25 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomate fein würfeln. Die Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Die Paprika längs halbieren, entkernen. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin anbraten, Zw

20 Min. normal 18.04.2008
bei 8 Bewertungen

vegan und eine schöne Alternative zu Schichtkohl

60 Min. normal 25.01.2016
bei 5 Bewertungen

leckere Soße, ideal auch für Gäste

60 Min. normal 16.04.2014
bei 4 Bewertungen

deftig und doch nicht schwer

45 Min. normal 01.11.2006
bei 5 Bewertungen

Die Pferderouladen zunächst von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Dann auf einer Seite mit Senf bestreichen. Zwiebeln und Bauchschinken darauf gleichmäßig verteilen. Die Gewürzgurken vierteln und ebenfalls gleichmäßig auf den Rouladen vertei

30 Min. normal 26.02.2010
bei 4 Bewertungen

ungewöhnliche Kombination - ungewöhnlich gut

30 Min. simpel 12.11.2013